Umfrage

Welche Note würdet ihr dem Abenteuer geben?

1
1 (7.1%)
2
1 (7.1%)
3
6 (42.9%)
4
4 (28.6%)
5
2 (14.3%)
6
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 14

Autor Thema: Felsentief / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 2626 mal)

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Felsentief / Bewertung & Rezensionen
« am: 31 Aug 2014, 16:00:31 »
Felsentief

Erschienen im Uhrwerk-Magazin #3 vom 31.August 2014:
http://uhrwerk-magazin.de/wp-content/uploads/2014/08/2014_Uhrwerk_03.pdf

Wiki Artikel:
http://splitterwiki.de/wiki/Felsentief

Autoren:
Frank Röhr


(frech gestohlen von Thallion:)
Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Nutzern teilen möchtest, hast Tipps oder Fragen oder möchtest einfach nur allgemein deine Meinung zum Abenteuer kundtun oder deine Bewertung begründen. Der Thread ist deshalb auch zur Diskussion des Abenteuers vorgesehen.

Ansonsten gilt:
Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!
« Letzte Änderung: 31 Aug 2014, 17:48:19 von 4 Port USB Hub »
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

anireyk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Re: Felsentief / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 01 Sep 2014, 04:12:29 »
Ich habe das Abenteuer gelesen. Es folgen Spoiler.

Pluspunkte
  • Wirklich schöner Background-Fluff mit der Entstehung der Spiele und deren Verwirklichung (ein Paar Disziplinen würde ich anpassen, aber das ist wirklich nur Gemecker – allein für die erste und für die letzte Disziplin lohnt es sich schon, das zu lesen)
  • Magiefähige nichthauptberufliche NSCs, die Magie selbstverständlich anwenden
  • Schönes Setting mit der Zwergfeste
  • Ganz gut mit Abenteur*innen aus verschiedenen Hintergründen (Herkunft, Stand etc.) spielbar – auch wenn sich so manche Adlige schon mit der Bezeichnung Gefolge nicht so wohl fühlen könnten

Minuspunkte
  • Die Lösung des Abeneteuers erscheint etwas erzwungen. Einerseits können SCs wenig machen, um den Fortgang zu verändern, andererseits hängt auch sehr viel an der (zugegebenermaßen sehr einfachen) Entdeckung einer Geheimtür.
  • Unangemessene Belohnung. 10 Solare p.P.!? Obwohl diskutiert wurde, dass 3 Solare für die ganze Gruppe im Schnellstarter zu viel sind? Da wird ja die ganze Feste arm – zumal vom Königshaus kein unmittelbarer Schaden abgewendet wurde.
  • Die Lösung: Das übermächtige Wesen, das Geister vernebelt und von einem mächtigen Magier nur gebannt, aber nicht vernichtet werden konnte, gebietet also über drei Wesen mit Magische Kreatur I und ist sonst schnell von einer dahergelaufenen Abenteuertruppe totgeschlagen? Irgendwie… antiklimaktisch.
  • NSC klingen oft ein wenig nach Computerspiel-NSCs, die einfach in ihren Kammern sitzen und auf Encounter mit SCs warten

Bei dem Platzmangel kann ich meinen sonstigen Einwand, dass NSCs kaum ausgearbeitet sind (ich hätte sehr gern mehr zu dem Champion, in dessen Gefolge man ankommt, gelesen), nicht guten Gewissens als echten Minuspunkt anbringen.

Fazit
Wirklich schöne Geschichte, aber um ein schönes AB draus zu machen, müsste man sich IMHO hinsetzen und die Hälfte (v.a. die hintere) umschreiben.

humni

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 12
  • Frank Röhr
    • Profil anzeigen
Re: Felsentief / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #2 am: 02 Sep 2014, 00:26:43 »
*Spoiler-Warnung*

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 432
    • Profil anzeigen
Re: Felsentief / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #3 am: 21 Sep 2014, 21:09:17 »
Hier eine Bewertung als Spieler (Daher möglicherweise auch geprägt davon, wie der Meister es geleitet hatte)

Im AB fühlte ich mich teilweise ein wenig gegängelt. Problemstellen, die uns aufgefallen sind:
1.)
Wir konnten das AB nirgends in Lorakis verorten.
Dies kann aber z.B. wegen Kulturkunde durchaus wichtig sein.

2.)
Ich fühlte mich ein wenig gegängelt. Unser Meister hatte es zwar relativ locker gehandhabt, aber im Prinzip erschien es uns wie eine Reihe von Ereigissen, auf die wir größtenteils keinen Einfluss hatten.

Im Grunde hat das AB nicht wirklich überzeugt.
Für mehr Daily Soap im Rollenspiel!

humni

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 12
  • Frank Röhr
    • Profil anzeigen
Re: Felsentief / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #4 am: 25 Sep 2014, 23:37:15 »
Punkt 2 gestehe ich zu.

Punkt 1 muss ich ebenfalls auf meine Kappe nehmen, ich war der festen Überzeugung, dass ich irgendwo erwähnt habe, dass Scharmutz natürlich in Westergrom liegt (da liegen ja lauter Zwergenreiche). Ok. Werde in Zukunft versuchen, auf diese Dinge mehr zu achten.

Danke für das Feedback!

Humni

humni

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 12
  • Frank Röhr
    • Profil anzeigen
Re: Felsentief / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #5 am: 25 Sep 2014, 23:42:54 »
Ach ja, die Karte im Abenteuer mit "Starenfels" bezieht sich auf die Kurzgeschichte davor... wie die da reingerutscht ist, weiss ich nicht, da ich mit dem Layout nix zu tun hatte. Starenfels liegt in der Arwinger Mark. Hoffe, jetzt fällt die Verortung leichter. ;-)