Autor Thema: Trankbeutel (MSK S. 52)  (Gelesen 1402 mal)

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Trankbeutel (MSK S. 52)
« am: 29 Aug 2015, 16:32:19 »
Wie viele Tränke passen denn in einen Trankbeutel?

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Trankbeutel (MSK S. 52)
« Antwort #1 am: 29 Aug 2015, 17:46:43 »
Oh, gute Frage. Ich denke mal es dürften nicht so viele sein. Irgendwas im Bereich 3-5 Tränke würde ich sagen. Kommt aber letztlich wohl auch darauf an, wie groß die Menge ist, die man bei einem Trank einnehmen muss damit er wirkt. Ich würde in meiner Runde aber obige Menge nutzen.

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Trankbeutel (MSK S. 52)
« Antwort #2 am: 29 Aug 2015, 17:54:19 »
Das ist exakt der Bereich, der mir auch vorschwebte, ich wundere mich nur, dass es nicht festgelegt wurde.

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.066
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Trankbeutel (MSK S. 52)
« Antwort #3 am: 29 Aug 2015, 18:15:21 »
Das ist exakt der Bereich, der mir auch vorschwebte, ich wundere mich nur, dass es nicht festgelegt wurde.

Der - gedachte - Umfang ist aus der Abbildung des Trankbeutels zu erkennen: 3 Tränke :) Natürlich hätte man das noch dazu schreiben können. Aber die angegebenen Behältnisse unterliegen ja auch keiner "LIN" (Lorakische Industrie-Norm) ;)

Wichtig war, das (sinnvolle) Spektrum der möglichen Ausrüstung darzustellen, klar dazuzuschreiben, wenn ein Gegenstand eine regeltechnische Auswirkung hat (wie die Aktion Gegenstand verwenden beim Trankbeutel) und den Spielern wie dem Spielleiter eine Richtschnur an die Hand zu geben, wie die Preise, die Verfügbarkeit und auch die Komplexität eines Gegenstandes einzuordnen sind.

Selbstverständlich wird man sich einen Trankbeutel mit nur 2 oder mit 4 (5) Tränken anfertigen lassen können. Genauso wird nicht jeder Seesack auf der Kristallsee exakt 25 Liter Fassungsvermögen haben, sondern zwischen 10 und 60 Litern schwanken. Hier sollte der Spielleiter aber recht schnell in der Lage sein, vom dargestellten Maß auf das individuelle Maß hoch- bzw. runterzurechnen.
"Befreien Sie das Unreich!"

deadplan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 410
    • Profil anzeigen
Re: Trankbeutel (MSK S. 52)
« Antwort #4 am: 30 Aug 2015, 15:20:44 »
Haaach..es kommen erinnerungen auf.
Die gute alte Diablo 2 Zeit, mit Gürteln voller Tränke..schön war das..
Fyran von Eschengau: der Glücksritter in allen Farben
ist bald bekannt bei allen Vargen.fürs großen Herz und großes Maul, Abends fleisig morgens faul.

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: Trankbeutel (MSK S. 52)
« Antwort #5 am: 30 Aug 2015, 23:13:57 »
Der - gedachte - Umfang ist aus der Abbildung des Trankbeutels zu erkennen: 3 Tränke :) Natürlich hätte man das noch dazu schreiben können. Aber die angegebenen Behältnisse unterliegen ja auch keiner "LIN" (Lorakische Industrie-Norm) ;)
...

Da erwacht doch gleich der Geschäftsmann in mir. Muss gleich morgen in Sarnburg zum Kaiser und mir die Rechte am "Selenischen Institut für Normung" sichern. Dann können wir Bald anfangen Normen für Gürtel und Dolche zu erstellen. Danach sollten wir unbedingt die Dicke der Kupferkessel normieren.Und danach sehen wir mal weiter. ;)
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.780
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Trankbeutel (MSK S. 52)
« Antwort #6 am: 31 Aug 2015, 01:04:56 »
Der - gedachte - Umfang ist aus der Abbildung des Trankbeutels zu erkennen: 3 Tränke :)

Ich glaube niemand mit DSA-Hintergrund würde jemals auf die Idee kommen, ein Bild als Quelle für irgendwas zu nehmen. ;D