Autor Thema: Schatten über Bredenthal - Spielthread  (Gelesen 209174 mal)

Etschbeijer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 473
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #705 am: 30 Apr 2017, 10:35:59 »
Als Crassus von den Rattlingen hört platzt es plötzlich aus ihm heraus und er beginnt hektisch zu reden und auf und ab zu laufen: "Ihr habt einen Vertrag mit Rattlingen abgeschlossen? Wie der ehrenwerte Sirion bereits angedeutet hat, brauchen wir mehr Informationen. Welche SPrache wurde verwendet? Was waren die Bedingungen? Besteht seitdem überhaupt noch Kontakt? An wen solte man sich wenden wenn man mehr über das Abschließen von erfolgreichen Verträgen mit Rattlingen erfahren will?"

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #706 am: 30 Apr 2017, 11:50:07 »
Stadthalter Thoralf sieht zum Hauptmann, dieser nickt und antwortet:

"Das Abkommen ist schon recht alt. Soweit ich weiß, gibt es auch keinen schriftlichen Vertrag, sondern eher eine Absprache, an die sich, meines Wissens nach, beide Seiten halten. Immerhin profitieren auch beide Seiten davon.
Getroffen wurde sie von Corvos Vorgänger. Ich weiß nicht ob persönlich oder über Mittelsmänner. Und um Eure Frage zu beantworten, Crassus: Auf Basargnomisch. Zwar sprechen hier auch einige Rattlinge das Dragoreisch, aber die meisten nutzen einen seltsamen Misch, den wir als Rattisch bezeichnen.
Nicht sehr kreativ, ich weiß...

Zumindest nach meinen Erfahrungen halten sich die Rattlinge unter unserer Stadt pflichtbewusst an die Absprache. Kontakt halten einige bestimmte Beamte, meist die selben, aus Vertrauensgründen."
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Zokora

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 559
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #707 am: 30 Apr 2017, 18:45:49 »
ist es mòglich das wir mit jemandem von diesen Beamten mitgehen könnten um selbst Kontakt zu den Rattlingen zu haben um nicht unbefugt in ihr Teatorrium einzudringen und ärger mit ihnen zu bekommen. Schade das es nichts schrifliches gibt. wirft Fiona von ihrem Patz ein .

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.904
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #708 am: 02 Mai 2017, 07:43:04 »
"Naja: Ein Vertrag ist ein Vertrag ist ein Vertrag! Und Papier ist geduldig..."
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #709 am: 02 Mai 2017, 07:49:44 »
"Puh... Vielleicht. Ich werde das mal mit Corvo klären.
An sich geht es ja darum, die Rattlinge nicht zu überrumpeln, indem wir plötzlich mit einer großen Gruppe neuer Gesichter vor ihnen stehen.
Sie sind wohl auch etwas ängstlich.

Aber vielleicht lässt sich dennoch was arrangieren."


Etwas verwirrt schaut der Hauptmann Aziz an. Dann meint er nur:
"Äh... Ja. Genau."
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.904
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #710 am: 02 Mai 2017, 07:55:56 »
"Soll meinen: Wenn ein Vertrag mit den Rattigen geschlossen wurde, ist es das, was zählt. Oft halten sich Wilde auch eher an mündlich überlieferte Verträge als an schriftliches..... das dann noch ausgelegt werden kann...

Und was das Empfangskommando betrifft.... einfach n paar Geschenke mitbringen und sich freundlich zeigen.... dabei aber wehrhaft und bestimmt auftreten.... funktioniert fast immer..."
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Etschbeijer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 473
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #711 am: 02 Mai 2017, 11:03:30 »
"Das mit den Geschenkn ist eine gute, vielleicht kann Samantha sie mit einem Lied für sich gewinnen. Ich glaube aber wir sollten nicht zu wehrhaft auftreten, sonst verschrecken wir die Rattlinge eher, die gehen dir ja immerhin nur zur Hüfte und haben vermutlich Angst das du sie frisst", woraufhin Crassus Aziz zuzwinkert und etwas lachen muss.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.904
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #712 am: 02 Mai 2017, 12:00:31 »
"jaja, Haha.... Ich habe wohl mit Eingeborenen-Stämmen wesentlich mehr Erfahrung, oder nicht?
Die Standardvorgehensweise nach Iguana-Jonas lautet "wehrhaft, aber freundlich". Isso, basta, aye?"


"Nahrung, Nippes oder moderne Waffen sind meist sehr beliebt!
Nur bitte keine Decken, da habe ich n Trauma von..."


« Letzte Änderung: 02 Mai 2017, 13:11:38 von TrollsTime »
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Zokora

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 559
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #713 am: 02 Mai 2017, 14:13:03 »
wir können ja auch un kleineren Gruppen ankommen Sirio, von Drachenfels, ich und ihr als rest jeweils mit Geschenken oder was meint unser Kraturenexpertengnom dazu? wirft die Zwergische Gunwarpriesterin ein
Welche Götter verrehren die Rattlinge eigendlich? Und was müssen wir sonst noch über lokale Bräuche dort unten wissen? Was gilt als beleidigung was wir vermeiden sollten, wie werden würdenträger angesprochen und woran sind sie zu erkennen sehr spannend das ganze.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.904
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #714 am: 02 Mai 2017, 14:24:32 »
"Ihr denkt zu kompliziert! REIN, frisches Brot und irgendwelchen Glasmüll verschenken. Fragen stellen, RAUS!
Mit der Option auf Schätze heben und Grab... äh, untergegangene Bauwerke öffnen und auf ihr Wirken auf die heutige Zeit untersuchen!"
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Etschbeijer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 473
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #715 am: 03 Mai 2017, 12:48:18 »
"Da hast du recht Aziz, verzeih mir bitte mein rüdes Verhalten."

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.904
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #716 am: 03 Mai 2017, 13:19:02 »
"WATT?!? ... Ach so.... ja öh, Entschuldigung äh angenommen.....bin manchmal auch etwas aufbrausend...
Aber mal so im Vertrauen: Manche Varge finden die Formulierung "rüdes Verhalten" als speziesistisch!
Ich sage ja auch nicht "Das weiß kein Mensch" oder "Alberner Humor"!
"
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #717 am: 03 Mai 2017, 15:36:58 »
"Also gut, ich spreche mit Corvo. Sobald ich ihn gefunden habe..
Er wird dann ja weitere Anweisungen haben, falls ein Treffen in Betracht kommt.
Bis dahin könnten wir uns die Angriffsorte der Bestie ja einmal näher anschauen. Prüfen, ob dort vielleicht wirklich Einstiege sind."
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.350
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #718 am: 03 Mai 2017, 21:15:47 »
ich packe meine Sache zusammen und warte das es losgeht.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.111
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« Antwort #719 am: 04 Mai 2017, 14:17:23 »
"Also gut, ich spreche mit Corvo. Sobald ich ihn gefunden habe..
Er wird dann ja weitere Anweisungen haben, falls ein Treffen in Betracht kommt.
Bis dahin könnten wir uns die Angriffsorte der Bestie ja einmal näher anschauen. Prüfen, ob dort vielleicht wirklich Einstiege sind."

"Meint ihr, dass ihr persönlich mitkommt? Wie würde man denn die Einstiege überhaupt erkennen?"