Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "Wolfsjagd" gefallen?

Note 1
0 (0%)
Note 2
6 (66.7%)
Note 3
2 (22.2%)
Note 4
0 (0%)
Note 5
1 (11.1%)
Note 6
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 9

Autor Thema: Wolfsjagd (Zwischen den Welten)  (Gelesen 738 mal)

Thallion

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Wolfsjagd (Zwischen den Welten)
« am: 26 Jan 2017, 15:10:46 »
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Wolfsjagd abgeben.

Wiki-Artikel
Wolfsjagd

Klappentext:
Das muss auch ein Holzfäller aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Arkuri feststellen. Was zunächst nach einer alltäglichen Aufgabe für Abenteurer aussieht – das Dorf vor hungrigen Wölfen zu beschützen –, stellt sich schon bald als wesentlich komplizierter heraus. Ein Pakt bindet die handelnden Parteien aneinander, und die Abenteurer müssen sich entscheiden, ob ihre Wolfsjagd fortgesetzt werden soll oder ob es nicht doch andere Lösungen gibt.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.870
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Wolfsjagd (Zwischen den Welten)
« Antwort #1 am: 06 Mär 2017, 17:01:22 »
Ich habe dieses Abenteuer vor einem Monat geleitet.

Es bietet ein stimmungsvolles Bild von der Umgebung Akuris, in erster Linie durch den Einsatz besonderer Naturphänomene.

Der Plot basiert auf das Motiv "Zivilisation vs. Natur" und bemüht sich darum, Lösungen für beide Seiten und darüber hinaus anzubieten.

In Bezug auf den Einsatz von Feenwesen steht hierbei der Einfluss von Feenmagie auf normale Tiere, verschiedene Arten von Grenzen und Päkte im Vordergrund. Eine Reise in eine Feenwelt steht nicht im Fokus.

Die Gruppe, mit der ich gespielt habe, nahm die dritte Lösung und es kam dabei eine Frage auf:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.031
  • 2B || ¬2B
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Wolfsjagd (Zwischen den Welten)
« Antwort #2 am: 12 Mär 2017, 16:36:43 »
Ich habe das Abenteuer auf der HeinzCon dieses Jahr geleitet und finde es gut. Das Problem von SeldomFound trat in meiner Runde nicht auf, denn

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Was mir an dem Abenteuer besonders gut gefallen hat war, dass es wirklich um eine ungenaue Formulierung in einem Pakt ging und darum, das noch so winziges Detailwissen (wie eben zum Beispiel erweitertes Wissen über Hunde), gepaart mit Überheblichkeit und Ignoranz, ein ganz schönes Durcheinander anrichten können. Für mich ist das aber auch der größte Schwachpunkt des Abenteuers. Meine Mitspieler haben sich natürlich sofort versucht, auf den Wortlaut des Paktes zu stürzen und den irgendwie gegen das Feenwesen einzusetzen. Sie haben dabei einige recht gute Argumente vorgebracht und an dieser Stelle hätte ich mir gerne noch ein bisschen mehr Unterstützung durch die Autorin gewünscht, in der Form von "Wenn die Abenteurer so argumentieren...." etc. Sie haben letztlich dann auch die "beste" Lösung genommen, die die größte Belohnung in Form von Erfahrungspunkten bescherte, aber sie waren ein wenig unzufrieden damit, dem Feenwesen nicht mit Wortdreherei beikommen zu können.

Da sie ...

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

... waren sie anschließend auch um einiges wohlhabender als es (vermutlich) geplant waren.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Insgesamt gebe ich für das Abenteuer eine 2.
Lokis Lorakischer Namensgenerator

Give a man a fire and he's warm for a day, but set fire to him and he's warm for the rest of his life. (Jingo)