Autor Thema: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm [VORZEITIG BEENDET]  (Gelesen 25255 mal)

Zelon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #315 am: 24 Mai 2018, 13:45:41 »
Floreste, Larissa, Mateo

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

@Hilarion

Der Wirt möchte wohl noch etwas sagen, dann entlässt er einen letzten Schrei und wird von der Masse verschlungen. Diese brodelt und blubbert und bewegt sich nun geschwind dem Turm entgegen, vorbei an den Füßen des Ritters.


Sinn haben

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 425
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #316 am: 26 Mai 2018, 01:19:10 »
Floreste blickt das Echsenwesen verständnislos an. „Was für eine Inschrift?” Sie schaut hilfesuchend zu Larissa und Mateo. „Den Stein haben wir wieder hergebracht und in die Mitte dieser leuchtenden Kreise gelegt, sonst wären wir ja wohl nicht hier.
Und was soll das heißen: ‚Für immer’?"

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.524
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #317 am: 26 Mai 2018, 10:24:03 »
Mateo flüstert:

"Ich schätze, er meint das wörtlich.. Denke mal an das Skelett im Keller..."

Er versucht sich an die Inschriften zu erinnern. Er war wohl nicht clever genug, um sie zu verstehen.
Er möchte jedenfalls nicht für den Rest seines Lebens - und darüber hinaus - diesen Stein halten.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Harry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #318 am: 27 Mai 2018, 16:36:22 »
Als der Wirt sich in amorphe Masse verwandelt und Richtung Turm fließt, reißt Hilarion behende sein Schwert in die Höhe, dreht sich um und eilt auch in Richtung des Turms.

Zelon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #319 am: 30 Mai 2018, 13:06:19 »
Floreste, Larissa, Mateo

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Hilarion

Als Hilarion am Turm ankommt, fließt die Masse nun überall im Turm herab, verschwindet aber, sobald sie durch das Loch in der Mitte eintritt. Sie blubbert und hundert Augen erscheinen, die sich hastig umschauen und am zwingardischen Ritter verharren. Sie beginnen sich wieder zu sammeln und bilden einen mannsgroßen Kokon, der mit jedem Stück Masse immer dichter und fester wird. Alle Masse strebt auf diesen Kokon zu, aus dem kurz darauf ein muskulöser Arm herausbricht.

Harry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #320 am: 30 Mai 2018, 17:26:14 »
Hilarion bereitet sich darauf vor, daß er evtl. von dem Kokon angegriffen wird, wird jedoch nicht den ersten Schlag machen.

Mit lauter, deutlicher Stimme: "Was ist hier los? Wo seid ihr?"

Sinn haben

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 425
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #321 am: 10 Jun 2018, 17:35:47 »
Für immer?Floreste schüttelt zweifelnd den Kopf, „So ‚für immer’, wie bei dem Drachling, dessen Knochen nun in der Kammer liegen, zu dem vor 500 Jahren ein Gnom spaziert ist, und einfach den Siegelstein genommen hat? Das funktioniert nicht. Wir brauchen eine andere, endgültige Lösung.

Zelon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #322 am: 16 Jun 2018, 10:22:33 »
Hilarion

Der Ritter bekommt keine Antwort von seinen Gefährten. Dafür bricht nun der restliche Körper aus dem Kokon. Es ist ein zweiter Hilarion, mit Schwert und Schild. Die Kopie des Ritters betrachtet ihre Waffen und dann Hilarion. Sie klopft ihre Waffe auffordernd auf den Schild.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.524
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #323 am: 16 Jun 2018, 11:11:53 »
"Die Welt... Ihr meint dieses Zeug, das seine Gestalt wandelt?
Von einem Ritual weiß ich nichts."


Das ist auch nichts, womit Mateo etwas zu tun haben möchte.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Harry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #324 am: 19 Jun 2018, 15:37:53 »
"Mir scheint, Du hast Deine Beherrschung beiseite gelegt. So lass mich zumindest die erste Frage stellen: Wo sind meine Gefährten?"

Hilarion steht seinem Spiegelbild kampfbereit gegenüber, achtet jedoch auch auf die Umgebung, ob sich an anderer Stelle womöglich orangefarbene Flüssigkeit zusammenzieht.

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #325 am: 24 Jun 2018, 15:20:21 »
ich frage zu Mateo:
Warum lassen wir den Stein nicht einfach bei dem Wesen oder schaffen vor Irgendwoher eine Leiche herqn welche den Stein halten kann, also ein Humanoides Wesen so müssen wir uns nicht selbst als Wächter einbringen und könnten diesen Ort hoffentlich unbeschadet überstehen, ich bin nicht Schaft darauf hier für immer festzusitzen und einen Stein als Wächterin zu halte auch wenn darin eine gewisse Ehre liegen mag, aber darauf kann ich auch gerne verzichten. meine ich uns beobachte dabei das Drachlingswesen vor mir interessiert.

Sinn haben

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 425
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #326 am: 28 Jun 2018, 15:45:55 »
Floreste blickt nach dem Herzstein suchend auf den “Boden” des Nichts.

Mit leiser Stimme kommentiert sie dann Larissas Ideen:
Ich habe zwar keine große Ahnung von diesem ganzen magischen Zeugs, aber wenn ich das richtig verstehe, gibt es hier gar keinen Übergang zu der Welt des orange Schleimzeugs, sondern es wurde in einer Illusion gefangengehalten – der Stein hat doch diesen Realitätszauber. ”, sie blickt Mateo an, „So nanntet Ihr das doch? Das heißt derjenige der der Anker ist, erstellt aus seinen Erinnerungen irgendwie die Welt für das Wesen, das das dann mit der Realitätswirkung des Steins für echt hält. Und ich glaube nicht, daß die Erinnerungen einer Leiche noch nutzbar sind

Zelon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #327 am: 29 Jun 2018, 18:19:19 »
Hilarion

Der Doppelgänger des Ritters hält tatsächlich inne und schaut zum Loch. Dann schüttelt er den Kopf.

"Nicht hier ... und doch hier."

Er betrachtet Hilarion.

"Nicht hier ... und doch hier. So wie Wir."

Floreste, Larissa und Mateo

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 10 Jul 2018, 00:08:05 von Zelon »

Sinn haben

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 425
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #328 am: 04 Jul 2018, 19:05:00 »
An der Wand?Floreste blick fragend zu Larissa und Mateo „Hattet Ihr da was gesehen? Ich habe da nicht drauf geachtet, diese ganzen pulsierenden Lichterkreise und der Stein haben mich hauptsächlich beschäftig.

Ich kann auch nicht sagen, ob oder wie stark Euer Skelett beschädigt war, aber Ihr seid ja eindeutig noch hier! Obwohl das Siegel gebrochen wurde, vor 500 Jahren oder so. Aber was würde mit Euch passieren, wenn einer oder mehrere von uns jetzt tatsächlich dieses Ritual durchführen würden? Und was würde mir dem orangen Zeug passieren, daß da momentan recht frei in unserer Welt aufhält? Und warum hat diese Regenunwetter so plötzlich aufgehört?

Zelon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #329 am: 10 Jul 2018, 00:15:39 »
Floreste, Larissa und Mateo

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 10 Jul 2018, 00:46:06 von Zelon »