Autor Thema: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?  (Gelesen 7767 mal)

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?
« Antwort #30 am: 02 Mai 2017, 19:48:25 »
So lange dieses X nicht aus Angriffen oder Zaubern besteht, ja. Ist, situativ, mächtig.
Gilt als Angriff auf den Nutzer des Zaubers auch Bannmagie um den Zauber zu brechen, damit man ihn dann angreifen kann?
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?
« Antwort #31 am: 02 Mai 2017, 20:06:03 »
So lange dieses X nicht aus Angriffen oder Zaubern besteht, ja. Ist, situativ, mächtig.
Gilt als Angriff auf den Nutzer des Zaubers auch Bannmagie um den Zauber zu brechen, damit man ihn dann angreifen kann?
Rein regeltechnisch nur, wenn gegen einen Widerstand des Gegners gewürfelt wird.

"Magie verzehren" wäre ein Angriff, "Totaler Zauberbann" nicht.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?
« Antwort #32 am: 02 Mai 2017, 20:19:43 »
Gut. Danke für die Infos  :)

Hm, da ich auch den Gedanken an ein friedliches Konzept des "nicht-Kämpfers" hatte, wie schon einige hier, habe ich halt auch überlegt wie man das bewerkstelligen kann.
Bei den Fragen der anderen Interessenten und auch hier sind einige Vorschläge gekommen die man auch nutzen kann. Jedoch sind diese oft nur situativ nutzbar, oder lassen einfach nur andere für einen kämpfen. Wenn ich einen friedfertigen Priester und Pazifisten spielen möchte ist das sicherlich eine Herausforderung und sollte es auch sein. Pazifismus ist in einer doch recht archaischen Welt wie der von Splittermond nur schwer möglich.

Doch frage ich mich, ob man solche Charaktere nicht auch irgendwie besser unterstützen kann als mit: verstecken und hoffen nie in einen Hinterhalt zu geraten oder andere kämpfen zu lassen.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?
« Antwort #33 am: 02 Mai 2017, 20:34:17 »
Momentan dürfte Illusionsmagie da die beste Wahl sein: Mit "Magische Finte" kann man an Kämpfende vorbeirennen ohne Gelegenheitsangriffe vorbeirennen, gegen schwache Gegner kann "Schreckgestalt" schützen und später kann man sich unsichtbar machen.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?
« Antwort #34 am: 02 Mai 2017, 20:41:43 »
Klingt doch sehr gut!
Passt zwar nicht zu meinem Konzept des Priesters des Lebens, aber das ist mein Problem  ;)
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.089
    • Profil anzeigen
Re: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?
« Antwort #35 am: 02 Mai 2017, 22:16:59 »
Habe ich das überlesen oder geht nicht auch ein Zauber "Trugbild" um sich selber herum?
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?
« Antwort #36 am: 02 Mai 2017, 22:38:15 »
Klingt doch sehr gut!
Passt zwar nicht zu meinem Konzept des Priesters des Lebens, aber das ist mein Problem  ;)

In diesem Falle bietet sich eher Lebensband an. Damit kannst du Schaden von deinem Charakter abwenden... Ist über Schicksalsmagie auch schon auf HG1 verfügbar.


Habe ich das überlesen oder geht nicht auch ein Zauber "Trugbild" um sich selber herum?

Theoretisch ja... solange niemand aus Versehen in deine Illusion läuft.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Friedfertige Erscheinung - Als Zauber möglich?
« Antwort #37 am: 03 Mai 2017, 09:16:18 »
Lebensband hält den Schaden, aber nicht die Angriffe ab und ein Charakter der nicht kämpft wird abgeschlachtet. Oder in diesem Fall, die Person, welche den Schaden auffängt.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.