Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar  (Gelesen 12145 mal)

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #30 am: 25 Mai 2015, 13:05:14 »
Und wann wird man damit in den Läden rechnen können? Mitte der Woche oder eher Ende? erst die Woche drauf? :-)

Das wird wohl stark auf die jeweiligen Läden ankommen ;). Bei Highlander Games in Dortmund bekommt man die neuen Uhrwerk-Artikel meistens direkt am Erstveröffentlichungstag. Das ist dann beim Tickleisten-Set voraussichtlich der 28.5.2015 (die Erstverkaufstage von Uhrwerk Produkten sind eigentlich immer Donnerstage). Es gibt allerdings auch Läden, die nicht so schnell sind. Da kann es dann sicher auch erst die Woche ab dem 1.6.2015 werden. Amazon braucht in der Regel sowieso ein bis zwei Wochen länger bis die Produkte verfügbar sind. Wenn man direkt beim Uhrwerk Verlag bestellt, dann kann es gelegentlich auch schon mal passieren, dass man die Produkte bereits einen Tag vor dem Erstverkaufstag in Händen hält, ist bei mir zumindest schon ein/zweimal passiert. Das liegt dann aber natürlich an der Geschwindgikeit des Versanddienstes.

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #31 am: 25 Mai 2015, 13:07:25 »
Wo das Wort "Brettspiel" fiel: Ist die Tickleiste irgendwie faltbar oder muss man da ggf. nach der Spielrunde sehen, wo man das A2-Teil hinpackt?

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #32 am: 25 Mai 2015, 13:10:36 »
Wo das Wort "Brettspiel" fiel: Ist die Tickleiste irgendwie faltbar oder muss man da ggf. nach der Spielrunde sehen, wo man das A2-Teil hinpackt?

Sehr gute Frage. Ich hoffe mal, dass man die Tickleiste falten kann, sonst ist auch die Anlieferung etwas schwierig, und die Lagerung stellt mich dann auch vor Probleme. Ich meine mich aber dunkel zu erinnern, dass Quendan mal erwähnte, dass die Tickleiste faltbar sein wird.

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 644
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #33 am: 25 Mai 2015, 15:00:17 »
Ist das dann ein massives Stück Karton, oder kann ich mir das wie einen Spielplan vorstellen, der dann auf A4 zusammenklappbar sein wird?

Das ist zusammenfaltbar auf circa A4. :)
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 689
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #34 am: 25 Mai 2015, 19:18:21 »
Ja, die sind aus der selben Stanzvorlage und daher gleich hoch. Das heißt auch bei zwei Ringen übereinander fallen sie zwar nicht leicht (sind ja deutlich breiter als hoch), aber man sieht halt den drunterliegenden nicht mehr.

Aber das hätte man doch ganz einfach vermeiden können:
Die Ringe nicht in O-Form sondern in C-Form anlegen, also ca. ein Viertel des Rings weglassen. Durch das fehlende Segment ist immer der darunterliegende Ring zu sehen.

Dann könnten auch bei drei Zuständen die Ausschnitte in den Ringen dann leicht gedreht gelegt werden, sodass jeweils ein Achtel der darunterliegenden Ringe zu sehen ist - der Zustand sollte ja schon durch die Farbe des Rings erkennbar sein.

Auch das Herunterfallen kann erschwert werden. Nämlich indem man pro Zustandsring einfach einen ungenutzten Kreaturen-/Abenteurermarker unter den betroffenen Marker legt.

Ifram

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 399
  • Angsthase Pfeffernase
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #35 am: 25 Mai 2015, 19:26:22 »
Klingt clever! Wenn ich mich dran stören sollte, denke ich hoffentlich an dich und greife dann zur Schere  ;)

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #36 am: 26 Mai 2015, 12:32:47 »
@Welf
Interessante Idee, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass darunter die Langlebigkeit der Marker eher leidet. So ein Kreis ist im Allgemeinen doch etwas stabiler als ein C.

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 689
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #37 am: 26 Mai 2015, 13:32:06 »
Klingt clever! Wenn ich mich dran stören sollte, denke ich hoffentlich an dich und greife dann zur Schere  ;)

Vielen Dank, das ist zu viel der Ehre. ;)
Hmmm... vielleicht sollte ich immer in Reimen antworten... : P

@Welf
Interessante Idee, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass darunter die Langlebigkeit der Marker eher leidet. So ein Kreis ist im Allgemeinen doch etwas stabiler als ein C.

Als erfahrener Brettspieler würde ich mal vermuten, dass das bei der Größe so gut wie keinen Unterschied macht, solange das Ganze auf ordentlich dicker Pappe gedruckt wird. Und es sieht ja ganz danach aus, als wäre das hier, aufgrund der erforderlichen Griffigkeit und Haltbarkeit der Teile, ohnehin der Fall.

Vielleicht kann man die Idee für eine zweite Auflage im Kopf behalten...

Generell halte ich das Set nämlich für eine großartige Sache, werde wohl aber verzichten da ich dank Plünderung meines Brettspielfundus schon ausreichend ausgestattet bin und sowieso abstraktere Marker für die Akteure auf der Tickleiste bevorzuge.

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #38 am: 29 Mai 2015, 11:17:04 »
Werden die Marker eigentlich doppelt dabei sein, so dass man die Tickleiste und der Battlemap gleichzeitig mit Markern benutzen kann?

Sind sie leider nicht. Die meisten Monstermarker (aber auch nicht alle) sind mehrfach, aber nicht die Spielermarker.

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #39 am: 31 Mai 2015, 21:06:01 »
Werden die Marker eigentlich doppelt dabei sein, so dass man die Tickleiste und der Battlemap gleichzeitig mit Markern benutzen kann?

Sind sie leider nicht. Die meisten Monstermarker (aber auch nicht alle) sind mehrfach, aber nicht die Spielermarker.

Jepp, wollte ich auch gerade korrigieren, als ich SeldomFounds Antwort las - da muss er sich vertan haben, das haben wir mW nie gesagt (weil es seit Frühzeit des Projekts nie anders geplant war).

Wir haben uns dafür entschieden, lieber mehr Auswahl reinzupacken für die Abenteurer, statt die effektive Zahl zu halbieren und dafür alle doppelt zu haben. Im Zweifel muss man dann für die weniger genutzte Variante (ich nehme an die Battlemat bei den meisten) einfach einen passenden anderen Abenteurer nehmen (sind ja alle Rassen und Geschlechter mehrfach vertreten).

Bei den Monstern gibt es bei den meisten mehrere, auch natürlich in Hinblick auf sehr große Gegnergruppen. Bei allen, bei denen es relativ viele sind, sind aber absichtlich Nummern und Buchstaben gemischt. Dann kann man, wenn man z.B. nur 9 Rattlinge braucht einfach die Nummern und Buchstaben einander zuordnen auf Tickleiste und Battlemat (also Rattling 1 auf der Tickleiste entspricht Rattling A auf der Battlemat, etc.).

[Ja, ich bin wieder da. Wirklich ansprechbar aber erst ab morgen im Büro. ;) ]

Rondragos

  • Korsaren
  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 72
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #40 am: 01 Jun 2015, 17:57:13 »
Ich hab grad meine Tickleiste bekommen... und irgendiwe hab ich das Gefühl, dass ich da zweimal den gleichen Ausstanzbogen habe, also jeden Helden zweimal, jedes Monster mit jeder Beschriftung ebenso... soll das so sein?

Forentreffen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #41 am: 01 Jun 2015, 18:00:06 »
Ich hab grad meine Tickleiste bekommen... und irgendiwe hab ich das Gefühl, dass ich da zweimal den gleichen Ausstanzbogen habe, also jeden Helden zweimal, jedes Monster mit jeder Beschriftung ebenso... soll das so sein?

Nein, das soll nicht so sein. Du solltest Dich an Deinen Händler wenden und das Tickleisten-Set umtauschen.

Rondragos

  • Korsaren
  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 72
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #42 am: 01 Jun 2015, 18:01:51 »
Das wäre dann der Uhrwerk-Online-Shop... nachdem es dank Post-Streik erst heute statt letzten Donnerstag angekommen ist, freut mich das natürlich jetzt ungemein...

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #43 am: 01 Jun 2015, 18:04:34 »
Das ist dann in der Tat ein Produktionsfehler, bei jedem Set sollten zwei verschiedene Stanzbögen dabei sein. :(

Schreib mir bitte eine Mail an: info[ät]uhrwerk-verlag.de

Dann kann ich alles wegen Rücksendung und Ersatzlieferung mit dir direkt klären.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Tickleisten-Set ab sofort vorbestellbar
« Antwort #44 am: 01 Jun 2015, 20:36:40 »
Ich hab grad meine Tickleiste bekommen... und irgendiwe hab ich das Gefühl, dass ich da zweimal den gleichen Ausstanzbogen habe, also jeden Helden zweimal, jedes Monster mit jeder Beschriftung ebenso... soll das so sein?

Nein, das soll nicht so sein. Du solltest Dich an Deinen Händler wenden und das Tickleisten-Set umtauschen.

Damn. Sowas passiert, wenn man mehrere Accounts hat ;). Der Beitrag stammt, nur um es klar zu stellen von mir. Sorry an Ifram und Loki, dass ich persönliche Statements mit dem Forentreffen-Account gemacht habe. Das war - wie gesagt - keine Absicht :-[