Autor Thema: Auren verlassen  (Gelesen 2025 mal)

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Auren verlassen
« am: 07 Jun 2015, 19:24:13 »
Auren wirken auf Mitstreiter nur im Wirkungsbereich.

Was passiert, wenn ein Mitstreiter den Bereich erst verläßt und dann zurück kommt? Wird er wieder Nutznießer der Aura, oder bleibt er dann ausgeschlossen?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Auren verlassen
« Antwort #1 am: 07 Jun 2015, 19:28:41 »
Auren wirken auf Mitstreiter nur im Wirkungsbereich.

Was passiert, wenn ein Mitstreiter den Bereich erst verläßt und dann zurück kommt? Wird er wieder Nutznießer der Aura, oder bleibt er dann ausgeschlossen?

Ich spiele es zumindest so, nur bei der einen Aura, die zusätzliche Lebenspunkt bringt, würde ich keine neu Aufladung erlauben, wenn man den Bereich verlässt und dann wieder betritt.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Quendan

  • Gast
Re: Auren verlassen
« Antwort #2 am: 07 Jun 2015, 19:35:36 »
Die Aura wirkt, solange man sich im Wirkungsbereich befindet. Egal ob man ihn zwischendurch verlassen hat oder nicht.

Bezüglich des von SeldomFound angesprochenen Zaubers: Auch hier gilt die normale Regel. Aber natürlich kriegt man dann keine neuen Lebenspunkte, wenn man die vorher schon verloren hat. Es gibt keine Aufladung (das müsste beim Zauber beistehen), es gibt einfach nur die normale Wirkung. Und die ist an- oder abgeschaltet, je nachdem wo man gerade steht.

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Re: Auren verlassen
« Antwort #3 am: 07 Jun 2015, 19:46:31 »
Dankeschön!