Autor Thema: [Angebot:] Das Gasthaus zum Fledermausturm [VORZEITIG BEENDET]  (Gelesen 15446 mal)

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.508
    • Profil anzeigen
Re: [Angebot:] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #195 am: 01 Nov 2018, 08:12:23 »
Grundsätzlich würde ich schon noch weiter mit machen. Ich bin nur zugegebenermaßen ziemlich überfragt, und weiß weder, was da grad abgeht, noch, wie Mateo jetzt reagieren sollte.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Zelon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [Angebot:] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #196 am: 10 Nov 2018, 16:19:34 »
@Sinn haben

Der Kristall liegt immer noch in der Mitte, aber der Regen aus orangen Zeug hat geendet.

Was Ideen angeht: Leute, redet miteinander, kommuniziert. Ich denke, ihr macht die Sache komplizierter als sie ist.

Offtopic gesagt: jemand hält den Kristall und steht in der Mitte des Raumes und die Realität der physischen Welt wird wiederhergestellt und die Person lebt dafür in einer Traumwelt.

Sinn haben

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 409
    • Profil anzeigen
Re: [Angebot:] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #197 am: 11 Nov 2018, 12:03:41 »
Ich denke, wir können auch ruhig hier in diesem Thread OT kommunizieren, das muß nicht alles in Spielethread incharacter ausgespielt werden. Oder hat da jemand etwas dagegen?

Zitat
Offtopic gesagt: jemand hält den Kristall und steht in der Mitte des Raumes und die Realität der physischen Welt wird wiederhergestellt und die Person lebt dafür in einer Traumwelt.
Ich glaube, das haben wir (sowohl die Spieler, als auch die Chars) alle verstanden.
Aber: Keiner der Chars will das machen.
Für Floreste ist das auch keine gute Lösung, da dann irgendwann wieder jemand herkommt, der in den Turm eindringt und sagt: Hey, diese Leiche hält aber einen tollen Edelstein, ganz unbewacht, den nehme ich gleich mit. Und schon ist das Problem wieder da. Es ist auch keiner von uns in einer Organisation, die auf längere Sicht für eine Unversehrtheit garantieren kann (vielleicht wäre da die Utlos-Kirche in der Lage?). Floreste hat einen Auftrag zu erledigen, wenn sie das nicht tut (weil sie hier einen Kristall hält), dann werden Leute nach ihr suchen, und wir sind nah genug an ihrem Ziel, daß die sie auch finden werden und dann den Stein wieder entfernen. Und nein, keiner von den "Gefährten" ist vertrauenswürdig genug, um den Auftrag zu übernehmen.

Das Ziel von Floreste war daher, irgendwie diese "Welt" wieder dahin zurückzuschicken, wo sie herkam, dann und (mit dem Kristall?) die Verbindung dahin komplett zuzumachen. Die Unterhaltung mit dem Drachling deutet aber darauf hin, daß das nicht möglich ist, oder zumindest nicht von der Gruppe durchführbar.

Zelon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: [Angebot:] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Antwort #198 am: 06 Feb 2019, 23:25:43 »
Okay, ich denke, wir können hier Schluss machen.

Ich danke euch allen für die Zeit, die ihr mit dem Abenteuer verbracht habt und entschuldige mich für unklare Aufgabenstellungen. Ich habe Ideen für ein neues Abenteuer und versuche die Lektionen aus diesem Abenteuer darin einzubauen.

Wer will, kann die mögliche Lösung im Spoilerbereich lesen, den ich weiter unten beschreibe.

Vielen Dank für eure Beiträge.

Liebe Grüße

Zelon

Auflösung des Abenteuers:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

ENDE DES ABENTEUERS