Autor Thema: Kreaturenband  (Gelesen 5222 mal)

Quendan

  • Gast
Re: Kreaturenband
« Antwort #15 am: 09 Mär 2015, 19:03:19 »
Ja, dieses Jahr ist damit nicht mehr zu rechnen.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Kreaturenband
« Antwort #16 am: 09 Mär 2015, 19:12:29 »
Ja, dieses Jahr ist damit nicht mehr zu rechnen.

Naja, Rattlinge brauche ich persönlich nicht unbedingt, Naga fände ich aber sehr interessant. Aber ist ja dann auch alles optional. Wer es mag soll damit spielen, wer es nicht mag kann Rattlinge ja als NSCs belassen ;). Ich finde es aber gut, dass man sich diese Option wirklich für ein Spielerkompendium vorstellen kann. Jetzt muss ich meine Gruppe nur noch davon überzeugen, Rattlinge nicht mehr nur als Schwertfutter zu sehen.

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 826
    • Profil anzeigen
Re: Kreaturenband
« Antwort #17 am: 09 Mär 2015, 21:12:09 »
Die Jaguarmenschen werden höchstwahrscheinlich mit dabei sein und ich bete für Hengeyokai. Womöglich gibt es auch die eine oder andere Feenart als mögliche Spielerrasse im Kompendium.

Belzhorash

  • Gast
Re: Kreaturenband
« Antwort #18 am: 09 Mär 2015, 22:15:06 »
Die Jaguarmenschen werden höchstwahrscheinlich mit dabei sein und ich bete für Hengeyokai. Womöglich gibt es auch die eine oder andere Feenart als mögliche Spielerrasse im Kompendium.
Arbeitest du mit an dem Band ist woher stammen die Informationen?
Feen als Spielerrasse? O.o

Quendan

  • Gast
Re: Kreaturenband
« Antwort #19 am: 09 Mär 2015, 22:18:36 »
Das sind keine offiziellen Infos, ich vermute mal es sind educated guesses. ;)

Die genauen Rassen sind noch nicht mal redaktionell festgelegt, daher ist bis zu einer anderslautenden Aussage von uns (die noch einige Zeit dauern dürfte) alles Spekulation.

Belzhorash

  • Gast
Re: Kreaturenband
« Antwort #20 am: 09 Mär 2015, 22:19:09 »
Das sind keine offiziellen Infos, ich vermute mal es sind educated guesses. ;)

Die genauen Rassen sind noch nicht mal redaktionell festgelegt, daher ist bis zu einer anderslautenden Aussage von uns (die noch einige Zeit dauern dürfte) alles Spekulation.
Gracias, senor!

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Re: Kreaturenband
« Antwort #21 am: 10 Mär 2015, 08:43:24 »
Ja, dieses Jahr ist damit nicht mehr zu rechnen.

OK, erfolgreich verwirrt  :o

Ist der Kreaturenband in diesem Jahr nicht mehr zu erwarten, oder das Spielerkompendium, oder gar beides?

Quendan

  • Gast
Re: Kreaturenband
« Antwort #22 am: 10 Mär 2015, 09:09:07 »
Das Spielerkompendium. Den Monsterband wollen wir gerne Ende diesen Jahres fertig haben.

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2


Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 826
    • Profil anzeigen
Re: Kreaturenband
« Antwort #23 am: 10 Mär 2015, 09:15:51 »
Ich entschuldige mich für meine wilden Spekulationen, kommen gleich noch mehr. 😜

Die Katzenmayas finden im Weltband zwar weniger Erwähnung als Rattlinge und Naga gehören aber zu den wenigen bisher bekannten kultuschaffenden Rassen, die ein eigenes Reich beherrschen.

Warum keine Feen? Gnome und Orks sind doch im weiteren Sinne auch "Anderweltler". Feen ala den Earthdawn Windlinge oder klassischen Varianten ala Satyre, Dryade und co. Kann ich mir auch sehr gut als Rasse vorstellen.

Mondstrahl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Kreaturenband
« Antwort #24 am: 10 Mär 2015, 09:32:06 »
Auf jeden Fall machen die Spekulationen richtig Lust auf BEIDE Bücher.

Ein Monsterkompendium gehört zu jedem High-Fantasy Rollenspiel dazu - und mehr spielbare exotische Rassen sind wie Extra-Pepperoni auf einer Pizza!

Bei den Feen in Earthdawn fällt mir ein, dass ich mit einem Freund mal ein 2er Team gespielt habe: Windling + Obsidianer. Damit konnte man eine Menge Blödsinn machen ...
Was uns nicht tötet, bringt uns Erfahrungspunkte.