Autor Thema: "Die Brutgefährten" Outgame  (Gelesen 42665 mal)

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.090
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #420 am: 12 Nov 2017, 10:51:21 »
Ich begrüße es, dass du versuchst, den Ablauf von Kämpfen zu beschleunigen, da wir sonst vermutlich viele Monate an diesem einen Kampf säßen.

Allerdings habe ich den Eindruck, dass die gewählte Methode Schwächen hat. Wenn wir 3 Proben am Stück machen, was machen die Wölfe zwischendurch? Wir können ja gar nicht mehr darauf reagieren. Außerdem werden die Ticks ignoriert, während einer von uns 3 Proben macht, kann ein anderer 6 machen.

Ich möchte daher einen etwas anderen Ablauf vorschlagen:
1) Jeder von uns beschreibt Outgame, was sein Charakter in den ersten 20 Ticks tun möchte. Das kann eine grobe Beschreibung sein "Ich will aggressiv den ersten Wolf angreifen" oder eine detaillierte (konkrete Manöver und Zauber, falls ich getroffen werde dann jenes, ...)
2) Du führst dann in einem Durchgang die ersten 20 Ticks gemäß den Regeln Tick für Tick hier im Outgame durch. Jede Aktion ein Post. Also z.B. "Tick 8. Wolf 1 greift Leonardo an. 2W10+13" ...
3) Jeder von uns schmückt Ingame ein bißchen aus, wie sein Charakter die ersten 20 Ticks erlebt hat und schreibt Outgame wieder eine Absichtserklärung für die nächsten 20 Ticks ...

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.573
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #421 am: 12 Nov 2017, 11:57:50 »
Zustimmung mit Ergänzung:

Man kann ja zu der Erklärung, was man machen will, schonmal seine Proben ablegen (ist ja absehbar, wie oft man in 20 Ticks dran käme).
Ändert sich die Situation grundlegend, kann man dann immernoch reingrätschen.
Natürlich kann man auch den SL würfeln lassen, aber das fühlt sich irgendwie falsch an.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.090
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #422 am: 12 Nov 2017, 16:59:38 »
Also ich würde wirklich trennen zwischen der Absichtserklärung und der konkreten Durchführung.

Bei der konkreten Durchführung können alle möglichen Dinge geschehen, die wir als einzelner nicht vorhersehen können. Wenn ich z.B. in Tick 10 zum Zaubern kommen könnte, dann weiß ich zu Tick 0 nicht, ob zu diesem Zeitpunkt ein Gegner an mir dran ist oder nicht, ob mein Ziel überhaupt noch lebt, wie weit es entfernt ist, ob gerade irgendwelche Boni oder Mali gelten, usw.. Das kann alles durch die Aktionen meiner Gefährten und Gegner beliebig durcheinandergeraten.

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.076
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #423 am: 12 Nov 2017, 17:11:12 »
Ich vermute, dass das die Unschärfe ist, die wir im Forum tolerieren müssen um es spielbar zu machen.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.573
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #424 am: 12 Nov 2017, 21:31:25 »
Genau das meinte ich ja mit geänderter Situation. Der Normalfall wird ja sein, dass man ein Ziel hat.
Oder zB normal attackiert. Wenn man dann plötzlich merkt: Nee, so ist doof, sagt man das eben.

Klar, nicht so präzise wie am Tisch, aber wie du schon festgestellt hast, dauern Kämpfe sonst ewig.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #425 am: 13 Nov 2017, 12:43:50 »
Ich begrüße es, dass du versuchst, den Ablauf von Kämpfen zu beschleunigen, da wir sonst vermutlich viele Monate an diesem einen Kampf säßen.

Allerdings habe ich den Eindruck, dass die gewählte Methode Schwächen hat. Wenn wir 3 Proben am Stück machen, was machen die Wölfe zwischendurch? Wir können ja gar nicht mehr darauf reagieren. Außerdem werden die Ticks ignoriert, während einer von uns 3 Proben macht, kann ein anderer 6 machen.

Ich möchte daher einen etwas anderen Ablauf vorschlagen:
1) Jeder von uns beschreibt Outgame, was sein Charakter in den ersten 20 Ticks tun möchte. Das kann eine grobe Beschreibung sein "Ich will aggressiv den ersten Wolf angreifen" oder eine detaillierte (konkrete Manöver und Zauber, falls ich getroffen werde dann jenes, ...)
2) Du führst dann in einem Durchgang die ersten 20 Ticks gemäß den Regeln Tick für Tick hier im Outgame durch. Jede Aktion ein Post. Also z.B. "Tick 8. Wolf 1 greift Leonardo an. 2W10+13" ...
3) Jeder von uns schmückt Ingame ein bißchen aus, wie sein Charakter die ersten 20 Ticks erlebt hat und schreibt Outgame wieder eine Absichtserklärung für die nächsten 20 Ticks ...

Das ist eine gute Idee. - Wir werden das beim nächsten mal so probieren. Die "3 Handlungen" Regel funktioniert bei SpliMo scheinbar nicht ohne Großeteile des Kampfsystems zu ignorieren.
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #426 am: 20 Nov 2017, 09:17:14 »
So, es ist ja allgemein gerade sehr ruhig im Forum, wollt ihr zu der aktuellen Szene noch was schreiben / tun? Oder sollen wir weiter?
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #427 am: 20 Nov 2017, 09:33:01 »
Ich glaube alle warten hier nur darauf, dass du weiter machst.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.208
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #428 am: 20 Nov 2017, 09:53:34 »
Ich weiß um ehrlich zu sein auch nicht, was eigentlich gerade der Stand ist. Kann ich überhaupt was tun? Wir sind doch noch im Kampf, oder? Wer ist dran, wer kann was machen?

Ich bin halt verwirrt, was überhaupt gerade, sowohl IG als auch OG der Status genau ist. Und solange ich das nicht weiß, werde ich auch definitiv nichts schreiben weiter.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.090
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #429 am: 20 Nov 2017, 15:15:28 »
Einer der Wölfe ist tot, einer flieht gerade, aber der dritte steht ja noch da.
Wir können uns schlecht über T'Ourrs Fund unterhalten, wenn direkt neben uns noch der Geisterwolf steht.

Am einfachsten wäre es, wenn der auch flieht. Alternativ müßtest du uns mitteilen, nach welchen Regeln das Kampfsystem jetzt weitergehen soll und wer dran ist.

аwtоr zashigajet

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
  • Maunz?
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #430 am: 22 Nov 2017, 16:46:38 »
Richtig. Dann bleiben wir mal auf der Tickleiste und versuchen das ganze nach dem Vorschlag von davor fort zu setzen: Was wollt ihr in den nächsten 20 Ticks tun?

1) Jeder von uns beschreibt Outgame, was sein Charakter in den nächstem 20 Ticks tun möchte. Das kann eine grobe Beschreibung sein "Ich will aggressiv den ersten Wolf angreifen" oder eine detaillierte (konkrete Manöver und Zauber, falls ich getroffen werde dann jenes, ...)
2) Du führst dann in einem Durchgang die ersten 20 Ticks gemäß den Regeln Tick für Tick hier im Outgame durch. Jede Aktion ein Post. Also z.B. "Tick 8. Wolf 1 greift Leonardo an. 2W10+13" ...
3) Jeder von uns schmückt Ingame ein bißchen aus, wie sein Charakter die ersten 20 Ticks erlebt hat und schreibt Outgame wieder eine Absichtserklärung für die nächsten 20 Ticks ...
Alle diese Momente werden verloren sein in der Zeit wie Tränen im Regen [Blade Runner (das Orginal)]

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.573
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #431 am: 22 Nov 2017, 17:09:44 »
Ich bin bei der Kutsche und weiß nicht, wann ich ankomme, noch weiß K'Rarr, was eigentlich los ist  ;D
Es sei denn, wir sind irgendwann angekommen.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #432 am: 23 Nov 2017, 11:14:13 »
Angriff mit einem Dornenhandschuh:
Rolled 2d10+15 : 7, 5 + 15, total 27

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #433 am: 23 Nov 2017, 11:15:37 »
Also eigentlich wollte ich Umreißen, aber vergessen anzusagen...
Jetzt Dornenhandschuh mit Umreißen:
Rolled 2d10+15 : 5, 3 + 15, total 23

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
    • Profil anzeigen
Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« Antwort #434 am: 23 Nov 2017, 11:18:56 »
Das hätte dann nicht geklappt.
Neuer Versuch:
Rolled 2d10+15 : 7, 5 + 15, total 27