Autor Thema: [Szenario] Regennacht aus "Uhrwerk! Das Magazin" Nr.8 (Spoiler!)  (Gelesen 1047 mal)

Wulfson

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: [Szenario] Regennacht aus "Uhrwerk! Das Magazin" Nr.8 (Spoiler!)
« Antwort #15 am: 17 Mai 2018, 19:30:13 »
Eine Frage zum ganzen, da ich übernächstes Wochenende das Abenteuer leiten mag.
Es steht auf der letzten Seite, dass die Karte und der Brief über die Magazinseite zum Download bereit stehen aber irgendwie bin ich zu doof die zu finden.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.831
    • Profil anzeigen
Re: [Szenario] Regennacht aus "Uhrwerk! Das Magazin" Nr.8 (Spoiler!)
« Antwort #16 am: 17 Mai 2018, 19:44:27 »
Das wäre dann aber schon eine sehr spezielles Abenteuer, wobei ich die Idee gut finde. Eine Art Crossover von "Dornröschen" und "Die Säulen der Erde" hätte schon was.

Ich finde aber es wäre besser wenn wir uns auf die Gegenwart konzentrieren und das Problem der zu großen Grafschaft anders lösen würden. Entweder man macht aus dem Grafen einfach einen Baron (wofür es für Belzedar leider zu spät ist) oder der Graf hat sein Amt nur dem Titel nach und regiert gar kein so großes Land. Evtl. hat sogar schon einer von Albentanns Gegnern einen Teil der Grafschaft annektiert.

Eine Frage zum ganzen, da ich übernächstes Wochenende das Abenteuer leiten mag.
Es steht auf der letzten Seite, dass die Karte und der Brief über die Magazinseite zum Download bereit stehen aber irgendwie bin ich zu doof die zu finden.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ich kann es im Moment leider auch nicht finden.
« Letzte Änderung: 17 Mai 2018, 19:49:45 von Skavoran »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.858
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
@ Skavoran

Das ist natürlich eine elegantere Lösung und passt auch ganz gut.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 949
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: [Szenario] Regennacht aus "Uhrwerk! Das Magazin" Nr.8 (Spoiler!)
« Antwort #18 am: 17 Mai 2018, 22:47:32 »
Eine Frage zum ganzen, da ich übernächstes Wochenende das Abenteuer leiten mag.
Es steht auf der letzten Seite, dass die Karte und der Brief über die Magazinseite zum Download bereit stehen aber irgendwie bin ich zu doof die zu finden.

Kann mir da jemand weiterhelfen?
https://uhrwerk-magazin.de/ausgabe-8/
https://uhrwerk-magazin.de/wp-content/uploads/2015/12/Weltengeist_U8_Grundriss_Burg_beschriftet.jpg
https://uhrwerk-magazin.de/wp-content/uploads/2015/12/Weltengeist_U8_Brief.png
Der Brief ist cool, mit Microsoft Word Rechtschreibkringelung und Textcursor. Der Abt hatte modernste Technologie im Einsatz. :)
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Wulfson

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: [Szenario] Regennacht aus "Uhrwerk! Das Magazin" Nr.8 (Spoiler!)
« Antwort #19 am: 17 Mai 2018, 23:46:17 »
Danke Dir ☺
Habe mit Paint mal soweit alles weg gemacht. Die zwei großen S in der Mitte stellen den Siegelbruch dar oder versteh ich was falsch?

Weltengeist

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 714
  • Ü40-Splittermond-Fanboy
    • Profil anzeigen
Re: [Szenario] Regennacht aus "Uhrwerk! Das Magazin" Nr.8 (Spoiler!)
« Antwort #20 am: 18 Mai 2018, 07:34:23 »
Der Brief ist cool, mit Microsoft Word Rechtschreibkringelung und Textcursor. Der Abt hatte modernste Technologie im Einsatz. :)

Peinlich, peinlich - war wohl spät am Abend... ;D

Habe mit Paint mal soweit alles weg gemacht. Die zwei großen S in der Mitte stellen den Siegelbruch dar oder versteh ich was falsch?

So in der Art. "Rattling reißt Brief auf" und seine Folgen.

Wulfson

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: [Szenario] Regennacht aus "Uhrwerk! Das Magazin" Nr.8 (Spoiler!)
« Antwort #21 am: 18 Mai 2018, 16:21:49 »
Danke für die Klarstellung :)

Belzedar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re: [Szenario] Regennacht aus "Uhrwerk! Das Magazin" Nr.8 (Spoiler!)
« Antwort #22 am: 18 Mai 2018, 17:41:13 »
Hallo liebe Mitstreiter,

ich finde die Idee, dass Adelia eine "Prinzessin"/Grafentochter aus der Vergangenheit ist ziemlich klasse. Wenn sie dann (in dem Selbstverständnis aufgezogen, dass dies ihr zusteht) ihre Grafschaft wieder erobern möchte, können die Helden sie unterstützen oder es lassen, wenn sie Sorge haben.

Ich glaube auch nicht, dass ich mir das bisher verbaut habe. Der Brief wurde ja geschrieben, als Adelia erkrankt ist. Alle Zeitangaben in dem Brief sind also für die Gegenwart irrelevant. Dann wurde der Zug überfallen und der Gunwar Priester ist zum Geist geworden. Ob die Rattlinge jetzt schon Jahre in der Ruine hausen oder Adelia vorgefunden haben (was sie noch göttlicher erscheinen lässt) konnten die Helden bisher nicht mit Ihnen klären.

Interessant sind an dem Aspekt Vergangenheit auch folgende Punkte:
Zwar hat die Gunwar Kircvhe eine Belohnung ausgezahlt, doch erstmal lohnt es sich ggf. gar nicht Adelia zu retten, weil diese ja gar kein Erbe zu erwarten hat. Die Helden müssen also jetzt schon entscheiden, was sie mit der Schlafenden tun. Bringen sie sie irgendwo hin um sie aufzuwecken oder lassen sie sie in der Obhut der Geweihten? Überreden Sie die Geweihten mit einem Gefallen?
Dann geht es darum Adelia zu erklären, dass Selenia sich gewandelt hat.
Und dann mal schauen, wo ich es unterbringe.
Damit lässt sich die Grafschaft tatsächlich überall unterbringen, wobei sich Albentann für mich mehr nach dem Norden Selenias anhört als nach dem Süden. Womit sich Vinbyr wieder anbieten würden. Es past auch dazu, wenn ich die Helden weiter nach Nyrdfing locken will.
Mit den Informationen muss ich mir male eine Geschichte zusammenstricken. Vielleicht gibt es ja weitere Hinweise von euch. Welche offiziellen Personen und Geheimnisse ich verknüpfen könnte.