Autor Thema: Herr der Wellen und Apnoe  (Gelesen 2509 mal)

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Herr der Wellen und Apnoe
« am: 28 Dez 2015, 21:26:21 »
Herr der Wogen: Der Abenteurer kann sich mit seiner vollen Geschwindigkeit im Wasser bewegen. Außerdem kann er bis zu 5 (zusätzliche) Minuten am Stück unter Wasser atmen. Voraussetzung: Meisterschaft Kind der Wellen

> ohne dieses Worte könnte Herr der Wogen zu einer Verschlechterung gegen Apnoe (Schwimmen, Schwelle 3) führen...
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

Quendan

  • Gast
Re: Herr der Wellen und Apnoe
« Antwort #1 am: 28 Dez 2015, 21:32:46 »
Nein. Er kann unter Wasser atmen. Erst danach muss er die Luft anhalten und die entsprechenden Regeln kommen ins Spiel.

Selbst mit Apnoe atmet man unter Wasser nicht. ;)

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Herr der Wellen und Apnoe
« Antwort #2 am: 28 Dez 2015, 21:40:37 »
Ah, so ist das gemeint. :) Danke.
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Herr der Wellen und Apnoe
« Antwort #3 am: 28 Dez 2015, 22:49:58 »
Wie lange muss ich nach dem Wasseratmen denn die Luft anhalten um die Meisterschaft wieder nutzen zu können?
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Quendan

  • Gast
Re: Herr der Wellen und Apnoe
« Antwort #4 am: 28 Dez 2015, 23:09:46 »
Du musst wieder richtig atmen (also an Luft), bevor du die Meisterschaft Herr der Wellen nach vorherigem Einsatz wieder nutzen kannst. Da reicht simples Luftanhalten nicht.

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Herr der Wellen und Apnoe
« Antwort #5 am: 29 Dez 2015, 09:10:52 »
Steht das auch irgendwo im Regelwerk?
Ich akzeptiere das zwar sofort, wenn du es schreibst.
Aber sowas gehört wirklich in's Regelwerk!
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Draconus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
Re: Herr der Wellen und Apnoe
« Antwort #6 am: 29 Dez 2015, 10:19:26 »
Es steht da zwar soweit ich weiß nirgendwo ausgeschrieben, aber wenn man das abhandeln würde wie du gerade als Interpretationsmöglichkeit besprechen willst, dann wäre der aktuelle Fall lächerlich.

Ok, ich bin Unterwasser, ich kann ab jetzt 5 Minuten atmen.
*5 Minuten später*
Oh, ich kann nicht mehr atmen, die 5 Minuten sind vorbei. Ok, jetzt bin ich immer noch Unterwasser, ich kann ab jetzt 5 Minuten atmen...

Wäre es so gewollt, dann hätte da gestanden du kannst permanent Unterwasser atmen oder du kannst alle X Zeiteinheiten 5 Minuten Unterwasser atmen. Für mich ist, weil es da nicht steht, das auf einmal pro Tauchgang begrenzt. Das einzige was ich mich fragen würde, kann man erst Luft anhalten, dann 5 Minuten atmen und dann nochmal Luft anhalten. Nach Definition "Luft" ja eigentlich nicht :D

Kannst mit der Argumentation sicherlich jeden Powergamer abwimmeln.
Ich weiß, dass ich verrückt bin, normal ist langweilig

p.s. das großartige Profilbild stammt von Joshua Carrenca und es ist eigentlich... größer

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Herr der Wellen und Apnoe
« Antwort #7 am: 29 Dez 2015, 10:39:18 »
Ich will gar keine bestimmte Interpretationsmöglichkeit besprechen. Ich wollte nur wissen was man machen muss um die Meisterschaft wieder nutzen zu können.
Ich würde es begrüßen, wenn man hier im Forum nicht automatisch jedem PG unterstellen würde. Ich für meinen Teil mag einfach Regelklarheit.
Ich muss die Regeln nicht gut finden, sie nicht mögen, aber sie sollten klar sein. Und das sind sie in diesem Fall nicht, da ein gewisser Teil fehlt.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Draconus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
Re: Herr der Wellen und Apnoe
« Antwort #8 am: 29 Dez 2015, 14:53:27 »
Ach darum ging es, ich dachte du hast jemanden in einer Gruppe oder willst dich auf eine Con vorbereiten, wo man solche Leute abwimmeln muss.
Ich weiß, dass ich verrückt bin, normal ist langweilig

p.s. das großartige Profilbild stammt von Joshua Carrenca und es ist eigentlich... größer