Autor Thema: Priesterermittler  (Gelesen 2713 mal)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.259
    • Profil anzeigen
Priesterermittler
« am: 23 Apr 2017, 12:09:42 »
Hallo. Ich würde mir gerne ein Gemisch aus Priester und Ermittler bauen. Es soll keine parallelen zu Inquisitoren geben sondern um ganz normale Verbrechen gehen. Meine Idee war ein Morkaipriester. Aber wie sollte der in Selenia ermitteln dürfen. Wäre es evtl. möglich Priester zu Schwertrichtern zu ernennen?
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Priesterermittler
« Antwort #1 am: 23 Apr 2017, 12:16:58 »
Grundsätzlich sehe ich nicht, wieso ein Morkai-Priester nicht auch Schwertrichter sein kann. Er ist dann eben sowohl Ritter (zwingend) als auch Priester. Es kommt aber auch darauf an, was du mit dem Charakter tun willst. Für das reine Ermitteln ist es ja nicht notwendig, Schwertrichter zu sein. Von Dorf zu Dorf und von Stadt zu Stadt ziehen und Verbrechen aufzuklären steht ja jedem frei - die gefundenen Beweise müsste er dann - rein rechtlich - der örtlichen Justiz übergeben. Nur, wenn der Charakter auch Recht sprechen (also Verbrecher auch verurteilen) können soll, sollte er Schwertrichter sein. Und natürlich ist der Status als Schwertrichter auch unabhängig von einer exekutiven Macht nützlich, da es sich Strauchdiebe vermutlich zwei Mal überlegen, ob sie gegen einen Schwertrichter vorgehen wollen als es bei einem "einfachen" Morkai-Priester der Fall wäre. Aber das hängt natürlich vom Spielstil der Gruppe ab.

LG
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.259
    • Profil anzeigen
Re: Priesterermittler
« Antwort #2 am: 23 Apr 2017, 12:24:33 »
Soweit habe ich gar nicht gedacht. Ich wollte lediglich das mein Char. auch Verhaftungen und Durchsungen machen darf ohne um Erlaubnis zu fragen. Ein Richter soll er aber nicht sein. Evtl. könnte er ein Privileg besitzen.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Priesterermittler
« Antwort #3 am: 23 Apr 2017, 12:27:49 »
Hm. Also ich glaube, abseits des etablierten Schwertrichter-Konzepts stelle ich (das gilt natürlich nur für mein Lorakis-Verständnis so wie es jetzt ist) es mir schwierig vor, Privilegien für Durchsuchungen oder Verhaftungen zu bekommen. Vor allem muss ein entsprechendes Privileg ja auch etabliert genug sein, dass auch der Dorfälteste irgendwo in der selenischen Wallachei es anerkennt. Das Medaillon eines Schwertrichters wird da wohl durchaus bekannt sein, ein Brief, der einem entsprechende Rechte verleiht, wird da wohl eher auf Misstrauen stoßen. Aber natürlich spricht nichts dagegen, die Spielwelt um eine entsprechende "kleine" Version eines Schwertrichters zu erweitern, vielleicht gibt es ja innerhalb der Morkai-Kirche einen Orden, der spezielle Rechte zugestanden bekommen hat. Das müsste dann mit dem entsprechenden Spielleiter abgeklärt werden.
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Priesterermittler
« Antwort #4 am: 23 Apr 2017, 12:32:10 »
Es bieten sich auch Götter wie Vangara (Göttin der Wacht), Caran (Ermittlung als Herausforderung) oder Lyxa (Interesse an Geheimnisse und Geschichten).

In letzten beiden Fällen dürfte der Charakter eher als verdeckter Ermittler aus eigen Interesse und ohne staatliche Vollmacht vorgehen.
« Letzte Änderung: 23 Apr 2017, 12:59:54 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Nazir ibn Yussuf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
    • Profil anzeigen
Re: Priesterermittler
« Antwort #5 am: 23 Apr 2017, 12:51:20 »
So ein Privileg würde ich als SL eben gerade nicht verleihen.

Das ist spielerisch dann doch sehr stark, gleichzeitig aber auch platt. Viel interessanter wäre es doch, wenn der SC zwar gewisses Ansehen besitzt, aber dennoch um Erlaubnis fragen muss, etwa bei der Garde. Und wenn die nicht will/kann/mit drinhängt, dann muss es eben anders gehen. Ermittler und Einbruch schließt sich ja nicht aus.

Solche Befugnisse hat auch ein Schwertrichter nicht. Der ist mMn gar kein Ermittler und auch kein Ersatz für die Garde, sondern ein umherreisender Richter = Streitschlichter. Er tritt für den eigentlichen Gerichtsherrn auf, ist aber weder Henker, noch Ermittler.
Ich würde dem SC allenfalls Rang 2 geben und ihm dann zugestehen, in einem sehr begrenzten Gebiet (eine Stadt) solche Befugnisse zu haben.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Priesterermittler
« Antwort #6 am: 23 Apr 2017, 12:58:16 »
Nein, Schwertrichter sind in der Tat auch Ermittler!

Theoretisch haben sie laut dem Selenia-Band sogar die Macht Adlige vor das Krongericht zu bringen... wenn sie den Versuch überleben.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Nekio

  • Autor
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Re: Priesterermittler
« Antwort #7 am: 23 Apr 2017, 16:56:23 »
Gagamba Priester gehen ebenfalls in die Richtung des Ermittlers. Sie haben auch das Recht zum Schutz des Reiches zu handeln.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Priesterermittler
« Antwort #8 am: 23 Apr 2017, 17:13:32 »
Gagamba Priester gehen ebenfalls in die Richtung des Ermittlers. Sie haben auch das Recht zum Schutz des Reiches zu handeln.

Nur ist da die Frage "Für das Reich von WEM?". XD
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man