Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Splittermond-Schnellstarter jetzt als Download verfügbar  (Gelesen 11093 mal)

Quendan

  • Gast
Ich nehme an er meint den Schnellstarter. ;)

Lothlorion

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Jetzt hab ich das Ding am Freitag mal runtergeladen um Chars zu drucken und stelle zu meinem Entsetzen fest, das immer noch Rechenfehler bei den Beispielcharakteren zu finden sind.

...find ich nicht so gut...

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Bitte präzisieren Sie! (Wie soll man den Fehler denn sonst schnell finden?)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

Quendan

  • Gast
Ist mir auch diese Woche aufgefallen, dass wir da die Korrektur dooferweise vergessen haben.  :-\ Wir haben dann jetzt aber die Rechenfehler nicht mehr im PDF korrigiert, weil Anfang nächster Woche sowieso eine komplett neue Version 1.1 des Schnellstarters kommt.

Edit: Die Fehler, die er meint findest du im SplitterWiki, rillenmanni:
http://splitterwiki.de/wiki/Schnellstarter/Errata

Generell empfehle ich, wenn nicht sofort losgespielt werden soll, noch auf die überarbeitete Version zu warten. Da hat sich bei den Archetypen einiges getan (Änderungen in Berechnungen und Attributsmodifikatoren), genau so wie bei den übrigen Regeln.
« Letzte Änderung: 14 Jul 2013, 13:59:05 von Quendan »

Schattenspringer

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 332
    • Profil anzeigen
Was mich interessieren würde, ist, wie final die Version 1.1 im Vergleich zur geplanten Endversion sein soll?!?
Sprich, geht ihr davon aus, dass sich das Ticksystem oder auch das Kampfsystem (inkl. Paraden) nochmal ändern kann oder seid ihr der Meinung, dass es so wie es ist, fertig ist. Dass kleine Korrekturen noch ggf. zu machen sind, ist mir klar.

Quendan

  • Gast
Die 1.1 ist im Vergleich zur fertigen Version noch immer eine Beta, daher steht das auch weiter drauf. An den Grundsystemen wird sich da nicht mehr groß was ändern, Details und Balancing kann sich hingegen noch einiges tun. Auch wenn ein konkreter Mechanismus sich als nicht funktional erweist kann der noch geändert werden. Jedenfalls geht es nicht nur darum reine Rechenfehler zu finden oder so.

Sternenwanderer

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
    • Sternenwanderer - Ein Fantasy-Block
Finde ich schon mal positiv, dass ihr die Fehler schon im Schnellstarter korrigiert. So viele Fehler sind mir persönlich nicht aufgefallen, da geht die Produktqualität in Ordnung. Wer meine Gegenüberstellung mit dem Shadowrun-5-Schnellstarter lesen will: Schnellstarter Splittermond vs. Schnellstarter SR 5