Autor Thema: Wie erlene ich einen neuen Zauber?  (Gelesen 5225 mal)

Zornbrecht

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« am: 27 Aug 2014, 15:04:24 »
Hallo,

ich lese grad das Grundregelwerk und bin zu dem Kapitel gekommen, wie man Zauber erlangt.
Bei jeder Zauberschwelle erlernt der Zauberer einen kostenlosen Zauber. Dies ist sinnig. Aber es gibt mehrere Zauber eines Grades, wie kann man die erlernen ohne dass das Erlangen einer Zauberschwelle nötig ist?

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #1 am: 27 Aug 2014, 15:08:01 »
Du bezahlst sie einfach mit Erfahrungspunkten - die Kosten hängen dabei vom Zaubergrad ab :)

Katharsis

  • Gast
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #2 am: 27 Aug 2014, 15:08:40 »
Wenn du Erfahrungspunkte hast kannst du die einfach einsetzen um neue Zauber zu erlernen (S. 86)

edit: Noldorion 2, Katharsis 0 :P Ich schieb die Schuld aufs Handy

The Envoy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #3 am: 27 Aug 2014, 15:24:55 »
Und man lernt die Zauberform dann wie von Geisterhand? Der Charakter investiert zB seinen 6. Magiepunkt und plötzlich beherrscht er am nächsten Morgen einen neuen Zauber? oO

Ich fände es sinnig, wenn man einen Lehrer oder ein Zauberbuch benötigt, welches das nötige Wissen überhaupt erst ermöglicht.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #4 am: 27 Aug 2014, 15:26:14 »
Ich fände es sinnig, wenn man einen Lehrer oder ein Zauberbuch benötigt, welches das nötige Wissen überhaupt erst ermöglicht.

Ist es auch. Dazu steht etwas im GRW im Kapitel zur Erfahrungspunkten und Charakterentwicklung.

Quendan

  • Gast
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #5 am: 27 Aug 2014, 15:26:55 »
Ich fände es sinnig, wenn man einen Lehrer oder ein Zauberbuch benötigt, welches das nötige Wissen überhaupt erst ermöglicht.

In dem Fall kannst du ja problemlos die Optionalregel auf S. 89 nutzen, die bei Zaubern über Grad 0 ja auch Lehrmeister nötig macht. :)

[Ninja'd, aber nur so halb. ;) ]

The Envoy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #6 am: 27 Aug 2014, 17:28:20 »
Ah danke, auf diesen Zusatz bin ich im Regelwerk nie gestoßen. :F

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #7 am: 27 Aug 2014, 17:31:53 »
Ah danke, auf diesen Zusatz bin ich im Regelwerk nie gestoßen. :F

Macht ja nix. Ist ja eine Optionalregel ;)

Talran

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #8 am: 13 Jan 2015, 01:12:51 »
Mal in der Hoffnung hier eine noch eine Antwort zu finden  ;D

Und zwar geht es darum, wie viele Zauber man von Anfang an eigentlich haben darf. Ich meine, in der Theorie, so stelle ich mir das vor , kann man bei einem Lehrmeister aufgewachsen sein, weshalb man auch deutlich mehr Zauber einer bestimmten Zauberschule kann.
Als Beispiel:
Jemand der einen das meistern von Bewegungsmagie beibringt.

Sowas würde ich in einem solchen Fall dann auf Schulden basieren lassen, sprich der Lehrmeister möchte auch etwas dafür (logischer weise) haben [solange es dabei nicht übertrieben wird, also... nicht mit Zaubern übertrieben].

Hätte jemand eine Idee wie man sowas handhaben könnte? Oder ist sowas doch eher vollkommen ausgeschlossen?
Bei Magiern aufwachsen ist in der Theorie nicht schwer zu erklären, schlicht weg=Mentor.

Im Prinzip:
Zitat
Hallo,

ich lese grad das Grundregelwerk und bin zu dem Kapitel gekommen, wie man Zauber erlangt.
Bei jeder Zauberschwelle erlernt der Zauberer einen kostenlosen Zauber. Dies ist sinnig. Aber es gibt mehrere Zauber eines Grades, wie kann man die erlernen ohne dass das Erlangen einer Zauberschwelle nötig ist?

Wenn möglich (ohne Übertreibung halt^^), wie sollten oder vll. "sind" bei so etwas dann Preise bzw. Schulden?
« Letzte Änderung: 13 Jan 2015, 01:14:22 von Talran »

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #9 am: 13 Jan 2015, 03:12:19 »
Und zwar geht es darum, wie viele Zauber man von Anfang an eigentlich haben darf. Ich meine, in der Theorie, so stelle ich mir das vor , kann man bei einem Lehrmeister aufgewachsen sein, weshalb man auch deutlich mehr Zauber einer bestimmten Zauberschule kann.
Als Beispiel:
Jemand der einen das meistern von Bewegungsmagie beibringt.
In dem Fall würde ich einfach die Start-Erfahrung komplett in Zaubersprüche investieren. Bewegungsmagie hat beispielsweise zwei Grad 0 und fünf Grad 1 Zauber. Jeweils einen davon bekommt man bei der Generierung automatisch. Für 13 Erfahrungspunkte kann man sich auch noch alle anderen kaufen. Alternativ kann man auch zwei Grad 1 Zauber weniger mit Erfahrungspunkten kaufen und sich statt dessen einen weiteren Grad 2 Zauber holen. Das würde mir persönlich (zusammen mit einer entsprechenden Ressource Mentor) ausreichen, um das darzustellen.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #10 am: 13 Jan 2015, 07:57:07 »
Hallo Talran, und willkommen im Forum!

Was Jeong Jeong sagt: Du kannst so viele Zauber zu Spielbeginn haben, wie du dir über deine verfügbaren Punkte kaufen kannst. Wenn du alle Start-EP in Zauber investierst, ist das schon eine ganze Menge.

Natürlich gilt das erstmal nur für Zauber, die man auch beherrschen kann - Grad-4-Zauber kannst du nicht zu Spielbeginn haben. Aber wenn du einen Mentor hast, kannst du ja jederzeit zu ihm zurückkehren, um neue zu lernen, ich hätte als Spielleiter damit kein Problem. Alternativ könntest du natürlich mit deinem Spielleiter klären, dass du ein Zauberbuch von deinem Mentor bekommen hast (Ressource "Relikt"), in dem noch weitere Sprüche stehen, die du lernen kannst, sobald du gut genug bist.

Illumkis

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 81
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #11 am: 13 Jan 2015, 09:16:08 »
Wir haben hier auch ein wenig gehausregelt!

Neue Zauber kosten natürlich EP, aber man muss auch einen Lehrer finden.
In nahezu jeder größeren Stadt gibt es ja irgendwelche Zirkel/Zauberkreise. Da kann man sich dann Lehrmaterial/Lehrstunden abholen (Natürlich nur bis zu einem gewissen Zaubergrad). Bei den Preisen für Lehrmaterial haben wir uns bei den Zauberspruchrollen insperieren lassen.

Tyrion

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
  • Herold des Schattenbunds
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #12 am: 13 Jan 2015, 13:05:42 »
Neue Zauber kosten natürlich EP, aber man muss auch einen Lehrer finden.

Das trifft auch meinen Geschmack am Meisten. Ich würde es merkwürdig finden, wenn einem ein Zauberspruch (bis eben die Grad 0 Sprüche wo es geht) einfach so in den Schoß fallen würde.

Bücher helfen meiner Meinung nach im Übrigen auch sehr und werden bei mir das eine oder andere Mal einen Lehrmeister aus Fleisch und Blut ersetzen.

Illumkis

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 81
    • Profil anzeigen
Re: Wie erlene ich einen neuen Zauber?
« Antwort #13 am: 13 Jan 2015, 13:11:33 »
Bei uns aber nur bis Grad 3 oder Grad 4. Die richtig krassen Zaubersprüche gibt es dann nur mit Lehrer und Zeiteinsatz. Man muss ja auch davon ausgehen, dass diese Zauber nur wenige Leute kennen. Da wird es nicht einfache Standardzauberspruchwerke beim Schmökerhändler für 5 Lunare geben...