Autor Thema: Gedankenkristalle der Drachlinge (MSK)  (Gelesen 2560 mal)

qivis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Gedankenkristalle der Drachlinge (MSK)
« am: 14 Okt 2015, 13:13:44 »
In der Beschreibung im MSK ist nicht angegeben, wie oft bzw in welchen Abständen man versuchen darf, den Kristall zu lesen/interpretieren, was für mich den Schluss zulässt, dass man es direkt wieder versuchen kann (zumal sie offenbar darauf ausgelegt sind, dass man es immer wieder versucht durch den wachsenden Bonus beim Lesen). Das erscheint mir aber doch zu einfach, zumal der Bonus auf die Proben anscheinend wächst und wächst und wächst …
Also, welche Abstände zwischen den Proben haltet ihr für angebracht, und welche Gründe lassen sich dafür im Spiel finden (Kristall muss sich wieder aufladen, Charaktere noch zu "vollgeströmt" von den Gedanken, so dass nichts Neues aus dem Kristall in dne Kopf fließen kann?).

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Gedankenkristalle der Drachlinge (MSK)
« Antwort #1 am: 14 Okt 2015, 13:25:07 »
Bedenke, dass jeder Gedankenkristall nur jeweils einmal gelesen werden darf. Man kann es nicht mit demselben Kristall mehrmals versuchen.

(So habe ich das im Kopf)
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

qivis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Re: Gedankenkristalle der Drachlinge (MSK)
« Antwort #2 am: 14 Okt 2015, 13:37:09 »
Ach? Das geht für mich nicht so direkt aus der Beschreibung hervor (aber man kann es wohl so lesen), und vor allem finde ich es inhaltlich merkwürdig, weil der praktische Nutzen der Kristalle für die Drachlinge selbst dann doch verschwindet. Was will ich mit einem "Tagebuch", dass sich nach einmal lesen in Luft auflöst?
Aber würde immerhin meine Frage von oben klären :D

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Gedankenkristalle der Drachlinge (MSK)
« Antwort #3 am: 14 Okt 2015, 13:39:30 »
Die einmalige Benutzung stammt auch eher aus dem Abenteuer "Türme im Eis", wo sie das erste mal vorgekommen sind.

Auf der anderen Seite muss man auch bedenken, das die Magie der Drachlinge etwas anders sind. Heute in Lorakis sind die Gedankenkristalle nach einmaliger Benutzung nicht mehr Lesbar "because of reasons". Für die Drachlinge jedoch war es damals sicherlich anders und sie waren in der Lage die Kristalle quasi endlos häufig zu lesen und auch zu beschreiben.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

qivis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Re: Gedankenkristalle der Drachlinge (MSK)
« Antwort #4 am: 14 Okt 2015, 13:42:49 »
Okay, mit "ohne erneute Aufladung durch Drachlingsmagie nicht mehr lesbar" oder "wegen Benutzung ohne die nötige Drachlingsmagie geht er halt kaputt" kann ich gut leben, danke euch :)