Autor Thema: Wie sieht Mondstein aus?  (Gelesen 1338 mal)

asquartipapetel

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 532
  • Tod dem gütigen Gottkönig!
    • Profil anzeigen
Wie sieht Mondstein aus?
« am: 27 Okt 2014, 21:53:15 »
Tja, wie sieht Mondstein aus? Aus dem "Fluch der Hexenkönigin" werde ich nicht ganz schlau. Wie sieht es aus, wenn es nicht verunreinigt ist? Ist es hellblau, azurblau, türkis? Glimmt es, hatte es eine Art Aura? Ist es irgendwie transluzent? Gibt es ein Summen oder so was von sich? Ist es besonders schwer, wenn ich einen kopfgroßen Stein finde? Paar kleine hints wären sehr hilfreich, ich gerate so langsam in Beschreibungsnot.  ???

regelfuchs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • Regelfuchs
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #1 am: 29 Okt 2014, 12:55:30 »
Für Spieler wie mich, die „Fluch der Hexenkönigin“ nicht spielten, gerne noch etwas ausführlicher ;)

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.915
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #2 am: 29 Okt 2014, 13:30:25 »
Spontan fällt mir da nur ein: https://www.youtube.com/watch?v=rFz2llnnC1o  ;D
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

weltenwonne

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #3 am: 26 Feb 2018, 18:46:00 »
Ich möchte nun mal diesen uralten Schinken von einem Thread aus der Versenkung holen und fragen, ob es inzwischen genauere Beschreibungen dieses zentralen Materials gibt? Idealerweise Beschreibungen, die nicht in Abenteuern stehen (so dass man auch Spieler auf die Stellen hinweisen kann)?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.941
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #4 am: 26 Feb 2018, 19:36:02 »
Schau auf das Logo von Splittermond, dass sollte deine Frage beantworten...

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.489
  • Kapitänin Zahida
    • Profil anzeigen
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #5 am: 26 Feb 2018, 19:36:37 »
Interessanterweise gibt es ein echtes Mineral das Mondstein heißt: Mondstein (Mineral).

Ich persönlich würde mir den lorakischen Mondstein genau so vorstellen, denn ich finde dieses Mineral sieht wunderschön aus und hat auch den passenden bläulichen Schimmer. :)

Finglan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Ansonsten im Internet eher als matedealer zu finde
    • Profil anzeigen
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #6 am: 26 Feb 2018, 21:30:04 »
Wenn man nach Mondstein Ring googlet, glaubt man die Inspiration für das Splittermond layout gefunden zu haben  ;)

Belfionn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 280
    • Profil anzeigen
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #7 am: 26 Feb 2018, 21:45:57 »
Ich hatte mir Mondstein bisher eher wie Lapislazuli oder blauen Aventurin vorgestellt. Der Schimmer des echten Mondsteins ist auch schön, aber irgendwie ist mir der Stein zu glatt.

weltenwonne

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #8 am: 27 Feb 2018, 07:57:09 »
Schau auf das Logo von Splittermond, dass sollte deine Frage beantworten...

Hmmm, genau das haben wir getan; tatsächlich stammt genau daher die Frage: Denn da auf dem Logo ist ein innen blau leuchtender Mond mit einer dunkelblau-schwarzen Kruste, vor dem graue Trümmer vorbeifliegen. Das sind drei verschiedene Möglichkeiten... ;)

Tatsächlich bin ich aber auch bei so einer Art hellblau-milchigem Material. Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich das Leuchten zu dramatisch finde. :)

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 706
    • Profil anzeigen
Re: Wie sieht Mondstein aus?
« Antwort #9 am: 27 Feb 2018, 11:37:48 »
Und was ist mit der Optik vom Vibranium?
Das blau leuchtende Erz bei Black Panter passt auch hervorragend zum Splittermond im Logo.