Autor Thema: Schatten über Bredenthal - Outgame  (Gelesen 47584 mal)

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.285
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1365 am: 12 Feb 2018, 07:41:46 »
Nur als Hinweis:
Die aktuelle Umgebung gilt als Wald, die Geländekunde sowie Lied der Natur sind anwendbar.

"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.285
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1366 am: 18 Feb 2018, 21:05:30 »
Braucht ihr einen Anstoß?
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.974
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1367 am: 18 Feb 2018, 21:23:38 »
Ich glaube wir warten gerade darauf, dass Sirion irgend wann oben ankommt oder er einsehen muss, dass er niemals nach ganz oben kommen kann, falls das der Fall ist.
Aber noch ist er am Hochklettern und wir warten darauf, dass er da oben was sieht und dann wieder runter kommt.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1368 am: 19 Feb 2018, 07:15:34 »
Genau. Du hast es so interessant geschrieben, dass es für Sirion so aussieht, als ob die Welt vielleicht senkrecht wäre und da oben die richtig interessanten Sachen sind. Wie in dem Märchen wo man eine Pflanze hochklettert und da oben ein eigenes Land ist.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.285
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1369 am: 19 Feb 2018, 07:23:43 »
Verstehe. Okay dann liegt es an mir  ;D
Ingame folgt.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1370 am: 19 Feb 2018, 10:05:47 »
Sirion hat die Stärke "Orientierungssinn", vielleicht hilft die. Führt der Weg den wir hier sehen zu einem der beiden Enden des Waldes?

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.801
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1371 am: 19 Feb 2018, 10:27:22 »
Ich würfel mal auf Arkane Kunde:
Rolled 2d10+12 : 5, 6 + 12, total 23
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1372 am: 19 Feb 2018, 13:11:24 »
Gibt es nur in eine Richtung einen Weg oder in zwei Richtungen?
 

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.285
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1373 am: 19 Feb 2018, 14:57:37 »
@Olibino:
Der Weg scheint genau dazwischen zu sein.
Sagen wir, die Vulkane sind im Norden. Dann sind die Wolken im Süden.
Der Weg wäre dann im Westen (nur einer). Allerdings ist der genaue Verlauf nicht zu erkennen (auch nicht von oben), sondern nur der Beginn. Wenn Sirion jetzt so darüber nachdenkt, sah es schon so aus, als gäbe es einen Pfad zwischen den Bergen. Auf der anderen Seite war keiner zu erkennen, wegen der Dunkelheit.

Danke mit dem Hinweis zum Orientierungssinn. Ja, der wird noch helfen.

@TrollsTime:
Was möchtest du mit dem Wurf erfahren?
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.801
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1374 am: 19 Feb 2018, 15:32:14 »
Welcher der zwei Wege bzw Ziele unter Bezug auf Yorick's Frage sinnvoller scheint.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.285
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1375 am: 19 Feb 2018, 16:21:21 »
Okay.
Du weißt zu berichten, dass es im Allgemeinen besser ist, einen Pfad in einer Feenwelt nicht zu verlassen. Bis sich dieser also teilt, sollte man ihm folgen. Das deckt sich ja auch mit Sirions Anmerkung.
Weiterhin, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass ihr hier quasi her gelockt wurdet, kann man davon ausgehen, dass euch ein Weg vorbestimmt ist, dass euch ein Weg "bereitgestellt" wird, von der Welt selbst, oder demjenigen, der euch hier haben will.

Sprich, auf die Frage bezogen: Wahrscheinlich wird es offensichtlich, sobald es drauf ankommt.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.285
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1376 am: 21 Feb 2018, 19:58:22 »
Sollen wir dann "losgehen"?
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Zokora

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 545
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1377 am: 21 Feb 2018, 22:52:41 »
Gerne schreite mit der beschreibung vorrann.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1378 am: 22 Feb 2018, 12:41:01 »
Ja, bitte loslegen.

Etschbeijer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« Antwort #1379 am: 22 Feb 2018, 22:34:36 »
jop auf gehts