Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe  (Gelesen 2570 mal)

Tionne

  • Autor
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 204
  • Anhängerin des Eughos
    • Profil anzeigen
Ich hoffe wir können damit ein paar Wünsche erfüllen :) Und keine Sorge - da wird noch mehr kommen!

http://splittermond.de/splittermond-desktop-hintergruende/

Zitat
Häufig wurden sie bereits gewünscht, jetzt können wir sie euch endlich zur Verfügung stellen: Splittermond Desktop-Hintergrundbilder! Aktuell haben wir zwei verschiedene Motive zur Verfügung, eines davon in drei verschiedenen Formaten. In Zukunft sollen aber noch einige weitere Motive dazukommen – sobald es etwas Neues gibt, verkünden wir das natürlich wieder an dieser Stelle!

Jetzt aber erst mal viel Spaß mit den Hintergrundbildern, wir hoffen sie gefallen euch :)

[Die Bilder findet ihr unter dem obigen Link oder im Download-Bereich: http://splittermond.de/bibliothek/downloads/]
and the grown-ups said listen to your heads / but our hearts were crying out for heroes on tv screens

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #1 am: 28 Jun 2016, 10:40:25 »
Sehr cool. Gefällt!
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

FireWalker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 331
  • Vargenbändiger
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #2 am: 28 Jun 2016, 11:14:18 »
Schön, schön!  8)

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #3 am: 28 Jun 2016, 11:24:23 »
Nicht schlecht, auch wenn ich bei dem Orkbild eine Weile gebraucht habe, um zu merken, wo der Ork ganz links im Vergleich zu den Helden steht, damit das Bild Sinn ergibt. Gibt es eigentlich Reference Sheets für die ikonischen Helden und würdet ihr die rausgeben? Ich könnte mir vorstellen, dass das für aufstrebende Fan-Zeichner hilfreich wäre.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #4 am: 28 Jun 2016, 11:53:11 »
Reference Sheets direkt haben wir nicht, wir geben den Zeichnern immer die ursprünglichen Archetyp-Bilder mit, die man auch hier findet:

http://splittermond.de/bibliothek/galerie/

regelfuchs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • Regelfuchs
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #5 am: 28 Jun 2016, 17:04:51 »
Bei den zukünftigen Wallpapern wird das FullHD-Format hoffentlich häufiger vertreten sein.

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #6 am: 28 Jun 2016, 17:11:05 »
Bei den zukünftigen Wallpapern wird das FullHD-Format hoffentlich häufiger vertreten sein.

Das hoffe ich auch ;-).

Schöne Bilder, aber für mich halt leider nur teilweise nutzbar. ^^
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.251
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #7 am: 28 Jun 2016, 17:25:04 »
Zumindest das 1. Motiv gibt es (jetzt?) auch als 1920×1080 (das war aber vorhin noch nicht da, oder?).
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

barbarossa rotbart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 939
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #8 am: 28 Jun 2016, 17:31:47 »
Bei den zukünftigen Wallpapern wird das FullHD-Format hoffentlich häufiger vertreten sein.

Das hoffe ich auch ;-).

Schöne Bilder, aber für mich halt leider nur teilweise nutzbar. ^^
Dem kann ich nur zu stimmen. Die Auflösungen waren vor zehn Jahren aktuell, sind aber heute, wo FullHD verbreitet ist, nun wirklich nicht mehr zeitgemäß.

SplitterImAuge

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • SplitterInDerPfote
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #9 am: 28 Jun 2016, 20:05:24 »
Ich will ja nicht meckern - seufz - aber zumindest finde ich das 2. Motiv mit den Orks als zu "unruhig" für einen Bildschirmhintergrund.
Auf meinem Desktop liegen diverse Icons und bei einem so abwechslungsreichen Bild befürchte ich, dass ich manche nicht wiederfinde.
Mir wäre etwas ruhigeres wie z.B. das aus dem Weltenband S. 160/161 lieber.
Meinen aktuellen Hintergrund (verkleinert) hänge ich als Beispiel mal an.

barbarossa rotbart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 939
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #10 am: 29 Jun 2016, 09:10:33 »
Für Pathfinder gibt es die neueren Hintergrundbilder in drei Größen: Standard (1600x1200), Wide (2560x1600), Mobile (1536x1600).
Für D&D gibt es alle Hintergrundbilder in sieben Größen: 2560x1600, 1920x1080, 1280x960, iPhone (1040x1536), iPad (2448x2448), facebook (851x315), twitter (1600x421).

Es wäre wirklich gut, wenn die Hintergrundbilder in den gängigen Seitenverhältnissen 16:10 und 4:3 und einer genügend großen Auflösung vorliegen würden. 1280×1024 und 1366×768 sind hingegen zu klein für moderne Monitore.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.251
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #11 am: 29 Jun 2016, 09:15:14 »
mWn ist 16:9 wesentlich gängiger als 16:10.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

barbarossa rotbart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 939
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Splittermond Desktop-Hintergründe
« Antwort #12 am: 29 Jun 2016, 09:43:36 »
Trotzdem ist 16:10 besser als 16:9. Bei einem 16:10-Bild auf einem 16:9-Monitor verliert man nur einen schmalen Streifen oben und unten. Bei einem 16:6-Bild auf einem 16:10-Monitor ist es ein relativ breiter Streifen links und rechts.

Es ist doch eigentlich egal. Wichtig ist doch nur, dass zwei der drei angebotenen Auflösungen für die Monitore der letzten fünf Jahre zu gering ist. Man kann immer ein zu großes Bild verkleinern, ohne, dass es an Qualität verliert, aber ein zu kleines Bild zu vergrößern, führt immer zu einem deutlichen Qualitätsverlust.