Autor Thema: Neue spielbare Rasse: < Ewiger Untoter >  (Gelesen 8525 mal)

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Neue spielbare Rasse: < Ewiger Untoter >
« Antwort #15 am: 28 Jun 2015, 08:53:31 »
Ich hab mir gerade die Esmodaner angesehen. Die können außerhalb der Stadt nicht überleben weil sie dort zu hirnlosen Zombies werden.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Lucean

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: Neue spielbare Rasse: < Ewiger Untoter >
« Antwort #16 am: 29 Jun 2015, 07:48:57 »
Deswegen ja die Einleitung, dass der entsprechende Charakter etwas bei sich hat, das diese Beschränkung aufhebt.

Aber auch mir wären das zuviele Sonderregeln auf einmal.

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Neue spielbare Rasse: < Ewiger Untoter >
« Antwort #17 am: 29 Jun 2015, 19:00:18 »
Auf der anderen Seite könnte man generell Untote spielbar machen, von den Esmodanern einmal abgesehen. Eine Meisterschaft der Todesmagie Stufe 4 oder so.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Lucean

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 503
    • Profil anzeigen
Re: Neue spielbare Rasse: < Ewiger Untoter >
« Antwort #18 am: 30 Jun 2015, 07:31:28 »
Was wiederum nach gezielter Erschaffung aussieht und demzufolge bedeuten könnte (eher sollte), dass der neue HG-1-Char unter der Fuchtel eines HG-3+-Chars steht.

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.149
    • Profil anzeigen
Re: Neue spielbare Rasse: < Ewiger Untoter >
« Antwort #19 am: 30 Jun 2015, 18:01:55 »
Muss nicht. Man müsste die Vor- und Nachteile nur so gestalten, dass es ausgeglichen ist. Und wenn die Meisterschaft nur die Selbstverwandlung in einen Untoten zulässt geht das auch.
Zumindest das was ich mir dachte. Was du sagst ist auch eine Möglichkeit die es geben kann und vielleicht sollte, weil es das Spiel bereichern kann.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.