Autor Thema: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"  (Gelesen 77728 mal)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #390 am: 01 Feb 2016, 15:40:27 »
"Ich glaube ich hab was gefunden.",ruft Tegarl begeistert als er den Raum betritt und beginnt das Regal mit dem teuren Wein auszuräumen. Ennio behält Aziz im Auge um zu verhindern  das der Varg die Beute erneut an sich reißt.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #391 am: 02 Feb 2016, 00:01:40 »
"Na, ich bin auf jeden Fall gespannt, ob Du die Flaschen in einem Stück hier heraus bekommst", fügt Luna an Tegarl gerichtet hinzu.
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #392 am: 02 Feb 2016, 09:35:54 »
"Ich glaube ich hab was gefunden.",ruft Tegarl begeistert als er den Raum betritt und beginnt das Regal mit dem teuren Wein auszuräumen. Ennio behält Aziz im Auge um zu verhindern  das der Varg die Beute erneut an sich reißt.

Aziz betritt den Raum, schaut Ennio in die Augen, greift dann wahllos nach einer beliebigen Flasche, entkorkt sie und nimmt einen anständigen Schluck.
Anschließend macht er Tegarl brav Platz und reicht ihm Flaschen aus den oberen Regalen, die er selbst nicht erreichen kann.
Lediglich eine mit einem besonders schönen Etikett "Grafenhügler Igeltanz" verstaut er selbst.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #393 am: 04 Feb 2016, 00:02:05 »
"Jetzt ist nur noch eine Tür übrig. Da fällt die Wahl nicht besonders schwer."
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #394 am: 04 Feb 2016, 14:09:57 »
"Eigentlich nicht.Aber ich bin dafür die Flaschen vorher an einen sicheren Ort zu bringen.",schlägt Ennio vor.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #395 am: 04 Feb 2016, 15:31:06 »
"Lassen wir Tegarl einfach so lange hier im Weinkeller auffe Flaschen aufpassen. Wo ist das Problem?"
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #396 am: 04 Feb 2016, 22:24:31 »
"Wieviele Flaschen verträgt ein Rattling eigentlich?"
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #397 am: 05 Feb 2016, 18:50:37 »
Tegarl schweigt dazu.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #398 am: 06 Feb 2016, 13:57:57 »
"Schade, die Antwort hätte mich wirklich interessiert. Rein aus wissenschaftlicher Neugier."

Nach einer kurzen Pause fügt Luna hinzu: "Aber mal abgesehen davon, halte ich es für keine gute Idee, wenn wir uns trennen. Wenn Tegarl hier doch noch von einer Erscheinung heimgesucht ist, kann ihm niemand helfen, wenn wir weg sind. Und wenn wir auf eine weitere Erscheinung treffen, sind wir ohne ihn auch schwächer."
« Letzte Änderung: 07 Feb 2016, 22:20:48 von Space »
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #399 am: 07 Feb 2016, 11:16:26 »
"JA, BEI DIE HEILIGE FISCHE VON KESTURA: Dann lasst den Sack halt hier und wir holen ihn gleich wieder ab! Wir 'reisen' ja nur in den nächsten Raum und nicht an ferne Gestade!"
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #400 am: 07 Feb 2016, 11:23:42 »
"Gut. Stellen wir die Flaschen zurück und gehen wir weiter."
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #401 am: 08 Feb 2016, 09:55:13 »
Aziz rollt wahnsinnig mit den Augen "Warum nur immer so kompliziert denken??? Tergal hat das Zeug in seinem Knappsack, dann soll er einfach den Knappsack hier stehen lassen!
Wenn's dem Herrn Rattling nicht beliebt, schau ich ob ich in meinem Schatzsack noch einen Beutel versackt hab', in dem ich die Weinflaschen verbeuteln kann. Den Beutel versacke ich dann erst wieder, wenn wir hier wieder vorbei kommen. Oder bei den flüstern Horden von Nag-Shaggoroth: Ich nehm gleich das ganze verfluchte Regal mit!"
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #402 am: 08 Feb 2016, 17:36:07 »
"Jetzt fühle ich mich ziemlich ver- äh gebeutelt. Und wenn wir nicht bald weiter gehen, trinke ich den Wein gleich hier und jetzt selber. und probier aus, wieviel ich vertrage"
« Letzte Änderung: 08 Feb 2016, 17:40:30 von Space »
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #403 am: 09 Feb 2016, 07:46:43 »
"Kinners, ich hab auch Angst. Aber's geht mir uffen Sack, dass wir der Verbeutelung von Flaschen en gros soviel Aufmerksamkeit Schenken. Auch ihre Wiedereinschrankung finde ich beschränkt. Meine Meinung, ey! Ergo ceterum censeo: Wenners mithaben wollt, packt es in meinen Schatzsack, ich kann massig viel tragen tuen. Und wennich: Stellen wir Tergals Knappsack mitte Flasch'n hier ab.
Mein Gürtel, meine Säcke und meine Kraft stehen euch übrigens jederzeit zur Verfügung, aber das habe ich wohl nicht richtig kommunidingens!"
"Aufauf, Luna, wenn niemand was dagegen hat: Geh voran, ich folge dir, Kleine!"
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #404 am: 09 Feb 2016, 08:55:39 »
"Ich glaube es wäre unklug die Heilerin vorzuschicken."
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf