Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Jetzt vorbestellbar: Die Surmakar - Unter gleißender Sonne  (Gelesen 5405 mal)

Tionne

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 204
  • Anhängerin des Eughos
    • Profil anzeigen
Neue Produkte am Horizont! 8)

http://splittermond.de/jetzt-vorbestellbar-die-surmakar-unter-gleissender-sonne/

Zitat
Ab heute ist wieder eine neue Regionalspielhilfe zu Splittermond vorbestellbar: Die Surmakar – Unter gleißender Sonne!

Vom hügeligen Vorland Farukans bis zu den hohen Zinnen der Arakea-Kette, von der Küste der Kristallsee bis zu den Dschungeln Gotors reicht die größte Wüste von Lorakis. Sand soweit das Auge reicht und darunter verborgen die Schätze längst vergangener Kulturen. Elementare Dschinne kontrollieren Oasen, Riesenskorpione ganze Täler, und die Knochenebene wird heimgesucht von den Geistern der Toten. Willkommen in der Surmakar.

Erbarmungslose Hitze bei Tag, eisige Kälte in der Nacht, nur wenige halten es aus in dieser unwirtlichen Gegend. Das Volk der Tarr hat sich jedoch über wenige Generationen angepasst. Die Wüstenvarge ziehen nun beständig durch die sandigen Weiten, verbinden mit ihren Karawanen die Handelswege von Farukan nach Gotor und ins Zwergenreich Karbarron in den Gipfeln der Arakea-Kette. Ihre einzige eigenständige Stadt ist Ranah im Delta des großen Flusses Kerrdaroun, doch bewohnen die Tarr mittlerweile auch ein ganzes Viertel der Portalstadt Wüstentrutz. Inmitten der Berge liegt diese uralte Festung, unter der Regierung des zwergischen Königspaares Arbator und Elone. Dämmeralben, Tarr und Furgand leben hier in einem Schmelztiegel der Kulturen.


In diesem Erweiterungsband sind neben einer Beschreibung der großen Wüste und ihrer angrenzenden Feste Wüstentrutz auch zwei Abenteuer enthalten, mit denen direkt losgespielt werden kann. Neue Regelanwendungen helfen zusätzlich das Spiel in der Wüste auszugestalten.

Der Band wird 14,95 Euro kosten und kann ab sofort im Uhrwerk Online-Shop vorbestellt werden: Surmakar – Unter gleißender Sonne vorbestellen
and the grown-ups said listen to your heads / but our hearts were crying out for heroes on tv screens

[Tom]

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Ui! Sorry, aber das Cover... ist das schon final? Die Varge finde ich nicht sehr schön/gut gelungen... :-/

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 296
    • Profil anzeigen
Muss mich da [Tom]'s Kritik leider anschließen. Gerade der Kopf des sitzenden Varg sieht nicht proportional passend aus. Außerdem finde ich, dass der Kontrast zwischen den unterschiedlichen Detailgraden sehr verwirrt und auch nicht so konsistent zu den anderen bisherigen Covern ist.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.033
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Jetzt vorbestellbar: Die Surmakar
« Antwort #3 am: 08 Sep 2016, 13:57:37 »
Sehr gut, ich freue mich schon sehr auf diesen Band!

Könnt ihr noch ein bißchen was zu den beiden Abenteuern sagen, zumindest Genre und Heldengrad?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.732
    • Profil anzeigen
Ui! Sorry, aber das Cover... ist das schon final?

Ja, das Cover ist final.

Und uns hat es btw auch hervorragend gefallen. ;)

Sindbad

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Also ich muss sagen, ich freue mich sehr über diesen Band. Wüsten sind so mein Gebiet beim P&P.

Bezüglich des Covers muss ich mich der Meinung anschließen, dass das mit den beiden Vargen übel schlimm aussieht. Ich hoffe dass das in Echt besser aussieht. Sorry :(

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.164
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Ich freue mich auf den Band. Gehört zwar nicht zu meinen präferierten Regionen auf Lorakis, aber es werden mir nach der Lektüre bestimmt viele gute Ideen kommen, was man da trotzdem machen kann. Bis jetzt bin ich noch von jeder Spielhilfe für zumindest einzelne Elemente einer Region begeistert worden. Und die Stadt Wüstentrutz hat es mir durchaus auch jetzt schon angetan. Da treffen Alben, Zwerge und Varge aufeinander und es findet ein Austausch verschiedenster Anschauungen und Kulturen statt. Das sollte viel Potential für Abenteuer geben.

Über die Varge auf dem Cover kann man durchaus streiten. Aber das ist doch immer Geschmackssache. Ich habe schon bessere Cover bei Splittermond gesehen, aber auch schon schlechtere.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.453
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Für mich gehört die Surmakar (ebenso wie Die Schattenwand oder das Tiefdunkel) jetzt nicht zu den Regionen, die mich brennend interessieren (auf die ich quasi heiß bin 8)). Trotzdem freue ich mich für die jenigen, die ihre Freude damit haben werden.  ;)
What's the ugliest part of your body.
Some say your nose, some say your toes.
But I think it's your mind.

Troublemaker343

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Jetzt vorbestellbar: Die Surmakar
« Antwort #8 am: 08 Sep 2016, 15:00:28 »
Könnt ihr noch ein bißchen was zu den beiden Abenteuern sagen, zumindest Genre und Heldengrad?

Würde mich auch interessieren! :)
Und das Cover gefällt mir von der Farbgebung her sehr gut..

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.710
  • Kapitänin Zahida
    • Profil anzeigen
Wird in dem Band auch was zu den Rattlingen der Surmakar stehen? *hibbel* Immerhin leben laut Weltenband einige Zehntausend Rattlinge am Rand der Schimmerklinge. :D

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.998
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Wird in dem Band auch was zu den Rattlingen der Surmakar stehen? *hibbel* Immerhin leben laut Weltenband einige Zehntausend Rattlinge am Rand der Schimmerklinge. :D


Echt... hemmm.... ich habe gerade ne Abenteueridee für Morgen, danke Joeng Joeng!
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Wulfgram

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
  • nur mit Schwächen und Fehlern erhältlich
    • Profil anzeigen
Für mich gehört die Surmakar (ebenso wie Die Schattenwand oder das Tiefdunkel) jetzt nicht zu den Regionen, die mich brennend interessieren (auf die ich quasi heiß bin 8)). Trotzdem freue ich mich für die jenigen, die ihre Freude damit haben werden.  ;)

ohhh the puns, they hurt.

Aber ja auch für mich nicht die interessanteste Gegend. Andererseits bin ich doch gespannt ob ihr es hinbekommt die Wüste spannend und
abwechsungsreich zu gestalten.

Beim Cover bin ich hin und her gerissen. Zum einen finde es sehr interessant, hätte es aber auf den ersten Blick nicht der Surmakar zugeordnet. Zum anderen finde ich das Cover recht dunkel. Gerade im oberen Bereich und das ist für mich ein ziemlicher Kontrast zum
Untertitel "Unter gleißender Sonne". Keine ahnung warum, finde ich nur ein wenig merkwürdig
Die Varge finde ich jetzt nicht so schlecht. Klar der Zeichenstil ist ein anderer als wir ihn von "Arrou" kennen, wodurch die natürlich erstmal etwas
merkwürdig wirken.
« Letzte Änderung: 08 Sep 2016, 15:19:52 von Wulfgram »
Rule Nr.1: Play and have fun
Rule Nr.2: If you don't have fun, fix it until you fullfill Rule Nr.1

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.998
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
 die Region finde ich spannend. Meine Abenteuer sind gerade zwar gerade daraus...  zum nächsten Blutfest wollen sie wieder da hin.... Wegen den Cover: Ich dachte im ersten Moment, sind das Katzen..  finde das Cover auch nicht so pralle aber die Katzarge haben Schuhe bzw. was ähnliches an den Fuß, das ist eindeutig der neue Trend...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.127
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Ich dachte ja, als ich das Cover gesehen habe, dass die beiden in irgend einem Dungeons unter der Erde sind, weil es so dunkel aussieht.
Irgendwie nicht dass, was man bei "Unter gleißender Sonne" erwartet ^^
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Sindbad

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Ich dachte ja, als ich das Cover gesehen habe, dass die beiden in irgend einem Dungeons unter der Erde sind, weil es so dunkel aussieht.
Irgendwie nicht dass, was man bei "Unter gleißender Sonne" erwartet ^^

Nachdem mein erster Schock über die seltsam aussehenden Katzen verflogen ist, bin ich auch zu diesem Gedanken gekommen. Das sieht aus wie eine Höhle, irgendwas unterirdisches. Mit einer gleißenden Wüste bringe ich das genauso wenig in Verbindung, wie die Katzen einem Varg.

EDIT: Ich denke, dass einige auf Grund der Tatsache sonst mit super passenden und stimmigen Covern verwöhnt zu werden, nun doch sehr kritisch reagieren.
« Letzte Änderung: 08 Sep 2016, 16:13:04 von Sindbad »