Autor Thema: [Kampagne-Idee]Der Fluch von Suthizzass (Curse-of-Crimson-Throne-Adaption)  (Gelesen 1998 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Der Thread über Mega-Kampagnen erinnerte mich an eine alte Idee, die ich für eine Adaption des "Curse of Crimson Throne"-Adventure Path von Pathfinder hatte. Mir gefielen an diesem Adventure Path zwei Ideen: Zum einen die Idee, den Ausbruch einer Seuche miterleben zu können und zum anderen die Erkundung von Scarwell Castle, was mir als Castlevania-Fan sehr zusagte.

Daran angelehnt entstand folgende Idee:

Kampagne in Kurzform:

Die Abenteurer landen oder leben in einer Stadt, die durch den Tod einer ihrer Herrscher in Chaos zu versinken droht. Zusätzlich bricht schließlich auch noch eine Seuche auf. Bei der Erforschung der Ursachen, stoßen die Abenteurer auf einen uralten Fluch und einen bösartigen Geist, der droht, wiederaufzuerstehen. Um diesen zu brechen, müssen sie gen Zwingard aufbrechen und eine alte Drachlingsfestung im Norden der Blutgrassteppe finden und nach dem Gegenmittel durchsuchen. Dieses Mittel gilt es nun zurück in die Stadt zu bringen und den bösartigen Geist damit zu bekämpfen.

Ort der Handlung:

Am ehesten in Dragorea, in einer großen Stadt, mit Drachlingsruinen in der Nähe. Stadt sollte an der Küste oder an einem Fluss liegen. Es sollte gute Reisemöglichkeiten nach Zwingard geben.


Vor 1000 Jahren - Das Werk des Suthizzass

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Bis zur Gegenwart - Die Drachlingspest

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Gegenwart, einige Monate vor dem Beginn der Kampagne - Der Infizierte

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Gegenwart, Beginn und Ablauf der Kampagne

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man