Autor Thema: Anfangsrüstung?  (Gelesen 6667 mal)

Quendan

  • Gast
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #15 am: 16 Okt 2014, 00:58:45 »
Schwerpunkte geben nur Boni auf Proben, nicht auf abgeleitete Werte. Oder missverstehe ich dich gerade?

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2


Finubar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Bin daa, wer nooch?
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #16 am: 16 Okt 2014, 19:17:39 »
Kannst bei Akrobatik den Schwerpunkt ausweichen nehmen und bekommst dann +1 auf Ausweichen und somit +1 auf VTD ... nicht oder?
Ein Tag ohne Lächeln ist ein Verlorener ... ;-)

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.790
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #17 am: 16 Okt 2014, 19:22:22 »
Nein, du bekommst aber den Bonus, wenn du eine Aktive Abwehr über Akrobatik würfelst.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Finubar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Bin daa, wer nooch?
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #18 am: 16 Okt 2014, 22:29:36 »
Hmmm okay, dann geb ich die 5P für eine andere Meisterschaft aus ... weiß ja ned, aber die Schwerpunkt Spezialisierungen sind für den einen Punkt, den sie nur in gewissen Situationen gewähren für das was sie kosten irgendwie mau ...

Aber gut, gibt ja genug anderes, was so ein Char brauch ... :-)
Ein Tag ohne Lächeln ist ein Verlorener ... ;-)

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 435
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #19 am: 16 Okt 2014, 22:52:46 »
Wen du einen besimmten Schwerpunkt hast und du davon ausgehst, dieses Talent unter einem bestimmten Gesichtspunkt öfters einzusetzen, dann macht es durchaus auch Sinn, diesen Schwerpunkt als Meisterschaft zu nehmen.
Und ein Schwerpunkt auf Ausweichen lohnt durchaus. Insbesondere, wenn man du sehr häufig Akrobatik für deine AA einsetzt ;)
Für mehr Daily Soap im Rollenspiel!

Finubar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Bin daa, wer nooch?
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #20 am: 17 Okt 2014, 09:14:27 »
Da schwanke ich eben noch zwischen Akrobatischem Ausweichen und dem Verteidigungswirbel der Klingenwaffen.
Ein Tag ohne Lächeln ist ein Verlorener ... ;-)

rparavicini

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 507
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #21 am: 17 Okt 2014, 11:19:14 »
AA und Verteidungswirbel sind ja kumulativ, man muss ja nicht entweder/oder entscheiden.
Meine Beiträge beziehen sich, wenn nicht explizit anders gesagt, immer nur auf die geltenden Regeln und meine persönliche Meinung. Ich erheben keinen Anspruch auf die ultimative Wahrheit, oder verbiete anderen Leuten in ihrer Runde etwas anders zu machen :)

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #22 am: 17 Okt 2014, 11:46:04 »
Wenn nur noch eine verteilbare Meisterschaft übrig ist ... leider schon :(
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

rparavicini

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 507
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #23 am: 17 Okt 2014, 13:37:24 »
ah, ok :)

dachte generell ^^
Meine Beiträge beziehen sich, wenn nicht explizit anders gesagt, immer nur auf die geltenden Regeln und meine persönliche Meinung. Ich erheben keinen Anspruch auf die ultimative Wahrheit, oder verbiete anderen Leuten in ihrer Runde etwas anders zu machen :)

Finubar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Bin daa, wer nooch?
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #24 am: 17 Okt 2014, 19:26:31 »
Kumulativ? FETT ... okay, KON wird doch ned gesteigert, bessere Schadensreduktion brauch ich auch ned ... das Credo heisst nicht getroffen werden :-) ... und das geht ganz gut ... *freu*
Ein Tag ohne Lächeln ist ein Verlorener ... ;-)

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #25 am: 29 Okt 2014, 21:15:36 »
Bedenke, dass zu viel Verteidigung manchmal nicht hilft, den Sieg deiner Gruppe herbeizuführen. Ich hatte mal den Spaß, in einer Spontanrunde neben einem unglaublich auf Verteidigung ausgelegten Kämpfer mit Verteidigungswirbel und Schild und schwerer Rüstung und hastenichgesehen zu spielen - das Resultat war, dass weder er noch sein Gegner großartig vor oder zurück kamen, aber der Rest der Feinde unsere Nichtkämpfer beinahe zerlegt hätten, wenn wir nicht noch einen ebenso aberwitzig auf Offensive ausgelegten Charakter dabei gehabt hätten, der am Ende von einem Sturmangriff in den nächsten sprang.

ThePat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #26 am: 29 Okt 2014, 21:57:24 »
Und bei einem Angriff gegen KW und GW bringt das alles auch nichts. Und so etwas wäre gar nicht exotisch, sondern gehört ins Repertoire jedes NSC Kämpfers ab Grad 2

rparavicini

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 507
    • Profil anzeigen
Re: Anfangsrüstung?
« Antwort #27 am: 29 Okt 2014, 22:05:02 »
Generell kann man nicht pauschal sagen, dass man mit hoher VTD nur getroffen wird, da es wie Cifer schon sagte Angriffe gibt die gegen KW gehen (Umreißen FTW) und gegen diese wäre man schon recht offen
Meine Beiträge beziehen sich, wenn nicht explizit anders gesagt, immer nur auf die geltenden Regeln und meine persönliche Meinung. Ich erheben keinen Anspruch auf die ultimative Wahrheit, oder verbiete anderen Leuten in ihrer Runde etwas anders zu machen :)