Autor Thema: Die Brutgefährten  (Gelesen 33368 mal)

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #360 am: 24 Okt 2017, 13:19:10 »
T'Ourr

T'Ourr schreckt plötzlich hoch, als ob er aus einem Tagtraum aufgewacht ist.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.099
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #361 am: 24 Okt 2017, 19:03:01 »
Leonardo Ardonis

Während seine Gefährten sich den Wolf näher anschauen horcht Leonardo nach verdächtigen Geräuschen und sich nach allen Seiten um. Bewegt sich etwas? Sieht irgend etwas seltsam aus?

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #362 am: 24 Okt 2017, 21:54:49 »
Kiko Rußfeder
ich würde von Ming, auf welche ich nach meiner Rettung gesessen habe, absteigen und mich vorsichtig der Leiche des Wolfes nähern:
"Eventuell kann etwas Alchemisches auch den Tot verursacht haben und gelten Geisterwölfe nicht auch in Rudel zu Jagd oder haben etwas was sich Alemistische verarbeiten lässt. ich werde das Blut des Tiere untersuchen, und danach mit Ming zum Gasthaus gehen wen mir jemand den Weg zeigen mag, die edlen Herren."
ich würde versuchen es ohne vorhandenes Material für Alchemisten zu untersuchen, das Blut des Tieres.
Ich würde etwas Blut in eine meiner Phiolen füllen wollen und zu Ming sage ich das er Wache halten soll und uns warnen soll wenn sich noch mehr Geisterwölfe nähern sollten.
« Letzte Änderung: 24 Okt 2017, 22:02:27 von Albenkind »

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #363 am: 24 Okt 2017, 22:06:01 »
T'Ourr

"Entschuldigt... Ich dachte, ich habe...
Ich habe eine riesige Schlange da vorne gesehen. ...nur ein Baumstamm.
" Er zeigt über den Wolf hinweg nach vorne zu einem großen Baumstumpf. Dann reißt er die Augen auf. "Seht! Er bewegt sich!"

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #364 am: 24 Okt 2017, 22:15:09 »
kiko
ich würde von meiner Probe aussehen und in die Richtung schauen wohin der Mann deutet:
"Werter Herr ich kann dort nur einen nicht lebenden Baumstamm sehen, oder seht ihr etwa mehr, als ich."
ich würde vorsichtig in Richtung des Baumstammes gehen und dabei nach meinem katana tasten, bereit es zu ziehen wenn nötig um die Schlange zu erschlagen falls dort wirklich eine sein sollte.

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #365 am: 27 Okt 2017, 08:24:33 »
T'Ourr

Er schaut ihr hinterher, und folgt ihr dann...

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #366 am: 27 Okt 2017, 09:44:14 »
@Somaniel @Hasaki
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Nur @Somaniel
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.234
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #367 am: 27 Okt 2017, 10:10:15 »
"Lasst uns schnell weitergehen! Was auch immer das gerade war, wir sollten einfach achtsam zum Gasthaus gehen. Falls hier irgendwelche Viecher uns angreifen wollen haben wir da einen besseren Stand als hier und können damit auch darauf achten dass Cajamarca nichts passiert!"
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.086
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #368 am: 27 Okt 2017, 13:29:37 »
Somaniel

Noch am Boden kniend bestätigt Somaniel dieses. "Dieser hier könnte von unserem Auftraggeber erschlagen worden sein. Wenn er aber nicht alleine war, ist Cajamarca gerade möglicherweise auf der Flucht oder in arger Bedrängnis!"

Er steht auf und sagt, sich seiner kurzen Beine wohl bewusst: : "Ich führe den Wagen weiter und hätte gerne noch einen von euch als Begleitung. Der Rest sollte zusammen rennen - es kann nicht weit sein!"
« Letzte Änderung: 27 Okt 2017, 13:42:38 von Dahrling »
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #369 am: 27 Okt 2017, 14:30:11 »
T'Ourr

T'Ourr scheint angesichts der Worte wieder voll dabei, und ruft: "Dann lasst uns beeilen!" Daraufhin rennt er los.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.234
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #370 am: 27 Okt 2017, 14:45:32 »
Hasaki zieht seine Waffe und rennt ebenfalls los.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #371 am: 28 Okt 2017, 08:13:55 »
K'Rarr

Der Schamane nickt.
"Sodann werrde ich bei Euch bleiben." und begleitet den Wagen.
Er zieht dabei aber auch seine Navirkrallen, um im Zweifel vorbereitet zu sein.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #372 am: 29 Okt 2017, 17:59:47 »
kiko
ich würde mich auf Mings Rücken schwingen und ihm sanft zu verstehen geben das er sich schnell in bewegung setzten soll und würde den anderen Hinterherreiten.

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.086
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #373 am: 30 Okt 2017, 06:17:17 »
Somaniel

Der Zwerg sagt zu dem Varg an seiner Seite: "Dann wollen wir mal hoffen, dass wir gleich nicht zuviel zusammen flicken müssen.", und führt den Karren hinter den enteilenden Gefährten her.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: Die Brutgefährten
« Antwort #374 am: 30 Okt 2017, 15:23:59 »
@an die Voraus geeilten:

Nachdem ihr die Kuppe im Weg erreicht, seht ihr 3 Geisterwölfe. Diese sind gerade dabei einen Varg, den ihr recht schnell als euren Auftraggeber erkennen könnt, langsam aber sicher vor sich her zu treiben. Mit ausladenden Schwüngen schaft er aktuell noch sie auf Abstand zu halten. Einer der drei sieht auch schon aus, als hätte er einen Hieb einstecken müssen. Allerdings wird er in wenigen Minuten den breiten Damm erreichen und dann hätten die Wölfe mehr Platz um ihn zu umzingeln....
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]