Umfrage

Du hast die Wahl! Treffe sie weise! ;-)

Splittermond, ja ich bin dabei! Kaufen, lesen + spielen
26 (53.1%)
Klar, habe noch Platz im Regal. Kaufen + lesen
10 (20.4%)
Weiß noch immer nicht? Mädch…au au au
7 (14.3%)
Erst wenn sich noch … ändern wird.
5 (10.2%)
Geh fott domet! §6
1 (2%)

Stimmen insgesamt: 46

Umfrage geschlossen: 09 Jul 2013, 11:12:06

Autor Thema: Splittermond Umfrage  (Gelesen 3900 mal)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Splittermond Umfrage
« am: 02 Jul 2013, 11:12:06 »
Seit Februar ist schon viel Wasser den Rhein herunter geflossen und so auch einiges an Informationen bezüglich Splittermond. Die Welt wurde grob vorgestellt, Karten und Bilder veröffentlicht, Archetypen bekannt gemacht, Beta-Regel präsentiert und sogar ein Schnellstarter publiziert.

Wie sieht´s bei Euch nun aus?

Da wir uns hier in einem Splittermondforum befinden, wird die Stimmungslage eher PRO-Splittermond sein, dass ist klar, dennoch haben wir auch genug aktive Kritiker, die mit Splittermond noch so gar nicht können oder zufrieden sind. Also hop-hop an die Umfrage! Und spart nicht mit Antworten…

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #1 am: 02 Jul 2013, 11:31:50 »
Imperativ, Eybi! Imperativ! "Triff die Wahl!" :)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #2 am: 02 Jul 2013, 11:47:53 »
Verflixt! Verdammt! Du hast Recht! Man hole mir den Tölpel und werfe ihn den Orks zum Fraß vor! Mit denne Gnomkrüchel hast du außerhalb des Topfes nur Ärger! ;)


Und das schöne daran, ich kann die Umfrage selber noch nicht mal ändern... gagaaggaagaaagggggaga   :o

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #3 am: 02 Jul 2013, 15:26:23 »
Um mal den Anfang zu machen. Ich habe Splittermond, ja ich bin dabei! Kaufen, lesen + spielen gewählt.
Mit den bisherigen Informationen rund um Splittermond (vollkommen neue, große Welt, einfache Regeln, nette SMufanten, mögliche "Fan-Mitarbeit", cooles Forum + User) bin ich jetzt schon sehr neugierig, wie das fertige GRW endgültig aussieht. Die Welt reizt mich einfach, vor mir erforscht zu werden. Jetzt muss ich meine DSA-Kollegen nur zu einer Splittermond-Session überreden... aber das wird schon. :)

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #4 am: 02 Jul 2013, 15:37:31 »
Bei mir sieht's auch so aus. Allerdings habe ich derzeit eh keine DSA-Runde, wobei ich mir vorstellen kann, dass die alte DSA-Runde als Splittermond-Runde wieder neu auflebt.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Awatron

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 902
  • Hobbyskeptiker
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #5 am: 02 Jul 2013, 17:19:41 »
Den Weltenband werde ich mir sehr wahrscheinlich holen. Das GRW... schauen wir mal, was die Rezensionen sagen. Spielen werde ich es vermutlich nicht (Zumindest wenn da nicht so einiges geändert wird. Aber da einige Designentscheidungen nicht zur Diskussion stehen, warte ich mal bis zur 2. Edition.). Aber wenn die Welt cool ist, werde ich es vielleicht mal mit DSA Regeln versuchen.
"Allerdings ist absolute Vereinfachung in allen Bereichen auch gar nicht ein Ziel von Splittermond, es soll kein Light-Regelsystem werden. " Quendan

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #6 am: 02 Jul 2013, 17:24:44 »
Aber wenn die Welt cool ist, werde ich es vielleicht mal mit DSA Regeln versuchen.
Das nenne ich mal mutig. Alle möglichen Leute schimpfen über das DSA-Regelsystem und Du würdest es unter Umständen über Lorakis überstülpen... Cool.

Awatron

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 902
  • Hobbyskeptiker
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #7 am: 02 Jul 2013, 17:26:51 »
Zitat
Das nenne ich mal mutig.

Ja, ich weiß. Die Rollenspielpolizei geht zwar hart gegen Leute, die Spaß haben (wollen), vor, aber ich riskiere es einfach mal.
« Letzte Änderung: 02 Jul 2013, 17:37:53 von Awatron »
"Allerdings ist absolute Vereinfachung in allen Bereichen auch gar nicht ein Ziel von Splittermond, es soll kein Light-Regelsystem werden. " Quendan

Sternenwanderer

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
    • Sternenwanderer - Ein Fantasy-Block
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #8 am: 02 Jul 2013, 21:36:12 »
Ich hab mal für 2 gestimmt, da ich schon vorhabe, mir "SM" anzuschauen.

Belfionn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #9 am: 02 Jul 2013, 23:00:31 »
Ich habe 1 gewählt, weil ich hoffe, dass ich mit eingängigeren und einheitlicheren Regeln als DSA mal wieder ohne großen Aufwand spielen und leiten kann und meine Gruppe dadurch wieder etwas auflebt.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.790
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #10 am: 03 Jul 2013, 07:27:52 »
Wenn sich die bisherigen Aussagen (zB "Kernpunkt ist Komplexität ohne Kompliziertheit" von Uli im Teilzeithelden-Interview und ähnlich lautender Kommentare von Chris im Greifenklaue-Podcast etc.) im GRW widerspiegeln und man ohne dutzenden von Tabellen und anderer Mini-Modifikatoren, die man ständig nachschlagen muss, auskommt, sowie ein vernünftiges Balancing hinbekommt (das ich im QS noch an einigen Stellen vermisst habe), dann werde ich auf jeden Fall mit dem Splittermond-Regelwerk spielen. Auch war das Feedback der Gruppen, mit denen ich bisher das Schnellstarterabenteuer gespielt habe, durchwegs positiv (selbstverständlich gab es auch etliche sich sehr ähnelnde Kritikpunkte, die aber wohl inzwischen Großteils erkannt wurden und korrigiert werden). Mein Appell wäre nochmals, statt das Regelbuch mit zu vielen Beispiel"monstern" (dafür gibt es sicher ein Kreaturenbuch), magischen Gegenständen, Weltbeschreibung die dann ohnehin im Weltband steht, etc. anzufüllen, lieber offizielle Schablonen für NSCs, Waffen, Zauber, Rüstungen, Meisterschaften, usw. und ein durchdachtes Kampfsystem bereit zu stellen.

Die Welt hat interessante Ansätze, haut mich aber bisher noch nicht so recht vom Hocker (da hoffe ich noch auf die Anderswelt und die Beschreibung der alltäglichen Magie und deren Auswirkung auf Land und Leute). Aber ich habe bisher eigentlich auch alle anderen Hintergrundwelten in denen ich geleitet habe, relativ leicht an meine Bedürfnisse anpassen können (Ausnahme Barsaive/Earthdawn, da fand ich die Welt auf Anhieb stimmig wie sie war). Und auch diesbezüglich wurde klar gesagt, dass es eben eine eher klassische EDO Welt sein wird und da muss man dann bei Bedarf halt selbst ein paar zu kitschige Fantasyelemente, die aus allen möglichen irdischen Mythologien zusammengemischt wurden, herausstreichen, falls es für den eigenen Geschmack zu bunt und einfach too much wird. Also mal sehen, was da so alles kommt.
Ich bin jedenfalls auf beide Bücher sehr gespannt und sehe Splittermond nach wie vor als interessante Alternative zu den anderen Großen auf dem "Mainstreammarkt".
« Letzte Änderung: 03 Jul 2013, 07:31:10 von Grimrokh »
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Zwart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
  • Durchblätterer
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #11 am: 03 Jul 2013, 08:27:40 »
Mir geht es da wie Awatron.
Ich werde mir wahrscheinlich den Weltenband zu legen und wenn mir das Setting interessant genug erscheint mach ich dafür eine Konvertierung auf ein mir passend erscheinendes Regelsystem (jaja, wahrscheinlich Savage Worlds. ;D aber ich könnte mir auch gut Ubiquity oder Dungeon Slayers vorstellen) und werde dann sicher auch mal Lorakis unsicher machen.

Nach dem Schnellstarter und dem was ich sonst so an Eindrücken sammeln konnte, hauen mich aber weder die Regeln noch das Setting irgendwie vom Hocker. Die Regeln sind mir zu klein-klein und das Setting ist mir zu nicht griffig genug, es fehlt mir ein Schwerpunkt. Das Setting spielt damit in einer Liga mit Golarion oder Aventurien. Was ja nichts schlechtes ist, das Ziel "Mainstream" wurde in meinen Augen auf jeden Fall erreicht. Für mich stellt sich dadurch aber die Frage warum ich ausgerechnet Lorakis nehmen sollte statt einem 0815-Fantasysetting das ich seit 16 Jahren kenne und in dem ich mich ohne größeren Aufwand sehr sicher im Spiel bewege.
Aber das kann sich ja mit dem GRW und dem Weltenband noch ändern. Wobei meine Erfahrung bei anderen Systemen zeigt dass das nur selten wirklich passiert. Mein ohnehin schon wenig ausgeprägtes inhaltliches Interesse an Splittermond ist also noch kleiner geworden und ich verfolge das Ganze wirklich nur noch aus der Perspektive wie das Ding in Deutschland einschlagen wird und mit welchen Mitteln das erreicht wurde.

Feyamius

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #12 am: 03 Jul 2013, 09:08:54 »
Mein Appell wäre nochmals, statt das Regelbuch mit zu vielen Beispiel"monstern" (dafür gibt es sicher ein Kreaturenbuch), magischen Gegenständen, Weltbeschreibung die dann ohnehin im Weltband steht, etc. anzufüllen, lieber offizielle Schablonen für NSCs, Waffen, Zauber, Rüstungen, Meisterschaften, usw. (...) bereit zu stellen.

Ja!!! Bitte!!! Wenn im Grundregelwerk die Schablonen nicht drin sind, um sich darüber hinaus Gehendes regelgetreu selbst basteln zu können, wäre das zumindest für mich eine eindeutige Qualitätseinbuße.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #13 am: 03 Jul 2013, 09:32:18 »
Bei den Schablonen, wisst Ihr ja  :) , bin ich ebenfalls mit dabei! Und wenn es geht, nicht nur für Magie, nein auch für Waffen, Monster, Talentproben und Kämpfe...
So könnte man bei Bedarf (und wer es unbedingt braucht um sich in einer Welt wohl zu fühlen) sich eine Sondersuperspezialwaffe basteln, die sich trotzdem locker innerhalb des Regelkonstrukts befindet. Gleiches gilt natürlich auch für Zauber, Monster etc.


Wäre ne gute Idee für eine weitere Umfrage: Schablonen YES or NO

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Umfrage
« Antwort #14 am: 03 Jul 2013, 09:48:17 »
Gesagt getan. Ich habe gerade eben eine Umfrage bezüglich Regelschablonen geschrieben. Also auf auf, hier gibts noch genug zu tun...  ;)
http://forum.splittermond.de/index.php?topic=294.0