Autor Thema: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1  (Gelesen 34774 mal)

Suzabi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #375 am: 14 Nov 2018, 07:31:22 »
Gwynn schaut Jalaal nach seiner Antwort einige Sekunden etwas erstaunt an. Als ob er über Jalaals Antwort nachdenken würde.
"Verzeiht mein Freund, ich wollte euch keineswegs beleidigen, ich bin leider nicht sehr talentiert mit Worten. Erlaubt mir euch, zur Wiedergutmachung, auf ein Bier einzuladen?"

Gwynn schaut kurz zur Schenke.
"Mein Name ist übrigens Gwynn."

Tamrir

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #376 am: 14 Nov 2018, 15:09:39 »
"Schön euch kennenzulernen, Gwynn. Mein Name ist Jalaal.", antwortet der Varg und würde bei der Voestellung leicht den Kopf verneigen, als Andeutung einer Verbeugung. "Zu einem Bier sage ich nicht nein." Diesmal kannst du erkennen das er es ernst meint und sich darauf freut. "Er heißt Habib....was in eurer Sprache so viel wie...Liebling heißt.", antwortet er im Gehen dann doch noch auf deine vorherige Frage, Gwynn.

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #377 am: 14 Nov 2018, 18:06:08 »
Finius

Der Selenier verabschiedet sich höflich von seinen Gesprächspartnern und schließt sich Jalaal und seinem neuen Bekannten an. "Yonnus mit Euch.",sagt er und streckt dem Söldner die Hand entgegen,"Ich bin Finius",er achtet sorgfältig darauf seinen Nachnamen nicht zu nennen, da er sich den Dorfbewohnern diesmal als Magister Hildebrandt vorgestellt hat,"Seid ihr auch Selenier wie eure Auftraggeber?"
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Suzabi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #378 am: 14 Nov 2018, 21:56:12 »
Gwynn

Gwynn reicht Finius Hand und grüßt mit einem festen Händedruck "Gwynn, freut mich. Ja ich bin ebenfalls Selenier".

Gwynn schaut zwischen Jalaal und Finius hin und her "Ich nehme an ihr kennt euch?"

Dabei läuft er neben Jalaal auf die Schenke zu.

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #379 am: 15 Nov 2018, 17:06:32 »
"Ja. Wir und der Alchemist der gerade seine Waren anbietet reisen zusammen."
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #380 am: 15 Nov 2018, 19:00:09 »
ihr erreicht die Schenke, es ist das einzige Steingebäude im Ort und macht einen guten Eindruck, als ihr durch die Schwere Eichentür trettent ist es drinnen sehr dunkel, da die Festerläden geschlossen sind und ausser Euch hier auch niemand drinnen ist ausser der Wir, ein grimmig dreinblickender Zwerg, hinter der Thecke, welcher Euch freundlich zunickt.
Yonnus zum Gruße, was darf den Sein, ein Bier, etwas zu Essen, ein Bett für die Nacht? Wir habe leider nur den gorßen Schlafsaal unter dem Dach und keine Einzelzimmer. Das Bier würde 2 Luanare, der Eintopf 1 Luanr und das Zimmer 5 Lunaradezuber im Extra Raum machen, die Herren.
Über einem Feuer, welches in einer Feuerschale im Raum brennt würde ein Fleischeintopf vor sich hin köcheln und seine duft im Raum verteilen, ansonsteni ist der Raum mit einfachen Holztischen und Bänken ausgestattet.

Suzabi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #381 am: 16 Nov 2018, 10:09:54 »
Gwynn flüstert den beiden anderen zu "Ist das hier immer so teuer?"

Dann wendet er sich an den Zwerg, während er seine Ausrüstung an einem Tisch nahe des Tresen über einen Stuhl hängt.
"Yonnus zum Gruße Meister Zwerg, meine Freunde hier und ich, hätte gerne 3 Bier. Ich nehme an ihr meintet 2 Telare und nicht Lunare?"

Gwynn lacht etwas künstlich auf.

"Wenn ich für zwei Tage Sold nur ein Bier bekäme, wo wären wir den dann? Dann würde ich sofort eine Taverne eröffnen, nicht war Herr Zwerg?"

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #382 am: 16 Nov 2018, 16:17:14 »
Gwynn flüstert den beiden anderen zu "Ist das hier immer so teuer?"
[/color]

"Ich bin zum ersten mal hier.",antwortet Finius leise.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Tamrir

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #383 am: 17 Nov 2018, 07:58:15 »
Jalaal würde bei dem Preis keine Miene verziehen, schließlich ist er eingeladen. Aber als Gwynn den Wirt darauf aufmerksam macht, würde er nochanfügen "Sicherlich war das nur ein Versprechen, Gwynn, der werte Gastwirt wollte uns sicher nicht abzocken, nicht wahr Herr Wirt?" Um seine freundliche Ansprache zu unterstreichen, zieht er die Lefzen zu einem Lächeln hoch, wenn es denn eines sein soll im Angesicht der doch beeindruckenden Zähne des Vargen. "Um uns das zu beweisen geht doch sicherlich die erste Runde Bier aufs Haus?" Immernoch freundlich (?) sieht er den Wirt an. "Ich nehm noch den Eintopf dazu und einen Schlafplatz. Aber geizt nicht mit dem Essen, ich bin hungrig!", bestellt er noch dazu.

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #384 am: 20 Nov 2018, 09:15:22 »
der Wirt nickt bei Jalaan ausdruck im Gesicht und würde wortlos jedem ein großes, Bier und einen noch größeren Eintopf auf dem Tisch stehlen, und nach oben zu den Schlafsaal deuten.
Verzeiht, das ich    mich versprochen haben, Herr ich meinte natürlich 2 Telare für das Bier und ja die erste Runde  geht auf Haus, überrnachten könnt ihr natürlich aus.

Suzabi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #385 am: 20 Nov 2018, 10:50:22 »
Gwynn kramt 50 Telare aus der Tasche und reicht sie dem Zwerg.

"Das sollte für uns drei reichen und auch um den Hunger meines großen Freundes hier zu stillen"

Dabei klopft er Jalaan auf die Schulter.

"Ich glaube wir werden uns gut verstehen, Jalaan"
Dabei lacht er.
Dann hebt er den Humpen in die Luft.

"Zum Wohle"

Dann nimmt er einen kräftigen Schluck und beginnt vom Eintopf zu essen.
"Also was macht ihr eigentlich in dieser Gott verlassenen Gegend?"

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #386 am: 20 Nov 2018, 12:44:35 »
Bevor die drei mit dem Essen anfangen bittet Finius den Wirt auch für Krolko ein Zimmer frei zu halten.

Dann nimmt er einen kräftigen Schluck und beginnt vom Eintopf zu essen.
"Also was macht ihr eigentlich in dieser Gott verlassenen Gegend?"

Finius sieht Jalaal fragend an. Können sie es sich leisten die Wahrheit zu sagen?
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #387 am: 21 Nov 2018, 17:11:38 »
krolko

du bist grade dabei einem alten Mann etwas gegen seine Gicht in den Händen zu geben und die Schlangen von Leuten welche etwas von dir wollen wird nicht kürzer als du kurz aufblickst, weil dir Rauch wie von einem großen Feuer in die Nase steigt und du kannst eine sehr große Qualmwolke über dem Wald stehen sehen, auch die Dorfbewohner bemerken nach einer, weile den Qualm und rufen ensetzt: On, Nein das kommt aus Richtung vom Hof des Alten Hilmer, hat der wohl sein Herdfeuer nicht ausgemacht.
Der Karawanenführer würde daraufhin seine Leute zusammenrufen und beginnen Wasserträger zu organiesieren und die Leute zu beruhigen, einer der Wache würde auch ins Gasthaus verschwienden und dort laut rufen:FEUER; DER HOF BRENNT.

Finius
ja der Wir hält auch noch einen schlafplatz für Krolko frei.

Tamrir

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #388 am: 21 Nov 2018, 22:23:49 »
Jallal beobachtet genau wie Gwynn das Geld ab zählt und es dann dem Wirt  gibt. Doch erst nachdem er mit ihm angestoßen und einen kräftigen Schluck vom Bier getrunken hat, würde er ihn nachdenklich ansehen. "Das war aber gerade mehr als ein Bier, Herr Gwynn.", stellt er fast nüchtern fest. Dann schaut er Finius an und wälzt offensichtlich den einen oder anderen Gedanken. "Nun, meine Mitreisenden sind an den Wissenschaften sehr interessiert. Magische Phänomene haben es ihnen besonders angetan und so reisen sie durch die Gegend, um immer noch etwas aussergewöhnlicheres zu entdecken." Er grinst verschlagen "Wißbegierige halt...", flüstert er dir Gwynn mit gesenkter Stimme zu. "Ich bin nur der Varg fürs Grobe, soll auf sie aufpassen und so.", biegt er die Wahrheit zurecht. Dabei wirft er Finius einen kurzen Blick zu, bevor er sich wieder an den gönnerhaften Neuling wendet.

FireWalker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 331
  • Vargenbändiger
    • Profil anzeigen
Re: (AB) Fluch der Hexenkönigin und ander ABs, Teil 1
« Antwort #389 am: 22 Nov 2018, 08:50:30 »
Krolko

"Hier mein Herr, kauen sie hiervon morgens und abends ein Päckchen" , er reicht dem alten Mann einen kleinen Korb mit kleinen Kräuterbündeln "Und trinken sie viel Wasser, mindestens 2 große Krüge am Tag!"

"Riechen Sie das auch?" Krolko wirft hastig einen Blick aus einem kleinen Fenster in seinem Wagen und sieht die Rauschschwaden über dem Wald aufsteigen. Hastig packt er ein paar Sachen zusammen und verstaut sie in Schubladen um gleich darauf den älteren Herren aus dem Wagen zu helfen.


"Ich kann helfen" ruft der Gnom dem Karawanenführer zu "Packt ein paar Wassereimer in meinem Wagen, ich fahre sie dann schnell zum Hof!"

An den alten Mann gerichtet: "Eilt schnell in die Taverne, dort sind meine Kameraden die auch tatkräftig helfen können!"