Autor Thema: In eigener Sache: Uhrwerk-Team wird größer  (Gelesen 4003 mal)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.563
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: In eigener Sache: Uhrwerk-Team wird größer
« Antwort #15 am: 12 Nov 2015, 10:54:35 »
Meine besten Glückwünsche!

Wenn euer Service weiter so gut ist (und damit meine ich nicht den Schnaps), kann es nur noch schöner werden als ohnehin schon.

VLG

Marc
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

JS

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
Re: In eigener Sache: Uhrwerk-Team wird größer
« Antwort #16 am: 12 Nov 2015, 14:39:22 »
Gratuliere. Ich hoffe, dass es allen gefällt und ihr davon leben könnt...

Oh, das kann einfach sein: mehr Leute = mehr Produkte = mehr Euronen von mir.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: In eigener Sache: Uhrwerk-Team wird größer
« Antwort #17 am: 12 Nov 2015, 16:44:19 »
Gratuliere. Ich hoffe, dass es allen gefällt und ihr davon leben könnt...

Oh, das kann einfach sein: mehr Leute = mehr Produkte = mehr Euronen von mir.
:D

Da schließe ich mich an. Der Uhrwerk-Verlag könnte bei mir sicher noch mehr Geld loseisen, wenn sie bedingt durch ihre Verstärkungen (noch) mehr Produkte veröffentlichen.

Teetroll

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Barkeeper in der Splitterlounge
    • Profil anzeigen
    • Die Splitterlounge - Die Facebook-Taverne für Splittermond
Re: In eigener Sache: Uhrwerk-Team wird größer
« Antwort #18 am: 12 Nov 2015, 20:11:29 »
Das freut einen doch zu lesen !
Alles Gute an die Neueinsteiger und auf eine grandiose Zeit !
Die Splitterlounge - Die Facebook-Gruppe für Splittermond
https://www.facebook.com/groups/903196936427623/

Weltengeist

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 757
  • Ü40-Splittermond-Fanboy
    • Profil anzeigen
Re: In eigener Sache: Uhrwerk-Team wird größer
« Antwort #19 am: 12 Nov 2015, 20:20:03 »
Da schließe ich mich an. Der Uhrwerk-Verlag könnte bei mir sicher noch mehr Geld loseisen, wenn sie bedingt durch ihre Verstärkungen (noch) mehr Produkte veröffentlichen.

Same here. Zumal Uhrwerk ohnehin ein Quasi-Monopol auf meinen Rollenspielschrank hat, weil sie tatsächlich ALLE Systeme verlegen, die ich derzeit bespiele ;). Bis auf ein paar externe Abenteuer zum Ausplündern kommt mir mittlerweile nur noch Uhrwerk auf den Tisch ins Regal. ;)

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 644
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: In eigener Sache: Uhrwerk-Team wird größer
« Antwort #20 am: 13 Nov 2015, 19:24:07 »
Alles Gute auch von mir.

Müssen eigentlich Festangestellte Mitarbeiter bei Firmeneigene Events erscheinen? Bzw. von der Firma ausgerichtete Events.
« Letzte Änderung: 13 Nov 2015, 19:26:58 von Anmar »
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.