Autor Thema: Zeigt her eure Kreaturen!  (Gelesen 25472 mal)

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 795
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #120 am: 18 Apr 2018, 19:59:07 »
Wie kommst du auf HG4? Das ist eher ein HG1-Gegner nach meiner Einschätzung.

LG
Wegen der 4-fachen Kämpferabrichtung, die ist nur auf HG4 möglich. Wenn es als Gegner konzipiert ist stört das natürlich nicht :)

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.543
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #121 am: 18 Apr 2018, 23:24:29 »
Ach so! Ja, der Ausbilder muss ja nur HG 4 sein. Daher egal. Wenn man die kauft, sind sie ja voll ausgebildet. Und wenn nicht, kann man ja die Werte ohne Abrichtungen nehmen. :)
« Letzte Änderung: 18 Apr 2018, 23:36:41 von Loki »
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.225
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #122 am: 18 Apr 2018, 23:49:21 »
Ach so! Ja, der Ausbilder muss ja nur HG 4 sein. Daher egal. Wenn man die kauft, sind sie ja voll ausgebildet. Und wenn nicht, kann man ja die Werte ohne Abrichtungen nehmen. :)

Wenn der Tierführer nicht über die notwendigen Meisterschaften verfügt, kann er die Abrichtungen nicht benutzen, siehe dazu S. 11 in Bestienmeister. Das ist explizit dafür da, um eben zu verhindern, dass man einfach von einem entsprechenden Meister die Tiere ausbilden lässt und dann selbst ohne EP-Einsatz auf diese zugreifen kann.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 795
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #123 am: 19 Apr 2018, 09:03:31 »
Genau das. Habe selbst schon mit dem Gedanken gespielt einen Insektenschwarm zu machen und ich konnte nur sinnvoll Utility oder Magie machen, das Winzig nimmt zu viel Kampffähigkeit weg.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.543
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #124 am: 19 Apr 2018, 09:12:54 »
Hab die Kampfabrichtungen jetzt mal rausgenommen und dem Schwarm die Grundausbildung Kampfgefährte gegeben. Da die nur Dompteur als Voraussetzung hat, kann dem Schwarm also jeder entsprechend einen Angriffsbefehl erteilen. Kampfkraft ist so eine Sache... der Bienenschwarm trifft mit einem Angriff von 8 durchschnittlich eine Verteidigung von 20, während er selbst gegen kleine Angriff (SR 6) größtenteils immun ist. So ein Schwarm ist eben eher als Schwächung und zum Nerven gedacht - deswegen auch das Gift, das blendet. Ein Insektenschwarm, der mit normalen Kampfbegleitern mithalten kann, funktioniert schon allein deshalb nicht, weil man die Kampfwerte mit Klein und / oder Winzig so extrem verschlechtert. Sonst hat man GK 3 Insekten. Ob man Körperlos und Kollektiv zwingend für einen Schwarm braucht, habe ich jetzt nicht aus den Regeln herausgelesen.

LG
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

Kyla_Amynta

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #125 am: 13 Mai 2018, 00:32:52 »
Weißer Rabe (da keine Werte für Raben oder ähnliches da waren hat der momentane Spielleiter die Werte einer Taube genommen)

Idee: Wollte eigentlich einen Geisterraben, aber den gibts leider nicht als Kreatur^^ also wurde es ein weißer Rabe
Basis: Art
Rolle: Begleiter/Bote


AUS 1      BEW 2   INT 2      KON 1
MYS 0      STÄ 0      VER 0      WIL 1
GK 1      GSW 3/13   LP 2      FO 2
VTD 17   SR 0      KW 13    GW 13

Waffen: Körper 4   Schaden 1w6+1   WGS 8   INI 8 - 1W6   

Fertigkeiten:
Akrobatik 5, Athletik 2, Entschlossenheit 6, Heimlichkeit 4, Wahrnehmung 7, Zähigkeit 2

Meisterschaften: -

Merkmale:
Erschöpfungsresistenz, Fliegend, Kreatur 1, Zerbrechlich

Ich wollte dem Tier eigentlich noch Tricks beibringen, aber mir fallen keine Sinnvollen ein :(
« Letzte Änderung: 13 Mai 2018, 02:03:44 von Kyla_Amynta »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.225
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #126 am: 13 Mai 2018, 02:04:50 »
Weiße Raben findest du in "Bestien & Ungeheuer" auf S. 135. Sie sind eine Kreatur 5, Geisterwesen und sehr zaubermächtig (unter anderem beherrschen sie 'Prophezeiung', einen Grad 4-Zauber)
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Kyla_Amynta

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #127 am: 13 Mai 2018, 02:16:55 »
Echt?!

Mein momentaner Spielleiter meinte das wäre eine Bestie und daher nicht spielbar :(

Also alles noch mal mit dem durchkauen und umändern >.<

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #128 am: 13 Mai 2018, 09:40:59 »
Wenn bei den Merkmalen "Kreatur" steht, sind sie als Begleiter nutzbar, egal aus welchem Band sie sind. Wobei aber bei mächtigen Kreaturen der SL ein Vetorecht hat, damit die Balance innerhalb der Gruppe nicht stark gestört wird.


Lupos Klingensturm

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #129 am: 29 Jun 2019, 11:34:46 »
Hey, auch wenn hier schon lange nichts passiert ist, hatte ich gestern viel Spaß damit, eure Kreaturen durchzuschauen. Deswegen dachte ich mir, dass ich meine aktuelle Lieblingskreatur vorstelle.

Bei den sogenannten Imowölfen handelt es sich um eine Art, die ausschließlich im Immersommerwald vorkommt. Die Fellfarbe dieser Wölfe ist von schwarz, grau und weiß bis hin zu grün zu finden. Dabei ist das Verbindende dieser Rasse, dass sie vom Kopf bis zum Hintern einen Mosskamm auf ihrem Rücken haben.
Die Legende besagt, dass diejenigen Tarsai, die vom Schicksal auserkoren (Splitterträger) sind, im Erdreich des Waldes einen Welpen finden können, der dann an ihrer Seite aufwächst, um sie vor allen aufkommenden Gefahren zu beschützen. Dabei ist im Erdreich finden wörtlich zu nehmen, da die Imowawölfe auf magische Weise im Boden geboren werden. Keiner kann genau sagen, ob es ein weltlicher, göttlicher oder Feenzauber ist, der diese Wölfe unter die Erde bringt.
Charakteristisch für diese Wolfsrasse ist der gemächliche Gang und die hohe Zähigkeit, die ihnen hilft, ihre Vertrauten zu beschützen. Obwohl die Ausprägung nur schwach ist, kann es vorkommen, dass einem Imowawolf eine Form der Magie liegt. Dabei treten meist nur Illusions- oder Lichtzauber auf. Andere Zauberschulen liegen den Wölfen nur nach dem Hörensagen.

Erralupa - Vertrauter von Cuo Sommerlicht (Tarsai - Druide)

Das 1. Bild zeigt Erralupa auf Kreaturwert 6.
Das 2. Bild zeigt sie auf Wert 8

In Erralupas Fall ist die Hauptaufgabe kämpfen und verteidigen gewesen, um dem Druiden das Zaubern zu ermöglichen. Nachdem die beiden eine Weile durch den Osten von Lorakis gereist sind, haben sie begonnen mit Darbietung aufzutreten, indem Erralupa ein Trugbild erschafft und Cuo auf seiner Laute spielt.

Wenn ihr Anmerkungen habt, würde ich sie gern hören. Bis dato finde ich Erralupa aber super :D

Liebe Grüße.