Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016  (Gelesen 18274 mal)

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #60 am: 17 Jan 2016, 18:47:44 »
Was die anderen beiden Kläuse sagen. Hoffentlich gehen wir bald wieder in Klausur!

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 644
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #61 am: 17 Jan 2016, 18:50:00 »
Vom 4. bis 6. März ist doch wieder Klausur ;)

Edit: Ok, Eigentlich Heinzur
« Letzte Änderung: 17 Jan 2016, 18:59:20 von Anmar »
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Luxferre

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
  • streunendes Monster
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #62 am: 17 Jan 2016, 22:53:29 »
Wer-ist-wer wäre Klasse, wenn man mal jemanden auf einem Con anpassen will  8)
ina killatēšu bašma kabis šumšu

... stell' Dir vor es geht und keiner kriegts hin ...

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #63 am: 17 Jan 2016, 23:18:33 »
Wer-ist-wer wäre Klasse, wenn man mal jemanden auf einem Con anpassen will  8)
Abpassen oder anfassen? :)

Zu mir nur die Info: Ich sehe meinem Vater bei zunehmendem Alter immer ähnlicher, wie ich beim Anschauen des Foties bemerkt habe. :) Und ich halte es wie Fin Raziel: "Ich bin jung und wunderschön!" :)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

Weltengeist

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 757
  • Ü40-Splittermond-Fanboy
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #64 am: 18 Jan 2016, 07:59:39 »
Zu mir nur die Info: Ich sehe meinem Vater bei zunehmendem Alter immer ähnlicher, wie ich beim Anschauen des Foties bemerkt habe. :) Und ich halte es wie Fin Raziel: "Ich bin jung und wunderschön!" :)

Das kann ich bestätigen. Rillenmanni ist ganz leicht zu finden: Wenn du irgendwo vorbeikommst, wo alle anwesenden Damen voll stummer Anbetung dem gleichen Mann schmachtende Blicke zuwerfen - dann hast du Rillenmanni gefunden!

[Tom]

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 294
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #65 am: 18 Jan 2016, 10:18:30 »
Ach, na dann ist klar, wieso meine Bestellung noch nicht raus ist!! ^^

Luxferre

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
  • streunendes Monster
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #66 am: 18 Jan 2016, 14:08:37 »
Ich fand ihn und fiel vor Anmut und Königlichkeit auf die Knie. Diese elegante und verzückende Pose. Dieser Ausdruck, diese Göttlichkeit. Oh, Rille.

Meine Ode an Rille:

Ich hielt mich überoffen, ich vergaß...
Komm wann du sollst. Dies alles wird durch mich...
Der Geist Rille
Dich aufdenkend wird mein Wesen erglühter
Winterliche Stanzen
Atmete ich nicht aus Mitternächten...
Du im Voraus verlorner Rille...
Ach aus eines Rilles Fühlung falle...
Es winkt zu Fühlung fast aus allen Dingen...
An Hölderille'in
Einmal noch kam zu dem Ausgesetzten...
Um jeden Gegenstand  nach dem ich Griff...
Immer wieder, ob wir der Liebe Landschaft auch kennen...
Liebesanfang
Ach wehe, meine Mutter reißt mich ein...
Nicht daß uns, da wir (plötzlich) erwachsen sind
Hasszellen,  stark im größten Liebeskreise
O Rillenenangesicht: aus solcher Flut
Rille ist glücklich
Die Hand
An den Rille
Die große Nacht
(c) R.M.Rille
ina killatēšu bašma kabis šumšu

... stell' Dir vor es geht und keiner kriegts hin ...

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #67 am: 18 Jan 2016, 14:31:22 »
Wer-ist-wer wäre Klasse, wenn man mal jemanden auf einem Con anpassen will  8)

Nicht alle anwesenden Autoren wollten Klarname und Bild verknüpft sehen. Daher werden wir bei dem von Marcus geposteten Bild* nicht jetzt genau drunterschreiben, wer wer ist. Aber die hier anwesenden Autoren können ja gerne schreiben, wer sie sind. Und es darf gerne geraten werden, wer der wunderschöne rillenmanni ist. ;)

*http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3818.msg77197#msg77197

Wer die Verlagsleute sind, kann ich aber gerne verraten:
- Nicole (im Forum: Honigmäulchen) ist die dritte von links, die gerade in die Ferne zeigt.
- Ich stehe direkt rechts hinter ihr und schaue in die entsprechende Ferne.
- Tilman (Noldorion) ist direkt rechts neben dem Efeu in der hinteren Reihe zu sehen. Oder eher nur seine Stirn und Augen.;)
- Patric (SilentPat), der Chef, ist der sechste von rechts in der ersten Reihe mit dem blauen Kapuzenpulli.
- Kathrin (Tionne) steht ganz rechts und friert.
« Letzte Änderung: 18 Jan 2016, 14:49:03 von Quendan »

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #68 am: 18 Jan 2016, 14:35:03 »
Der Fadenweber hat aus dem Wimmel- ein Suchbild gemacht ;)

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #69 am: 18 Jan 2016, 14:42:19 »
Meine Ode an Rille:

Das gewinnt allmählich eine Dynamik, die gar nicht beabsichtigt war. Es sollte bekannt sein, dass der Verlag bevorzugt Leute beschäftigt, die anmutig in Geist und Körper sind. Dies trifft insbesondere auf die Festangestellten zu. Zweierlei wurde unternommen, um keine spontane Internetabschaltung durch Überschreitung von Anmutsgrenzen zu verursachen:
1. Die anmutigsten Autoren verzichteten freiwillig auf eine Ablichtung für das Forumsfoto. (Wir haben noch eines, auf dem alle Autoren drauf sind. Uhrwerk legt solche Fotos in Bleihüllen im Bürosafe ab.)
2. Auf eine Zusammenführung von abgebildeter Person und Klarname wurde verzichtet.

Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #70 am: 18 Jan 2016, 14:56:49 »
Was ich schön finde, das ihr die Balance schafft zwischen Spaß und toller Arbeit habt. Dit gefällt und nicht vergessen: Wenn man nicht mehr weiter weiß, gründet jeder einen Arbeitskreis.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Belzhorash

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.347
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #71 am: 18 Jan 2016, 15:03:03 »
Nach dem, was man hier so hört, muss es sich bei Rille tatsächlich um den wahren König in Gelb handeln.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk


Marivaudage

  • Autor
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 4
  • Nostalgie war früher besser.
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #72 am: 18 Jan 2016, 16:16:30 »
Nach dem, was man hier so hört, muss es sich bei Rille tatsächlich um den wahren König in Gelb handeln.

Den König in Gelb erkennt er nicht einmal dann, wenn er ihn auf einem Smartphone-Foto sieht. Wir haben es getestet. 
Prokrastinieren Sie jetzt sofort!

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #73 am: 18 Jan 2016, 16:50:13 »
Nach dem, was man hier so hört, muss es sich bei Rille tatsächlich um den wahren König in Gelb handeln.

Den König in Gelb erkennt er nicht einmal dann, wenn er ihn auf einem Smartphone-Foto sieht. Wir haben es getestet.

Wohol! Mit etwas Kontext sehr wohol! (3. Versuch, und das Guinness war aus, und das Bild war zu klein, und Cthulhu war nicht als solcher zu erkennen, und überhaupt.)

Mal was anderes: Haben wir denn noch etwas vom Autorentreffen zu berichten, das auch Substanz hat? Eine echte Neuigkeit? Über Produkte? Zum Beispiel etwas über das Mondsplitter-Format? (Ich traue mich da gar nicht so.)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Das erste Autorentreffen 2016
« Antwort #74 am: 18 Jan 2016, 16:54:48 »
Neuigkeiten zu Produkten (also ganz neuen Produkten) bitte immer dem Verlag überlassen. ;) Da planen wir aber durchaus ein "Quo vadis 2016?" im Blog für die nähere Zukunft. :)