Autor Thema: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"  (Gelesen 77703 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #450 am: 17 Mär 2016, 13:02:15 »
Hier steht vor der Treppe, sie führt abwärts in die Dunkelheit.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #451 am: 17 Mär 2016, 13:05:57 »
Gesagt, getan. Leicht zitternd, nervös und gebeugt wie ein wildes Tier kurz vor dem Sprung, schreitet der riesenhafte Varg, der jetzt gar nicht mehr soviel von einem bösen Wolf, sondern eher von einem ängstlichen Hündchen hat, voran.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 17 Mär 2016, 13:10:03 von TrollsTime »
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #452 am: 17 Mär 2016, 18:19:43 »
Die Stufen enden in einer dunklen Höhle. Von den Wänden tropft Feuchtigkeit und an ihnen wachsen Streifen von schwarz und schwarzblauen Schimmel, die in spiralförmigen, verworrenen Muster sich über das Gestein ziehen. Steine und zerbrochene Knochen bedecken den Boden und ein rythmisches Geräusch - wie das Atmen einer gewaltigen Kreatur - wirft sein Echo durch drei Tunnel vor euch. Ein Tunnel führt nach Norden, die anderen beiden nach Westen.  Von diesen beiden Tunnel scheint der südlichere erst vor kurzem entstanden zu sein. Darauf weisen Risse in den Wänden hin.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #453 am: 17 Mär 2016, 20:00:00 »
Luna richtet sich an die Anderen: "Also ich wäre dafür den neu entstandenen Tunnel zu nehmen. Was haltet ihr davon?"
« Letzte Änderung: 17 Mär 2016, 20:02:00 von Space »
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #454 am: 18 Mär 2016, 07:50:39 »
"Aye, Luna! Bei der Herrin vom nassen Grab! Jetzt kommen wir unserem Ziel endlich näher. Wir sollten vorsichtig sein, das wird kein Affenspaß! Eher Totentanz und blutig' Schlachten.... arrghl.... grrmbl... habe das letzte Mal soviel Furcht verspürt, als ein Untoter Affe mir in den Arsch biss..."
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #455 am: 24 Mär 2016, 09:59:25 »
Die lange Höhle stink nach verrottenem Fleisch. Die Quelle des üblen Geruchs wird für euch bald offensichtlich. Im Licht der Fackel seht ihr vor euch einen größere Höhle, deren Boden mit Kadavern bedeckt ist.


Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
[/spoiler]
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #456 am: 24 Mär 2016, 10:24:51 »
Ennio versucht die Tiere zu identifizieren. Oder wenigstens harauszufinden ob es sich um Wild- oder Haustiere handelt.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #457 am: 24 Mär 2016, 12:44:54 »
Luna duckt sich und warnt die Anderen vor dem Tier, dass sich gerade von der Decke stürzt (siehe Spoiler bei Post von SeldomFound unten): "Vorsicht, da ist etwas an der Decke."
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #458 am: 24 Mär 2016, 13:21:04 »
Ennio sprintet unvermittelt aus der Sicht der anderen. Man hört mehrer Gegenstände zu Boden fallen und wenige Sekunden später stellt sich ein Wolf von Ennios schlanker Statur der Finsterschwinge entgegen. Flankiert von Tegarl.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #459 am: 27 Mär 2016, 14:06:32 »
Aziz schießt mit seiner Handarmbrust. Sein Papagei flattert aufgeregt hinundher und startet hinundwieder einen Scheinangriff auf die Bestie
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #460 am: 28 Mär 2016, 12:47:19 »
Auch Luna zieht ihren Dolch und macht sich kampfbereit.
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #461 am: 28 Mär 2016, 13:35:13 »
Aziz schießt mit seiner Handarmbrust. Sein Papagei flattert aufgeregt hinundher und startet hinundwieder einen Scheinangriff auf die Bestie
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
.

Mehr aus Glück als aus Geschick trifft der Bolzen die Bestie, doch sie scheint diesen und den Papagei zu ignorieren und stürzt sich auf den verwandelten Ennio.

Ennio sprintet unvermittelt aus der Sicht der anderen. Man hört mehrer Gegenstände zu Boden fallen und wenige Sekunden später stellt sich ein Wolf von Ennios schlanker Statur der Finsterschwinge entgegen. Flankiert von Tegarl.

Ihr könnt sehen, dass die Augen der Kreaturen nur noch leere Höhlen sind. Trotzdem hält sie zielsicher auf Ennio zu und weicht dabei nicht die Axthieb von Tergal aus, der sich in ihre Seite beißt. Doch die Kreatur scheint keinen Schmerz zu kennen und ihre scharfen Reißzähne versenken sich in Ennios Wolfskörper.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Ansonsten mag euch noch etwas im Schein der Fackel nun etwas an der Kreatur auffallen:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #462 am: 28 Mär 2016, 14:57:58 »
Ennios Abwehr
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ennio versucht seinen Angreifer umzureißen.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 28 Mär 2016, 15:10:16 von Skavoran »
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #463 am: 28 Mär 2016, 15:13:10 »
Ennio schafft es, sich in der Kreatur zu verbeißen und sie zu Boden zu reißen.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #464 am: 29 Mär 2016, 01:34:27 »
Wenn sich eine Gelegenheit bietet die Kreatur zu treffen, ohne Ennio zu verletzen, dann sticht Luna auf die Kreatur ein.
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)