Autor Thema: Artefakte mit Zaubergrad höher als Arkane Kunde zulassen könnte?  (Gelesen 6582 mal)

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Für mich gibt es im Gegenteil kaum eine Magieschule, wo ich sagen würde: OK, ohne diese Meisterschaft lohnt sich das Zaubern kaum.

Ein paar Beispiele die ich allerdings für wirklich wichtige Meisterschaften halte:
- Gezielte Zauber
- Veteran des Kampfgetümmels
- Blick ins Dunkel

Sehe ich auch so. Es gibt kaum Meisterschaften in Magieschulen, die ein must-have sind. Was nicht heißen soll, dass es nicht sehr viele sehr schöne Meisterschaften in den Magieschulen existieren. Die genannten Meisterschaften Gezielte Zauber und Veteran des Kampfgetümmels sind für mich eigentlich (fast) ein must-have für alle Zauberer, die offensiv im Kampf zaubern wollen. Ansonsten sind entsprechende Zauber halt immer relativ schwierig bzw. gefährlich.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Was für ein Vermögen hat eigentlich dieser Artefakt-Priester? Oder schmeißt euch euer Spielleiter so viel Geld hinterher, dass das für euch kein Problem ist?
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Pik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen

Meisterschaft spricht explizit von XYZzauber (z.B. Felsmeisterschaft):
- Kann mit Artefakten nicht genutzt werden.

Meisterschaft spricht explizit davon, dass sie für Zauber dieser Magieschule gilt (z.B. Sparsamer Zauberer):
- Kann mit Artefakten nicht genutzt werden.

Meisterschaft gibt keinerlei Einschränkungen an und gilt für alle Zauber (z.B. Veteran des Kampfgetümmels):
- Kann mit Artefakten genutzt werden.

Blick in die Dunkelheit spricht nicht explizit von Schattenmagie, sondern nur von der Dunkelheit der eigenen Zauber....
Damit müsste man meiner Meinung nach auch Schwärze durchblicken können, wenn es vom Strukturgeber gezaubert wird. Man braucht lediglich die Schwelle 1 Meisterschaft von Schattenmagie. Mit Veteran des Kampfgetümmels ist es das selbe in Grün.

In der freien erschaffung Schritt 5 kann man sich als Artefaktmagier die nötigen Meisterschaften (sofern Schwelle1) relativ billig holen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Nur eben nicht Meisterschaften wie "Veteran des Kampfgetümmels" (Schwelle 2).

Ein anderes Problem, dass mir gerade auffällt: Die Abhängigkeit von Gegenständen, die gestohlen oder zerstört werden können. Aber damit betreten wir natürlich einen Bereich, der sozial sehr unangenehm wird. Und das ist ein Grund, warum ich diese Power-Game-Diskussionen nicht mag. Sie können recht schnell emotional werden, weil dann ein bestimmtes Konzept "aus Fairness" verboten wird, beziehungsweise andere Spieler als "Verlierer" behandelt werden, weil sie nicht den "perfekten Build" gefolgt sind.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Ein anderes Problem, dass mir gerade auffällt: Die Abhängigkeit von Gegenständen, die gestohlen oder zerstört werden können. Aber damit betreten wir natürlich einen Bereich, der sozial sehr unangenehm wird. Und das ist ein Grund, warum ich diese Power-Game-Diskussionen nicht mag. Sie können recht schnell emotional werden, weil dann ein bestimmtes Konzept "aus Fairness" verboten wird, beziehungsweise andere Spieler als "Verlierer" behandelt werden, weil sie nicht den "perfekten Build" gefolgt sind.

Dem kann ich nur zustimmen. Habe mir da vor ein paar Tagen schon mal in einem anderen Thread eine blutige Nase geholt. Es kommt da halt immer auf den Spielstil an und man sollte solche Diskussionen lieber nicht führen, sonst wir es tatsächlich schnell emotional. Häufig passieren dann auch unbeabsichtigt kleinere Beleidigungen.

qivis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Ab einer gewissen Anzahl käme bei mir auch die Frage auf, wo der Charakter die ganzen Artefakte denn trägt? Sind das dann 10 Ringe, 5 Armreife, 3 Halsketten und ein Ohrring (Achtung, Hyperbel ;)). Ggf. muss im Kampf das Artefaktvauch erstmal gezogen wwerden,  bevor gezaubert werden kann.