Autor Thema: Umsetzung von Karma  (Gelesen 10232 mal)

Stigma

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
    • Profil anzeigen
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #30 am: 28 Dez 2015, 14:21:15 »
Ruhig blut - in Splittermond nennt sich das ganze Empathi was sehr misstrauische naturen auch sofort gegen alles und jeden einsetzen können.

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #31 am: 28 Dez 2015, 17:47:02 »
Bei Empathie dauert eine Probe aber ganze fünf Minuten und ohne ein herausragendes Ergebnis muss man gleich mehrere Proben schaffen, um den Gegenüber wirklich zu verstehen.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #32 am: 28 Dez 2015, 20:44:49 »
Wenn jemand ein Karma oder ein Gut / Böse System in sein Spiel einbauen will, kann er das gerne machen. Aber im Grunde ist es doch dann Fanwerk und gehört nicht unter Allgemeine Regelfragen.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #33 am: 28 Dez 2015, 23:13:11 »
Schau mal an den angepinnten Thread ganz oben in dem Forum. Jede Hausregel als Fanwerk zu deklarieren, scheint mir ziemlich unsinnig, weil dann das entsprechende Forum überschwemmt und sein eigentlicher Daseinszweck - der Austausch über größere Projekte, an denen der Rest des Fandoms Interesse hat - erschwert wird.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.003
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #34 am: 29 Dez 2015, 00:02:24 »
Schau mal an den angepinnten Thread ganz oben in dem Forum. Jede Hausregel als Fanwerk zu deklarieren, scheint mir ziemlich unsinnig, weil dann das entsprechende Forum überschwemmt und sein eigentlicher Daseinszweck - der Austausch über größere Projekte, an denen der Rest des Fandoms Interesse hat - erschwert wird.
Das ist nicht nur eine Hausregel das ist eine Regelerweiterung von Fans also Fanwerk. Der oben angepinnte Thread im Fanworkforum ist eine Sammlung von Fanwork... das ist doch toll das es das gibt. Dadrunter kann man frei diskkutieren. Verstehe nicht ganz was du mir schreiben willst.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #35 am: 29 Dez 2015, 09:09:41 »
Ähm, weil man jede Hausregel als "Fanwork" bezeichnen kann, wenn man denn mag...
Ich sehe eine solche Hausregel auch kritisch und wollte sie nicht haben, aber sie darum verbannen würde ich auch nicht.
Wenn du die Diskussion nicht mehr sehen magst... ignoriere sie doch einfach. Mache ich auch mit Diskussionen die ich unsinnig oder uninteressant finde.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

regelfuchs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • Regelfuchs
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #36 am: 29 Dez 2015, 10:36:53 »
Wir brauchen ein Hausregeln-Unterforum! :)

Sechael

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #37 am: 29 Dez 2015, 11:25:11 »
Das wäre tatsächlich nicht schlecht.

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Umsetzung von Karma
« Antwort #38 am: 29 Dez 2015, 18:31:04 »
Das fände ich eher wenig sinnvoll, da viele Diskussionen ja von "wie lautet die offizielle Regel?" zu "wie könnte man das alternativ regeln?" driften.