Autor Thema: Produktwünsche  (Gelesen 123235 mal)

Morgunin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Lurker
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #825 am: 26 Jan 2019, 10:57:42 »
Da das Thema leider insgesamt hinter anderen Themen angestellt wurde, es sich aber unter Spielern großem Interesse erfreut, ist in meiner Wahrnehmung ein Quellenband zur Alchemie dringend von Nöten.

Mit dezidierten Mitteln und Alchemika der Sumpfgnome von Dakardsmyr, der Trankmeister der Keshabid oder der gnomischen Alchemistengilde von Palitan, der Zwerge von Westergrom, der Ordensmagier von Nuum, oder der Giftmischer und Drogenhändler von Navir. Da so ziemlich jede Kultur und Region ihre Eigenheiten und Zutaten hat, wäre es auch von Interesse zu wissen was die verschiedenen im Dschungel lebenden Kulturen, oder die Raugarr im hohen Norden so an Mitteln herstellen.

Ich finde das wäre eine großartige Sache.
Hier gibt es nichts zu lesen, bitte scrollen Sie weiter.

Shednazar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #826 am: 26 Jan 2019, 14:05:09 »
Da das Thema leider insgesamt hinter anderen Themen angestellt wurde, es sich aber unter Spielern großem Interesse erfreut, ist in meiner Wahrnehmung ein Quellenband zur Alchemie dringend von Nöten.

Mit dezidierten Mitteln und Alchemika der Sumpfgnome von Dakardsmyr, der Trankmeister der Keshabid oder der gnomischen Alchemistengilde von Palitan, der Zwerge von Westergrom, der Ordensmagier von Nuum, oder der Giftmischer und Drogenhändler von Navir. Da so ziemlich jede Kultur und Region ihre Eigenheiten und Zutaten hat, wäre es auch von Interesse zu wissen was die verschiedenen im Dschungel lebenden Kulturen, oder die Raugarr im hohen Norden so an Mitteln herstellen.

Ich finde das wäre eine großartige Sache.

Oh jaa! Alchemistenband, auf jeden Fall!
Der sowohl Alchemie als auch Verwendung von Kräutern und sonstigen Stoffen beinhaltet. Also die Herstellung alchemischer Produkte durch Zutaten als auch die (direkte) Verwendung von Kräutern aller Art.
Mit Angabe der möglichen Herstellungsarten, alchemische Produkte unterwegs herstellen, Anwendungsmöglichkeiten... Herstellung von Giften, Rauchbomben, Säurefallen... Verwendung alchemistischer Produkte im Kampf/als Waffen bzw. Geschosse?
Auflistung der Verfügbarkeit von Zutaten - Kosten und Seltenheitsgrad.
Ausrüstungsgegenstände, die dem Alchemisten helfen, aber auch Möglichkeiten, um zB. die Haltbarkeit von Kräutern zu verlängern.
Eine Zusammenfassung aller Kräuter, Mittel und Alchemika, die es schon in anderen Publikationen gibt plus neue Anwendungs- und Herstellungsmöglichkeiten.
Plus die eine oder andere neue Klasse.
Sowie Hintergrundfluff zu den diversen Alchemistengilden etc.
Etc. etc.

: )

Konsumlumpen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #827 am: 27 Jan 2019, 00:01:45 »
Immer noch voll dafür  8)
Tolle Ideen zum Füllen sammeln sich hier an  ;)

Shednazar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #828 am: 02 Feb 2019, 13:04:14 »
Was ich auch interessant fände, einen Band, der sich mit der eher "dunklen Seite" von Lorakis und deren Charakteren Beschäftigt. 
Also einen Band für zumindest Diebe, Schurken, Gesetzlose, zwielichtige Gestalten... oder schlimmer... sowohl für den SL als auch die Spieler interessant, also sowohl NSC als auch Spielercharaktere.

So ad hoc fällt mir dazu ein:
- Beispiele für Diebesgilden, Assassinengilden, Räuberbanden, Bettlergilde, Dunkler Magierorden, (Gesetzlose) Söldnertruppe
- Ausrüstung, Waffen, Alchemika, Gifte, Sprüche, Meisterschaften etc. für Diebe, Meuchelmörder
- Wie sieht es mit den Gesetzeslagen und deren Vollstreckung in den einzelnen Ländern auf Lorakis aus
- Beispiele für Hehler, Informanten,
- Wie funktioniert Bestechung, Raub, Einbruch, Diebstahl - ein paar "Regelandwendungen" bzw. - erklärungen dazu.
- Wie sieht es mit der Verbindung mit Götter aus? Gibt es Götter, die Diebstahl und Mord gutheißen? Können diese angebetet werden (ohne gleich der Lichten Herrin verfallen zu müssen und ein neues bösartiges Zeitalter herbeizubeschwören)?

Also grundsätzlich mit konkreteren Angaben als "das liegt in der Hand des Spielleiters". ; )
 
Man könnte dazu noch einen Spielleiterbereich hinzufügen, wie man mit solchen Charakteren umgeht - auch mit Regelbeispielen - sowohl bösartige Charaktere, vielmehr jedoch "graue" Charaktere, die nicht unbedingt per se Bösartig sind, aber sich nicht unbedingt an Gesetze oder gesellschaftliche Normen halten - Diebe, Einbrecher...

Abgeschlossen wird der Band mit zwei Beispielabenteuern: 1. Ein Ausbruch aus einem Gefängnis, 2. Ein Einbruchs-Szenario.

Mir ist klar, dass das eher ein Nischenband werden würde. Es muss auch nicht unbedingt in einer ultimativen Bösartigkeit ausarten - also als Almanach für bösartige Charaktere herhalten. (Obwohl das auch OK wäre.) Mir geht es nicht darum, einen Band zu gestalten, mit dem man Lorakis in die ewige Dunkelheit verfrachten kann und seine Mitspieler und den Spielleiter zur Verzweiflung bringt.

Mein Augenmerk richtet sich da jetzt in erster Linie an Diebe, Schurken und Einbrecher - aber es gibt da sicher noch mehr Möglickeiten.


derKönigVomLegoland

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #829 am: 02 Feb 2019, 21:32:55 »
 :)
Na genau!
Eine Spielhilfe die Lorakis´dunkle und schmutzige Seiten in den Mittelpunkt stellt.

Ich würde es sofort kaufen. 8)
« Letzte Änderung: 03 Feb 2019, 20:28:44 von derKönigVomLegoland »

La Cipolla

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
    • Profil anzeigen
    • Los Muertos Facebook-Page
Re: Produktwünsche
« Antwort #830 am: 03 Feb 2019, 15:21:52 »
"Splittermond Dunkelblau"

8)

Konsumlumpen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #831 am: 05 Feb 2019, 11:37:56 »
Wäre sofort gekauft  8)

Morgunin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Lurker
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #832 am: 05 Feb 2019, 13:31:33 »
Kommt drauf an. Ich halte nichts von „bösen“ SCs. Ein entsprechender Quellenband wäre für mich sinnlos, oder zumindest nicht weiter wichtig.
Hier gibt es nichts zu lesen, bitte scrollen Sie weiter.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.908
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #833 am: 05 Feb 2019, 14:38:35 »
Fairerweise geht es auch weniger um "böse" Möglichkeiten und mehr um gesetzeswidrige/listige Möglichkeiten, welche durchaus schon im GRW mit den Regeln für Fälschen, falsche Identitäten oder Manipulationen angesprochen werden.

Ich würde es in "Recht und Verbrechen" umsetzen und beide Aspekte beleuchten: Wie werden auf Lorakis Rechte beschützt und gebrochen? Und welche Grenzen hat das entsprechende Wettrüsten?

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 05 Feb 2019, 14:42:08 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.736
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #834 am: 05 Feb 2019, 14:43:03 »
Eine Spielhilfe die Lorakis´dunkle und schmutzige Seiten in den Mittelpunkt stellt.

Ich würde es sofort kaufen. 8)
Ich fände so etwas auch äußerst reizvoll! Sowas hat nicht jedes Rollenspiel. Und wer es nicht für die SC verwenden möchte, der kann sicher viel daraus für wichtige Antagonisten hernehmen. :)
Take him to Astaroth, Inani's temple of Uruk!

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.026
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #835 am: 05 Feb 2019, 16:31:15 »
Ich möchte auf den Band "Feinde und Schurken" hinweisen, gerade wenn man etwas zu Antagonisten sucht.

Morgunin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Lurker
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #836 am: 05 Feb 2019, 17:45:34 »
Ich würde es in "Recht und Verbrechen" umsetzen und beide Aspekte beleuchten: Wie werden auf Lorakis Rechte beschützt und gebrochen? Und welche Grenzen hat das entsprechende Wettrüsten?

Diese Herangehensweise wäre auch aus meiner Sicht ein Mehrwert.
Hier gibt es nichts zu lesen, bitte scrollen Sie weiter.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.028
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #837 am: 06 Feb 2019, 07:38:20 »
Solch ein Regelwerk wäre dann auch Gold wert, wenn es einem Anleitungen böte,
wie man mit SC grundsätzlich verschiedener Auffassung am Besten und harmonisch umginge.

Sowas ist in unzähligen Gruppen ein kleineres bis größeres Problem. Gruppenvertrag ist gut und schön.
Aber noch schöner wäre es, wenn man diesbezüglich etwas an die Hand bekäme.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Shednazar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #838 am: 12 Feb 2019, 10:59:23 »
Fairerweise geht es auch weniger um "böse" Möglichkeiten und mehr um gesetzeswidrige/listige Möglichkeiten, welche durchaus schon im GRW mit den Regeln für Fälschen, falsche Identitäten oder Manipulationen angesprochen werden.

Ich würde es in "Recht und Verbrechen" umsetzen und beide Aspekte beleuchten: Wie werden auf Lorakis Rechte beschützt und gebrochen? Und welche Grenzen hat das entsprechende Wettrüsten?

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

Eben. Es geht nicht um einen "bösen" Splittermond-Band - obwohl ich zugeben muss, dass das auch sehr reizvoll wäre: wieviele Rollenspiele haben so etwas zu bieten?
Es geht (mir!) einerseits darum, eben die "gesetzeswidrige" Seite eines Rollenspiels dem Spielleiter zu überlassen (was bis jetzt bei jedem Rollenspiel, das ich kenne, der Fall war). Muss ja - wenn man in seiner Gruppe das nicht will - sich ja nicht auf die Spielercharaktere beziehen, einen Wert, um ein Regelwerk für die Antagonisten der Spielercharaktere zu haben, hat es auf jeden Fall.

Und richtig, wie du schon sagst: es gibt bitte selbst im Grundregelwerk Diebe und Schurken... und es ist zwar schön, wenn man möchte, dass diese Charaktere nur reine Robin Hood's sind (und zwar in der Disney Version) und niemand kommt jemals zu Schaden, auch die NPC's werden nicht getötet, sondern die schlafen dann nur und reiten unverletzt nach einem Kampf wieder nach Heim... und auch das gestohlene Geschmeide wird am nächsten Tag mit einem Lächeln und einem freundlichen Klapps auf dem Rücken wieder zurückgegeben... aber in meinen Runden wäre das dann doch um einiges unrealistischer als dass es Magie und Heiltränke gibt. ; )

Sorry, ich schweife ab. ; )
Keine Ahnung, ob so ein Band jemals realisiert werden könnte. Aber spannend fände ich ihn sehr! Und wäre ein absoluter Pflichtkauf für mich. (Götter, Kulte, Bestienmeister etc. sind zwar schön und gut, sprechen mich aber in meinem "täglichen Abenteuerleben" nicht so sehr an, wie all die "illegalen Tätigkeiten", die ständig anfallen - egal ob von Spieler oder Spielleiterseite).

Kommt drauf an. Ich halte nichts von „bösen“ SCs. Ein entsprechender Quellenband wäre für mich sinnlos, oder zumindest nicht weiter wichtig.

Ist auch dein Recht. Ich persönlich halte nicht viel von Bestienmeistern oder religösen Kulten - trotzdem gibt es jeweils einen Band dazu.
Und wie gesagt, es geht mir nicht darum, einen Quellenband zu bekommen, damit ich einen bösen SC spielen kann, sondern wie es um die dunkle/illegale/gesetzwidrige Seite beschaffen ist. Von beiden Seiten beleuchtet - sowohl von denen, die Gesetze erschaffen und vollstrecken und denen, die sie brechen.
Jeder Spieler hat schon mal einen Humanoiden getötet. Oder etwas an sich gebracht, das nicht ihm gehört hat - und auch nicht freiwillig hergegeben wurde. Man kann als Charakter stehlen, fälschen, Lügen, morden, mit Zaubersprüchen andere dazu bewegen, Taten auszuführen (nicht nur gute), die sie nicht wollen etc. etc. - inkl. zusätzlichen Meisterschaften... also das "Böse" ist ja schon da. (Und nein, auch der "böse" Gegenspieler ist ja nur böse aus der Sicht der Spielercharaktere - rechtfertigt also nicht, dass man dem eines über den Schädel knallt oder ihn bestiehlt. ; )


Eine Spielhilfe die Lorakis´dunkle und schmutzige Seiten in den Mittelpunkt stellt.

Ich würde es sofort kaufen. 8)
Ich fände so etwas auch äußerst reizvoll! Sowas hat nicht jedes Rollenspiel. Und wer es nicht für die SC verwenden möchte, der kann sicher viel daraus für wichtige Antagonisten hernehmen. :)

Ja, eben! : )


Ich möchte auf den Band "Feinde und Schurken" hinweisen, gerade wenn man etwas zu Antagonisten sucht.

Hab ich, danke. Aber darum geht es eigentlich nicht.


Solch ein Regelwerk wäre dann auch Gold wert, wenn es einem Anleitungen böte,
wie man mit SC grundsätzlich verschiedener Auffassung am Besten und harmonisch umginge.

Sowas ist in unzähligen Gruppen ein kleineres bis größeres Problem. Gruppenvertrag ist gut und schön.
Aber noch schöner wäre es, wenn man diesbezüglich etwas an die Hand bekäme.

Finde ich interessant. Und könnte man auch dazunehmen, ja. Obwohl das dann doch ein Bereich ist, der weniger mit der Welt in der wir spielen zu tun hat, als dass das wirklich ein Konsens zwischen Spielleiter und Spielercharakteren (auch untereinander) sein sollte - ich kann mir da nur eher schwer vorstellen, das zu reglementieren. Aber man könnte sicher ein paar Beispiele und Notizen dazu einbringen, wie Spielleiter oder Spieler damit umzugehen könnten.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.908
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #839 am: 14 Feb 2019, 12:15:07 »
Nun schau mal an: Da steht etwas von "Banden & Orden" im Online-Shop. Das könnte doch interessant werden...



Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man