Umfrage

Wäre Sidescrolling in einer Desktop-Anwendung füŕ euch okay

Geht gar nicht
45 (34.6%)
Nur wenn das mit dem Mausrad geht
51 (39.2%)
Klar, kein Problem
34 (26.2%)

Stimmen insgesamt: 130

Autor Thema: Genesis 2.0 / Splittermond  (Gelesen 44896 mal)

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.998
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #30 am: 02 Apr 2015, 14:45:16 »
Mir genügt, ein einfach Modus wo drin steht, aktuelle EPs und man neue freie EPs dazuaddiert, eine Chronik brauch ich nicht...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Wolfhunter

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.167
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #31 am: 02 Apr 2015, 14:51:15 »
Stimme Yinan und gunware in vieler Hinsicht voll zu! Die neue Optik ist dennoch wirklich gut und würde mir auf jeden Fall entgegen kommen. Im Prinzip wünsche ich mir beides - die alte Funktionalität in der neuen Optik, damit ich mich schneller orientieren kann als in so einem Textwall.
... some things never change...

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 966
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #32 am: 02 Apr 2015, 14:59:11 »
Eigentlich stellt sich mir die Frage "Wozu?"
Für wen und für was (Zweck) dient die Liste.
Für ein "Erlebte-Geschichten-pro-Charakter-Verwaltungs-Tool" (was ich nicht brauche, WOZU????) langt die G1-Liste (evtl. erweitert)...

Für ein "Dokumentationsmodul" ist jede der Listen unbrauchbar.
Da ich das Konzept von "Genesis x" nicht kenne, weis ich auch nicht, ob das vielleicht ein Benefit vorhandener Daten ist oder so...
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 642
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #33 am: 02 Apr 2015, 16:42:31 »
Für welches Gerät wird denn Genesis 2.0  entwickelt?

Microsoft hat dass mittlerweile (auch) erkannt, dass verschiedene Geräte unterschiedlich bedient werden müssen. Soll das Programm am Tablet nutzbar sein, dann ist Sidescrolling zu bevorzugen. Bei einem Desktop oder Smartphone dann Hoch- und Runterscrollen.
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

taranion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #34 am: 02 Apr 2015, 16:49:46 »
Ich bemühe mich eigentlich die Anwendung so zu gestalten, daß sie auf allen Gerätetypen nutzbar ist.

Es ist eine vollwertige Java-Anwendung, daß lässt in erster Linie an Desktops oder Laptops denken. Doch auch Laptops kommen immer mehr mit Touch und selbst Touchmonitore am PC gibt es hier und da.

Grundsätzlich gibt es eine - noch zu prüfende Option - vollwertige Java-Anwendungen automatisch in Apps für Android und iOS zu wandeln. Auch wenn das nicht mein oberstes Ziel ist, behalte ich das bei der GUI-Entwicklung im Hinterkopf. Genauso wie ich auch verschiedene DPI-Zahlen bei Displays versuche Rücksicht zu nehmen und Bedienelemente entsprechend anpasse.

Ich gehe davon aus, daß der Großteil der Nutzer das am heimischen PC nutzt, es aber eben auch andere Nutzer geben wird.

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 642
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #35 am: 02 Apr 2015, 19:03:07 »
Kennst Du Codename One?
http://www.codenameone.com/
Damit kann man auch Windows Apps in Java schreiben.
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

taranion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #36 am: 02 Apr 2015, 20:43:06 »
Kannte ich nicht, aber das geht mir in die falsche Richtung. Das ist ja im Prinzip wieder ein weiteres GUI-Framework, bei dem am Ende Apps für verschiedene Mobilgeräte rausfallen. Das würde aber trotzdem bedeuten, daß ich die gesamte GUI neu schreiben muss - was ich mir bestimmt nicht antuen werde.

Ich schiele da eher auf http://javafxports.org/, was meine bestehende Desktop-Anwendung nimmt und auf Android und iOS lauffähig macht, in dem das Desktop-Java auf die Mobilgeräte portiert wurde. Damit werden zwar (noch) keine Windows-Phones unterstützt, aber immer noch besser als nichts.

Belfionn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 310
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #37 am: 02 Apr 2015, 21:00:45 »
Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber für mich wäre ios klasse! Zwar nutze ich Genesis am PC, zum Spieleabend nehme ich den aber nicht mit. Das ipad schon und da wäre es natürlich super eine App zu haben. In Kombination mit dem digitalen GRW verringert das Gewicht und Durcheinander im Rucksack ungemein.

taranion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #38 am: 07 Jun 2015, 22:46:46 »
Das Auswählen von Zaubern in Genesis 2.0 wird anders laufen:
Ganz oben gibt es jetzt eine Auswahl für die Zauberschulen, die man bearbeiten möchte.
Darunter drei Spalten:
  • eine für den Zauber und wie er evtl. bereits aktiviert wurde (als Gratiszauber oder gekauft)
  • (neu) eine für die Beschreibung des ausgewählten Zaubers und
  • (neu) eine dritte, die nochmal alle Spezialisierungen auf Zaubertypen der Schule zeigt, sowie die Häufigkeit mit der dieser Typ in den aktivierten Zaubern vorkommt.
Zum Vergleich nochmal die Zauberwahlfunktion aus Genesis 1.x, bei der mehr Infos zu einzelnen Zaubern standen (die man aber zum Steigern nicht braucht).

Wie gefällt euch die neue Variante? Was fehlt ggf. noch?

Ich bin mir noch nicht sicher, ob und wie ich darstelle, welchen Wert man in einem Zauber letztlich hat. Ohne Spezialisierungen ist der ja für alle Zauber einer Schule gleich. Soll der Gesamtwert irgendwo in der ersten Spalte mit stehen oder für jede zutreffende Spezialisierung ein Symbol (z.B. ein "+")

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.153
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #39 am: 08 Jun 2015, 11:34:16 »
Gefällt mir ganz gut, auch wenn ich die zusätzlichen Informationen aus Version 1 doch schon sehr gut finde, da im GRW so eine Überischt es nicht gibt. Und Fokuskosten/Reichweite/Tickdauer sind oftmals auch ein Kriterium dafür welchen Zauber sich man jetzt holt.

Wobei bei Version 1 ja auch das Problem war, das man die Informationen erst NACH der Auswahl bekommen hat und nicht vorher, insofern ist Version 2 so oder so besser.

Ich würde mich in der 2. Spalte halt über solche Informationen freuen. Am besten in so einem Layout, dass wenn ich einen anderen Zauber auswähle die zugehörigen Informationen an exakt der selben Stelle zu sehen sind und damit besser zu vergleichen sind.

Edit: Hast du dich eigentlich inzwischen entschied bzgl. des Themas Side-Scrolling (das in der Umfrage hier ja mit 50% abgelehnt wird)?
« Letzte Änderung: 08 Jun 2015, 11:37:45 von Yinan »
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

taranion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #40 am: 18 Jun 2015, 06:47:59 »
bzgl. Scrolling: ich verwende in Fällen wie diesem hier das gewohnte vertikale Scrollen, mit jeweils pro Spalte einem Scrollbalken.

Grünglas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #41 am: 21 Jun 2015, 19:19:15 »
Thema Schwächen. Vermisse ich irgendwie in den ganzen Aufzählungen und Punkten. Die sollte auch irgendwo erfasst und sehr cool  8) wäre auch ausformuliert werden können.

taranion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #42 am: 02 Jul 2015, 18:27:18 »
Mal wieder ein kurzer Werkstattbericht - diesmal zum Thema Ausrüstung.
Der aktuelle Ausrüstungsdialog stellt mich nicht zufrieden. Die Tatsache, daß man Ausrüstung als am Körper getragen, im Gepäck oder am Lasttier einstellen kann, ist oft übersehen worden. Die Tabellen für die einzelnen Ausrüstungsarten haben (bei mir zumindest) viel ungenutzen Platz.

Der neue Dialog sieht verschiedene Ausrüstungslisten vor - eine je Aufbewahrungsort. Zwischen den Spalten können Dinge mit Drag&Drop verschoben werden. Jeder Gegenstand wird als Kärtchen dargestellt und wichtige Werte darunter geschrieben - mit Hervorhebung von besonderen Eigenschaften (bes. Qualität oder magische Effekte).

Fehlen tun derzeit noch die Buttons zum Hinzufügen neuer Gegenstände - und evtl. eine Möglichkeit Items individuell zu benennen (Wer das Reliktschwert "Orkbeisser" hat, soll es auch mit dem Namen in seiner Ausrüstung haben).

Habt ihr weitere Vorschläge für die Darstellung oder den Umgang mit Ausrüstung?

FireWalker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 330
  • Vargenbändiger
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #43 am: 03 Jul 2015, 07:27:23 »
Also mir gefällt es!

Tok

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 2.0 / Splittermond
« Antwort #44 am: 03 Jul 2015, 07:28:37 »
Zum Thema Inventar etc.

Also da du bei der Waffe schon ein kleines Symbol hast und der Rüstung.
Das wäre was wirklich geniales wenn es das bei allen Dingen gibt.
Sticht einfach dann schneller ins Auge wenn man einen Trank sucht und man ein kleiner Inventar Messi ist.
Die möglichkeiten selbst Gegenstände freihand zu erstellen wäre Klasse und die dann in die Datenbank abspeichern kann.
Man findet ja oft zb "Schmuckstück XY (Wert 10 Lunare)"
Bzw allgemein auch bei den anderen Gegenstände Kommentare hinschreiben könnte. Decke (angekokelt) weil man ein Feuer zb damit gelöscht hat.

Designtechnisch: Wenn es sowieso per Drag and Drop geht wäre es doch nicht schlecht 4 Spalten zu machen.

Liste aller Gegenstände Waffen etc mit Filter und such funktion, Rucksack/Inventar, "Am Körper" und Lasttier.
Und dann kann man ja die Gegenstände zb via Rechtsklick bearbeiten (Qualität hinzufügen,Kommentare usw usw)