Autor Thema: Kriege...  (Gelesen 9026 mal)

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 644
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Kriege...
« Antwort #15 am: 10 Mär 2013, 06:38:16 »
Da wird hier schon drüber diskutiert.
http://forum.splittermond.de/index.php?topic=21.0
Eigentlich Allgemein über Subsysteme.
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Zwart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
  • Durchblätterer
    • Profil anzeigen
Re: Kriege...
« Antwort #16 am: 10 Mär 2013, 09:14:00 »
Solche Regeln kommen nicht im GRW.
Das wurde im Thread zu Subsystemen gesagt.

ChaoGirDja

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 495
    • Profil anzeigen
Re: Kriege...
« Antwort #17 am: 10 Mär 2013, 09:50:17 »
Da würden auch kaum hingehören  ^^;

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Kriege...
« Antwort #18 am: 18 Jul 2013, 10:21:08 »
Ich grabe den Krempel hier mal wieder aus. *husthust* Mensch ist da schon viel Staub drauf...  8)




Okay, gibt es mittlerweile schon weitergehende Planungen bezüglich eines oder mehrerer aktueller Kriege auf Lorakis? Nur so am Rande, ein Nein an dieser Stelle ist nicht erwünscht!  ;)
Bisher sind ja nur die Orkkriege in Termark wirklich präsent, falls man in Zusammenhang mit diesen Eigeschlüpften überhaupt von Krieg reden kann. Was ist sonst noch auf Lorakis los?


Es geht mir nicht um die Regeln einen solchen Krieg selber abzubilden.

Quendan

  • Gast
Re: Kriege...
« Antwort #19 am: 18 Jul 2013, 12:02:15 »
Zum Startzeitpunkt gibt es keinen aktiv laufenden zwischenstaatlichen Krieg, falls du sowas meinst. Es gibt den Bürgerkrieg in Dalmarien sowie den Bürgerkrieg in Zhoujiang. Und dazu gibt es noch Spannungsfelder vor allem in der Gegend rund um Midstad sowie bei Selenia-Mertalia. Auch zwischen Fedirin und Ashurmazaan gibt es Konflikte. Hier herrscht aber jeweils derzeit (!) kein Krieg.

Krieg herrscht immer zwischen Farukan und den Keshubim, das ist aber eher ein low-intensity-conflict. Selbiges gilt für die Zwingarder und die Orks.

Generell gilt: Einen Krieg direkt in GRW und Weltband zu packen stellt eine Welt mit fortschreitender Entwicklung vor größere Probleme. Denn ein Krieg ist nicht so statisch wie wir die Beschreibungen in GRW und Weltband erstmal eine zeitlang haben wollen. Ein Krieg müsste schnelle und spürbare Entwicklungen haben. Daher heben wir uns offene kriegerische Auseinandersetzungen größeren Ausmaßes für konkrete Plots auf.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Kriege...
« Antwort #20 am: 18 Jul 2013, 12:46:54 »
Das ist ja schon einmal eine Auflistung von ein paar Krisenherden. Okay und schade, dass Ihr jetzt noch keinen richtigen Krieg (u.a. wg. der schnellen Entwicklung) haben wollt, dass kann ich leider sogar gut nachvollziehen. Denn irgendwo wollt Ihr ja bei Splittermond mit einem Status Quo beginnen. :)

Dennoch bin ich aber jetzt schon einmal gespannt, wie die Bürgerkriege bei Euch aussehen. Auch diese können mitunter ziemlich heftig aussehen und Länder über Jahre auszehren. Die böse Nachbarschaft wird es freuen, wenn sie als Friedensbringer mit ihren Armeen vor den Toren stehen.

Quendan

  • Gast
Re: Kriege...
« Antwort #21 am: 18 Jul 2013, 14:39:32 »
Dennoch bin ich aber jetzt schon einmal gespannt, wie die Bürgerkriege bei Euch aussehen. Auch diese können mitunter ziemlich heftig aussehen und Länder über Jahre auszehren. Die böse Nachbarschaft wird es freuen, wenn sie als Friedensbringer mit ihren Armeen vor den Toren stehen.

Genau. So ist Dalmarien etwa einst eines der mächtigsten Reiche Dragoreas gewesen, aber seit langen Jahren so durch den Bürgerkrieg geschwächt, dass es politisch kaum eine Rolle mehr spielt.

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 576
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Kriege...
« Antwort #22 am: 18 Jul 2013, 17:22:03 »
... und die Nachbarschaft hat sich entsprechend auch bereits geregt :)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Kriege...
« Antwort #23 am: 18 Jul 2013, 22:44:52 »

... und die Nachbarschaft hat sich entsprechend auch bereits geregt :)
Quod erat demonstrandum...  ;D  Ich freu mich schon auf die weiteren (ich weiß, dass wird noch ein paar irdische Jahre dauern  :'( ) Entwicklungen. Schön, da ist also Leben drin.  :)


Nur aus Neugierde, gibt es hier schon konkretere Planungen (Grobkonzept für die nächsten 2-5 Jahre) was passieren könnte?
« Letzte Änderung: 19 Jul 2013, 08:59:08 von Eyb in the box »