Autor Thema: Erörterung der Möglichkeit einer Gruppenbildung in Göttingen  (Gelesen 678 mal)

Mr.Renfield

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 473
    • Profil anzeigen
moin, falls hier leute aus der region mitlesen, die nicht auch in der fratzenbuchgruppe [Pen&Paper-Rollenspiel Göttingen] vertreten sind: es gibt überlegungen, ob man in gö eine feste Splittermond runde bilden möchte, die wenn dann unregelmäßig aber verlässlich an vorher vereinbarten (confreien) wochenenden 1 oder mehrere tage spielen würde. weitere details stehen bisher noch nicht fest.
Nicht ich ignoriere Plots.
Viele Spielleiter wollen Plots erzwingen, die meinen Charakter ignorieren!