Autor Thema: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich  (Gelesen 4896 mal)

Darian

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« am: 03 Feb 2015, 12:20:08 »
Hi zusammen,

Aktuell in meiner Runde aufgetreten, eine beginnende Diskussion zu den Ressourcen.
Vor allem die "Zuflucht" wird da oft als purer "Fluff" bezeichnet, unnütz, nur zum Spaß.

Die Zuflucht kann ja nur nützlich sein, wenn sie direkt angespielt wird, sprich mit der Zuflucht in Karing (Midstat) kann
man nur dann etwas anfangen, wenn man auch in Karing ist. Aber die Abenteuer die man so spielt (erfahrungsgemäß) lassen
einen durch die ganze Welt tingeln und man muss dann schon ein eigenes Abenteuer entwickeln um mal wieder nach "hause" zu kommen.

Seht ihr einen nutzen in dieser Ressource?
Wie bewertet ihr allgemein die anderen Ressourcen?
"Ist doch keine Mondexplosion" - Feyamius

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.231
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #1 am: 03 Feb 2015, 12:23:56 »
Naja, wie halt auch eine allgemeine "Basis" immer sehr Abhängig ist von den gespielten Abenteuern, ist das auch mit der Ressource so.

Mit einer Gruppe von Abenteurern, die permanent umherzieht, würde ich auch sagen, dass die Zuflucht eher Fluff ist als irgend etwas anderes.
Bei einer Gruppe von Abenteurern, die jedoch lokal begrenzt spielt, kann diese Ressource verdammt nützlich sein, vor allem, wenn die Gruppe sich entscheidet, hier einfach mal zusammen zu legen.
Da kann man dann gut ne Werkstatt, Schmiede und Alchemielabor und weiteres zur Verfügung haben als Gruppe.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #2 am: 03 Feb 2015, 12:30:15 »
Natürlich ist der Nutzen von Ressourcen auch ein Stück weit daran gekoppelt, was und wie man spielt - stationäre Zufluchten entwickeln tatsächlich erst ihren Reiz, wenn man sie auch in der Nähe hat, und das heißt dann oft: eigene, auf die Region festgelegte Abenteuer und Kampagnen, die dann aber, wie Yinan schon schrieb, stark davon profitieren können. Allerdings gibt es auch durchaus Zufluchten für 'Rumtreiber', etwa den Wagen oder das (Haus-)Boot, die dann auch vielseitiger bis universell einsetzbar sind.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #3 am: 03 Feb 2015, 12:34:59 »
Eine Abenteurgruppe hat nen großen Planwagen als Zuflucht bei mir, so mit toller Federung und allem drum und dran. Zuflucht 3 ;-) passen drei bies Vier Leute rein... und zwei Maultiere sind davor... die sind Kreaturen Stufe 2 zwei mal von verschiedenen Spielern  begonnen hat das mit unserer Teleshai Albin...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #4 am: 03 Feb 2015, 12:39:24 »
klingt vertraut :D

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #5 am: 03 Feb 2015, 12:50:19 »
Letztlich profitieren sehr viele Ressourcen davon, wenn die Gruppe möglichst lokal spielt - ein gewisser Kontrapunkt zum ansonsten bevorzugten Spielstil der mordlüsternen Penner reisenden Helden.
Dann sind Ressourcen wie eine Zuflucht aber durchaus hilfreich.

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.775
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #6 am: 03 Feb 2015, 12:53:47 »
Wenn die Gruppe viel umherreist, kann man als Hausregel auch machen, dass man für jede Stufe des Ressource Zuflucht mehrere Ressourcen dieser Art bekommt. Dann hat man beispielsweise mit Zuflucht 4 (unterirdisches Geheimlabor) nicht nur ein einziges Geheimlabor, sondern derer fünf, die sich in den größten Städten von Lorakis befinden.

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #7 am: 03 Feb 2015, 14:11:24 »
Ich mag allgemein gehaltene Dinge wie Zuflucht 1 als "ein ruhiges Zimmer auf den meisten Seealbenschiffen" oder dergleichen. Bei Landzivilisationen ist das natürlich schwierig(er).
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

Quendan

  • Gast
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #8 am: 03 Feb 2015, 15:55:30 »
Die offizielle Meinung zu dem Thema findet man übrigens im GRW auf Seite 261. Nur für den Fall, dass das noch jemand übersehen hat. ;)

Tok

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #9 am: 03 Feb 2015, 18:32:42 »
Zur Not lass es zb ein Labor sein das auch andere nutzen und deswegen kannst du da solltest du mal wieder vorbei kommen 2-3 tränke auf lager haben dort, oder ein paar lunare oder sonstiges.

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 826
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #10 am: 03 Feb 2015, 19:47:27 »
Bei einer fahrenden Ritterin haben wir Zuflucht 3, als Gastfreundschaft bei allen(bzw vielen) Standesgenossen definiert.

Darian

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #11 am: 05 Feb 2015, 10:00:44 »
Ergo eine Zuflucht ist nicht immer stationär. Es kann auch ein planwagen sein,  die connections für versteckte Unterkünfte?
"Ist doch keine Mondexplosion" - Feyamius

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.195
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #12 am: 05 Feb 2015, 11:40:46 »
Wir haben einen Streuner, der gerne mal Zuflucht (1) in Badehäusern findet. Zusammen mit Kontakte (1) darf er so einfache Gerüchte abstauben und wird von den Badedamen gerne mal versteckt weil er soooo ein niedlicher Ha(rrr)lunke ist. Alles nur im Rahmen kleinerer Delikte versteht sich. Alles was über ein Kavaliersdelikt hinaus geht ist den Damen selbstverständlich zu heiß ...    8)
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.189
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #13 am: 05 Feb 2015, 12:10:18 »
Das finde ich sehr passend und stimmungsvoll. Insgesamt haben wir bisher in unserer Runde kaum Erfahrungen mit Zufluchten gemacht, weil die Spieler ihre Ressourcenpunkte anderweitig vergeben haben. Aber insbesondere in Gruppen, die fest nahe eines bestimmten Ortes auf Lorakis verweilen, ist eine Zuflucht natürlich absolut Gold wert.

Mabruk

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Re: Ressource "Zuflucht" nur Fluff oder doch nützlich
« Antwort #14 am: 06 Feb 2015, 13:25:52 »
Ein paar Optionen wurden ja bereits genannt, wie zum Beispiel, dass man eine mobile (Schiff, Planwagen, Fliewatüüt) oder eine generelle Zuflucht (alle Badehäuser der Welt, alle Morkai-Klöster der Welt, alle Kanalisationen der Welt, etc.) besitzt.
Eine Möglichkeit sehe ich auch darin, dass man eine Ressource vorübergehend, mit eigener Begründung und Zustimmung des Spielleiters, in eine andere ummünzt. Das ist ja auch bei "Mentor" erlaubt und ich finde, dass funktioniert auch bei "Zuflucht":
- Vermietet: Die Zuflucht wird in der Abwesenheit von jemand anderem genutzt, welche Miete zahlen. Das gibt dann "Vermögen" oder, wenn man sie einer gemeinnützigen Organisation überlassen hat, "Ansehen". Es ehrt ja, wenn man sein Haus während seiner Abwesenheit einem Heilerorden überlässt. Auch könnte man als "Miete" den Zugang zu einem Kontaktnetz ('Kontakte), einen Knappen (Gefolge) oder ein Relikt bekommen.
- Vermögen generiert auch ein Schiff oder ähnliches: Die Mannschaft könnte ja währenddessen Handel treiben und Profit generieren - oder die Kunde von den Heldentaten des Besitzers verbreiten (Ansehen).
- Status: Wenn man ein Haus in Nuum hat, ist das in Nuum oder dem Mertalischen Städtebund vielleicht ganz nett aber nicht so besonders, aber außerhalb des Gebiets kann man darauf verweisen, dass man immerhin Bürger von Nuum und Hausbesitzer ist und einen gewissen Status geltend machen. Ebenso bekäme man "Ansehen" wenn man darauf verweisen kann, dass man einen Wachtturm am Rande der Verherrten Lande verwaltet oder, zumindest in gewissen Kreisen, wenn man den Ruf hat, über die Unterwelt (= Kanalisation) von Vatenna zu herrschen.
- Rang: Vielleicht hat man ja als Reisender einen bestimmten, höheren Rang in der Organisation, als jemand, der "nur" eine Örtlichkeit verwaltet.
- Reduzieren: Wenn man in Selenia ist, dann hat man ein Herrenhaus (Zuflucht 4), auf Reisen begnügt man sich mit einem Planwagen (Zuflucht 2). Das lässt sich natürlich mit dem obigen kombinieren: Auf Reisen im Planwagen, aber man wird nicht behandelt wie Fahrendes Volk, sondern bekommt Status und vielleicht etwas Miete (Vermögen).

Ich wäre da nicht so restriktiv als Spielleiter - ein Höhle irgendwo im Wald von Wintholt ist echt nur selten was wert, während Vermögen 1 bei Reisen schon eine Menge Geld spart und ein eigener Sidekick (Gefolge 1) Arbeit abnimmt.
« Letzte Änderung: 06 Feb 2015, 13:30:40 von Mabruk »
"1001 Lorakier" -  NSCs und Namenslisten: http://splitterwiki.de/w/images/1001_Lorakier.pdf