Autor Thema: Zeigt her eure Charaktere!  (Gelesen 266510 mal)

anireyk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #105 am: 15 Aug 2014, 13:58:50 »
Chuck Norris kann in Ultia das Mondportal betreten und kommt in Siprangu wieder heraus.
Und @Topic: So bin ich auch glücklich mit den Erklärungen. Solange irgendeine da ist, ist alles fein :-) Bloß so ganz ohne klang es… merkwürdig.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.795
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #106 am: 15 Aug 2014, 19:36:34 »
Chuck Norris hält das Mondportal in Ultia zu! ;D

(Jaja, ich höre auch schon wieder auf mit dem offtopic-Geblubber)
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Alarith

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #107 am: 15 Aug 2014, 19:48:25 »
@Grim:

Kann ich der Liga beitreten ? :)

@anireyk: Dann ist gut :)

Kalinos

  • Autor
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 39
  • "Wir sind das Tor!" Pashtari-Motto
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #108 am: 22 Aug 2014, 17:54:58 »
Euch ist schon klar, dass ich einige eurer Charaktere hemmungslos als NSCs für eigene Abenteuer klauen werde. ;)
Common sense is anything but common.

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #109 am: 22 Aug 2014, 17:56:38 »
Ich glaube, dass macht den wenigsten etwas aus. Noch besser, wenn die Abenteuer für alle sind :P

Außerdem spannend, wenn man plötzlich seinem Zwillingsbruder gegenübersteht  8)

max.himself

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #110 am: 24 Aug 2014, 11:45:25 »
Na dann stell ich hier mal meine erste vor, gespielt habe ich mit ihr Türme im Eis...

Arakari’îa (der Name ist von einem kleinen, beinahe ausgestorbenem Volk aus Brasilien, den Awá, übernommen) kommt aus Marakatam. Sie gehört zu einem kleinen, versteckt im Wald lebenden Stamm, der versucht, den Smaragdsuchern aus dem Weg zu gehen. Der Stamm lebt zwischen dem Hochland von Marakatam und dem Gigantenpfeiler.

Angewidert von den Smaragdsuchern und ihrem Umgang mit den Sklaven und ständig in der Angst, selbst versklavt zu werden, versucht der Stamm die alten Traditionen aufrecht zu erhalten, und die heiligen Stätten zu verteidigen. Das klappte lange zeit recht gut, bis eines Tages die Söldnertruppen eines einflussreichen Smaragdsuchers den heiligsten Ort des Stammes schändeten (sprich: zu Graben anfingen) und der Stamm vercuchte, sie zu vertreiben. Dabei wurde fast der gesamte Stamm ausgelöscht, überlebt haben nur die Schamanin und Arakari’îa. Zusammen versuchten die beiden, einen der großen Stämme im Norden zu erreichen, und Arakari’îa erlernte auf dem weg einiges von der Schamanin. Außerdem fand sie in dieser Zeit ihre Seelenverwanddte, die Jaguardame Ming, die sie seitdem begleitet. Kurz bevor sie ihr Ziel erreichten wurde die Schamanin aber leider zum Opfer eines Schlanegnbisses, und Arakari’îa war von nun an auf sich allein gestellt. Arakari’îa fühlte sich von der Welt verraten und beschloss, ihr Glück weit weg von der alten Heimat zu suchen. In den Schatten des Dschungels folgte sie einer Gruppe Abenteurer, in der Hoffnung, dass diese sie an einen besseren Ort führen würden. Die abenteurer waren auf dem Weg nach Süd-Arkuri, um durch das dortige Mondtor in den Norden Lorakis' zu gelangen. Kurz vor dem Tor entdeckten Die abenteurer Arakari’îa und boten ihr nach einiger Zeit des misstrauischen Beschnupperns an, sie zu begleiten.

In Arkuri allerdings war es Arakari’îa und Ming viel zu kalt, weshalb sie sich auf den weg nach Süden machten...

Arakari’îa kann sehr gut mit dem bogen umgehen, Pfeilgifte und heiltränke herstellen und auch ein bisschen zaubern. Sie ist absolut weltfremd (Geld? Noch nie gehört...   Blut ist dicker als Wasser? Ja schon, aber was hat das mit dem Händler zu tun?...     Überall diese Türen! Total unpraktisch...) aber trotzdem eher misstrauisch. Nichts ist ihr so sehr zuwider wie die Sklaverei, und die persönliche Freiheit eines Jeden geht ihr über alles (Er bereut seine Tat doch, was nützt es denn da, ihn in ein Kellerloch zu sperren?). Was sie hier macht, woher sie kommt, und warum sie von dort weg ist erzählt sie nur sehr engen Vertrauten, und auch diesen nur wiederstrebend und ausschnittsweise. Bisher weiß niemand ihrer neuen Gefährtinnen und Gefährten mehr über ihre Herkunft, als dass sie aus dem Dschungel kommt.


Ja, die Geschichte ist sehr konstruiert, und ja, sie passt auch nicht 100%ig in die offizielle Regionalbeschreibung, aber mir hat das so gefallen. Vor allem die absolute Weltfremdheit führte schon zu einigen Lachern und gibt ihr viel Wiedererkennungswert.

Liebe Grüße,
Max

anireyk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #111 am: 25 Aug 2014, 00:33:12 »
Hm, ich habe mir jetzt nicht alles angeschaut oder alles nachgerechnet, aber Folgendes fällt auf (sorry, ich sag irgendwie immer als Erstes das Negative, das auffällt. Das soll keine Abneigung implizieren)
  • Dir fehlen 2 Ressourcenpunkte! (wie wäre es, damit die Behinderung der Rüstung zu senken?)
  • Irgendwie verstehe ich nicht so ganz, wieso du die Attribute so verteilt hast. Klar, INT ist wichtig, aber wieso so wenig BEW? Wenn es magischer werden soll, warum nicht in etwas mehr VER, WIL oder MYS investieren?
  • Keine Punkte in Tierführung? Wieso?
  • Und noch eher eine Befindlichkeit von mir: Wenn ich es richtig sehe, hast du fast alle EP in viele Fertigkeiten gesteckt, ohne in ihnen nennenswert kompetent zu werden. Ich weiß nicht, ob SO breit aufgestellte Allrounder viel Spielspaß bereiten. Ein Paar mehr Fertigkeiten auf erste Meisterschaftsstufe bringen, wichtige Attribute steigern (ein Punkt BEW würde sich zB für dich gefühlt mehr lohnen, als >5 FP, bei 2/3 der Kosten) und dafür anderen Charakteren mehr Platz für ihre Spezialgebiete lassen ist in meiner Erfahrung (die absolut subjektiv ist und für dich möglicherweise nicht zutrifft!) viel konstruktiver.
Das Konzept mag ich aber sehr. Waldläufer sind ohnehin toll :) und ihre Geschichte macht für mich absolut Sinn und sie klingt definitiv wie ein Charakter, den zu ausspielen es großen Spaß macht. Btw: Wie wäre es mit Schwäche „Weltfremd“? So würdest du nicht nur coole Sachen spielen, sondern auch Splitterpunkte dafür kriegen können ;)

max.himself

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #112 am: 25 Aug 2014, 09:33:31 »
Hm, ich habe mir jetzt nicht alles angeschaut oder alles nachgerechnet, aber Folgendes fällt auf (sorry, ich sag irgendwie immer als Erstes das Negative, das auffällt. Das soll keine Abneigung implizieren)
Kein Problem ich geh das mal durch...
  • Dir fehlen 2 Ressourcenpunkte! (wie wäre es, damit die Behinderung der Rüstung zu senken?)
Müsste ich mal nachrechnen. War der erste vollständige Charakter, den ich erstellt habe, vielleicht ist da was durcheinandergeraten...
  • Irgendwie verstehe ich nicht so ganz, wieso du die Attribute so verteilt hast. Klar, INT ist wichtig, aber wieso so wenig BEW? Wenn es magischer werden soll, warum nicht in etwas mehr VER, WIL oder MYS investieren?
Ich habe mir bei der Verteilung wenig Gedanken über die Regeltechnische Sinnhaftigkeit (Stichwort PowerPlay) gemacht. Eine Mitspielerin bspw. hat viele ihrer EP in Attribute gesteckt und so hohe Fertigkeitswerte bekommen, dafür aber fast keine Meisterschaften. Ergebnis: in viele Bereichen regeltechnisch besser als ich, aber der Held ist m.M.n. weniger gut rollenspieltechnisch abgestimmt. Soll heißen: Mir war es wichtiger, dass es sich storymäßig richtig anfühlt, und das tat es auch während dem Spielen. Und bei dem Charakter schien mir eine hohe Intuition storymäßig sehr sinnvoll zu sein (Bauchgefühl bei Gefahren und so...) Außerdem gehen INT und STÄ in den Langbogen, und das war mir auch wichtig: eine sehr gute Bogenschützin sollte sie sein. Etwas mehr BEW wäre aber tatsächlich sinnvoll und würde auch zum Char passen...
  • Keine Punkte in Tierführung? Wieso?
Nach meiner Regelinterpretation ist das für den Jaguar mit der Stärke Tiervertrauter und der entsprechenden magischen Meisterschaft nicht nötig. Der Meister sieht das genau so, und auch ich als Meister (spielen im Moment den Fluch der Hexenkönigin) erlaube das mit der Stärke-
  • Und noch eher eine Befindlichkeit von mir: Wenn ich es richtig sehe, hast du fast alle EP in viele Fertigkeiten gesteckt, ohne in ihnen nennenswert kompetent zu werden. Ich weiß nicht, ob SO breit aufgestellte Allrounder viel Spielspaß bereiten. Ein Paar mehr Fertigkeiten auf erste Meisterschaftsstufe bringen, wichtige Attribute steigern (ein Punkt BEW würde sich zB für dich gefühlt mehr lohnen, als >5 FP, bei 2/3 der Kosten) und dafür anderen Charakteren mehr Platz für ihre Spezialgebiete lassen ist in meiner Erfahrung (die absolut subjektiv ist und für dich möglicherweise nicht zutrifft!) viel konstruktiver.
Wie gesagt, eine Mitspielerin hat die meisten ihrer EP in Attribute gesteckt und wurde so in vielen Bereichen recht gut. Aber es passt einfach nicht in mein Spielgefühl. Klar nervt es einerseits, wenn ein Krieger in Naturkunde genausogut ist wie ich, weil eben VER gesteigert wurde, aber mir kam das (auch beim Spielen) bei ihr eher unrund vor. Für mein Gefühl ist mein Char eigtl. sehr rund geworden, wenn auch zahlenmäßig nicht perfekt ausgearbeitet. Aber das wollte ich eben gar nicht. Ziel war es, einige Kernkompetenzen auf die Meisterschaftsschwelle zu bekommen, und ansonsten eben so ausgestattet zu sein, dass alles, was für ein Überleben im Dschungel nötig ist zumindest grundlegend beherrscht wird (Stichwort Einzelkämpferin, alleine durch den Dschungel schlagen)...
Das Konzept mag ich aber sehr. Waldläufer sind ohnehin toll :) und ihre Geschichte macht für mich absolut Sinn und sie klingt definitiv wie ein Charakter, den zu ausspielen es großen Spaß macht. Btw: Wie wäre es mit Schwäche „Weltfremd“? So würdest du nicht nur coole Sachen spielen, sondern auch Splitterpunkte dafür kriegen können ;)
Ja, die Schwäche könnte man noch einfügen, aber auch hier gehts mir weniger darum, möglichst viele Splitterpunkte rauszuholen. Vielmehr eben um ein schönes Roleplay. Das mit den Splitterpunkten ist in meiner Gruppe sowieso noch etwas schwierig, meist denken wir gar nicht dran, die einzusetzen...   ;-)

Ich habe vor die Dame nochmal für HG1 nachzubauen, bestimmt wird sie dann auch etwas anders werden. Die breite Aufstellung ist aber wie gesagt gewollt und soll auch so bleiben.

Leibe Grüße,
Max

anireyk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #113 am: 25 Aug 2014, 15:32:50 »
Müsste ich mal nachrechnen. War der erste vollständige Charakter, den ich erstellt habe, vielleicht ist da was durcheinandergeraten...
Höchstwahrscheinlich hast du die freien Ressourcenpunkte vergessen, die man nach den Modulen kriegt.
Das mit der Tierführung war übrigens auch nicht so gemeint, dass du es für den Jaguar brauchst, da bin ich auf deiner Seite, sondern dass das etwas ist, was ich von einer typischen Waldläuferin erwarten würde, so Stichwort allein durch den Dschungel und so ;)

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #114 am: 25 Aug 2014, 18:57:39 »
Anbei mein Zwingarder Druide der sich auf Tierverwandlungen und Stärkungsmagie spezialisiert hat.
Wurzbold aus Arnwald's Forst

Spotlight:
Kundschaften, Wildnis, Gruppe stärken

Fertigkeiten:
Naturkunde, Überleben, Jagdkunst (über Wolfsform), Heimlichkeit (über Wolfsform), Wahrnehmung (über Wolfsform)
Alchemie (Optional, wenn das sonst niemand machen möchte)

Ressourcen:
Relikt 4 (magische Tätowierungen die den Schwerpunkt “Körper Stärken” in Stärkungsmagie erleichtern – in Anlehnung an die Meisterschaft magische Zeichen)
Zuflucht 2 (Findet im Wald immer eine gute Unterkunft)
Kontakte 2 (Verbindungen zu den Vanyr und ihren Anhängern in Zwingard)
Rang 1 (Anfängerdruide im Druidenkult)
ein noch ungenutzter Ressourcenpunkt (möchte später einmal einen Lehrling haben)
(in der Gruppe haben wir 10 Ressourcenpunkte, dafür pauschal Limit 4)


Er entspricht wohl nicht dem traditionellen Druiden gemäß Professionsvariante, sondern eher eine selbst erstellte Version.
Er ist sehr "naturverbunden" ohne dabei ins Klischee des "Edlen Wilden" oder "Baumkuschlers" abzugleiten: unter anderem also kein Konzept der "Ehre", sondern Leben nach dem in der Natur allgegenwärtigen Prinzip "Fressen oder gefressen werden", survival of the fittest, der der sich durchsetzt hat recht.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #115 am: 25 Aug 2014, 21:32:14 »
Ressourcen:
Relikt 4 (magische Tätowierungen die den Schwerpunkt “Körper Stärken” in Stärkungsmagie erleichtern – in Anlehnung an die Meisterschaft magische Zeichen)

Warum hier nicht ein Bonus auf die Magieschule Stärkungsmagie? Ein Punkt Fertigkeitsbonus kostet 2 Punkte Relikt-Ressource. Ergo gäbe es einen Bonus von 2 Punkten auf Stärkungsmagie. Dabei ist keine weitere Einschränkung auf einen Schwerpunkt/Typus notwendig.

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #116 am: 25 Aug 2014, 22:54:13 »
Ressourcen:
Relikt 4 (magische Tätowierungen die den Schwerpunkt “Körper Stärken” in Stärkungsmagie erleichtern – in Anlehnung an die Meisterschaft magische Zeichen)

Warum hier nicht ein Bonus auf die Magieschule Stärkungsmagie? Ein Punkt Fertigkeitsbonus kostet 2 Punkte Relikt-Ressource. Ergo gäbe es einen Bonus von 2 Punkten auf Stärkungsmagie. Dabei ist keine weitere Einschränkung auf einen Schwerpunkt/Typus notwendig.
Weil ich mich da an die Regeln auf S. 142 halte:
"Bonus von 1 auf einen Schwerpunkt einer passenden Fertigkeit*, maximal +3"
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Saiko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #117 am: 28 Aug 2014, 16:02:28 »
Saiko von Rabenstolz, Ritter aus Termark

Ein gnomischer Krieger vor den gesellschaftlichen Treffen flieht und dabei von einem Abenteuer in das nächste fällt.

Rasse: Gnom
Abstammung: Kriegsvolk
Kultur: Termark
Ausbildung: Mystischer Krieger

Sprachen: Zwingardisch, Basargnomisch

Mondzeichen: Der Blitz
Schwächen: Fanatiker, Kodex (Bedürftige zu schützen), Vorurteile gegen Zwingarder (zu weich, haben uns im Stich gelassen...)
Aussehen: Durchtrainierter Gnom mit blonden strubbeligen Haaren und eisig hellblauen Augen
Gewandung: Gute teure praktische und schnörkellose Reisekleidung mit vielen Taschen die zum Teil von einer meisterlichen schweren Lederrüstung überdeckt wird.

AUS   2   |    GK   3
BEW   3   |    GSW   7
INT   1   |    INI   9
KON   2   |    LP   6
MYS   4   |    FO   21
STÄ   3   |    VTD   24 (ohne Rüstung) 27 (mit Rüstung) 30 (mit Rüstung und Zauber)
VER   2   |    GW   20
WIL   4   |    KW   18

Fertigkeiten
Akrobatik: 12 (6), Alchemie: 6 (0), Anführen: 7 (1), Arkane Kunde: 9 (3), Athletik: 10 (4), Darbietung: 6 (0), Diplomatie: 5 (1), Edelhandwerk: 3 (0), Empathie: 3 (0), Entschlossenheit: 12 (6), Fingerfertigkeit: 5 (0), Geschichten & Mythen: 8 (2), Handwerk: 4 (0), Heilkunde: 5 (2), Heimlichkeit: 5 (1), Jagdkunst: 4 (0), Länderkunde: 4 (1), Naturkunde: 4 (1), Redegewandheit: 6 (0), Schlösser & Fallen: 4 (0), Schwimmen: 5 (0), Seefahrt: 5 (0), Straßenkunde: 3 (0), Tierführung: 5 (0), Überleben: 2 (0), Wahrnehmung: 7 (2) +(scharfe Sicht), Zähigkeit: 12 (6)

Kapffertigkeiten
Handgemenge 0, Klingenwaffen (Breitschwert) 13 (6), Schusswaffen (Leichte Armbrust) 8 (3)

Magieschulen
Kampfmagie: 11 (4)
Heilungsmagiemagie: 7 (1)
Stärkungsmagiemagie: 10 (3)
Schutzmagiemagie: 9 (3)
Bannmagie: 9 (1)

Stärken
Erhöhter Fokuspool, Zäh, Robust, Scharfe Sicht, Hoher Geistiger Widerstand, Feensinn, Flink

Meisterschaften
Eiserne Konzentration (Kampfmagie), Kühler Kopf I (Entschlossenheit) Spezialisierung Breitschwert (Klingenwaffen), Ausweichen I (Akrobatik), Rüstungsträger I (Zähigkeit), Kampf mit zwei Waffen (Klingenwaffen)

Ressourcen
Ansehen: -1; Bekannt als skrupellos zur Erreichung seiner (Hass-)Ziele
Kontakte: 1, Ein paar Verwandte die über ganz Lorakis verstreut sind
Mentor 1: Waffenmeister von Fürst Godefried von Eislingen
Relikt 2: Handgefertigte schwere Lederrüstung (-1 Tick)
Stand: 3, Ritter Termarks; zweietr Sohn des Barons von Rabenstolz
Vermögen: 2, Ressourcen der Familie von Rabenstolz

Zauber
Kampfmagie (0: Geisterdolch, 1: Flammende Waffe)
Heilungsmagie (0: Erfrischung)
Stärkungsmagie (0: Ausdauer stärken, 1: Aura der Entschlossenheit)
Schutzmagie (0: Kleiner Magieschutz, 1: Magische Rüstung)
Bannmagie (0: Wahrer Blick)

Ausrüstung
Grundausstattung, 2x Breitschwert, Handgefertigte schwere Lederrüstung (Ressource), Leichte Armbrust

Erfahrungspunkte
Von den 15 Start EP: +1 Stärke, +1 Bannmagie, 2 EP noch frei

Hintergrund
Saiko ist ein Kind des Krieges. Er wuchs an der Südgrenze Termaks auf wo der Gefahr eines Orküberfalls allgegenwärtig ist. In seiner Jugend ist er dadurch abgestumpft was das Leiden Anderer angeht. Da er noch jung ist und auch mal die schönen Dinge der Welt kennen lernen soll schickte sein Vater zu seinem alten Freund Fürst Godefried von Eisingen nach Selenia. Dort ist er nun und versucht in den Zeiten in denen er nicht auf gesellschaftlichen Treffen  ist sich mit Abenteuer abzulenken. Vielleicht findet er auch hier ein paar Orks. Bisher ist ihm aber noch keiner begegnet.

Siadar

  • Gast
Phronimos Chrysostomos
« Antwort #118 am: 04 Sep 2014, 01:02:37 »
Mein zweiter Charakter, wobei der erste scheinbar ziemlich fehlgebaut war :).

Über Kritik, oder den Hinweis auf Fehler wäre ich sehr dankbar. Hab mich diesmal an die Module gehalten.

lg

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Charaktere!
« Antwort #119 am: 04 Sep 2014, 01:22:13 »
Der einzige Fehler, den ich soweit feststellen kann:

- Du hast bei eine Stärke zu viel (sollten insgesamt 10 Punkte sein, bei dir sind es 11)

- Du hast noch zwei freie Meisterschaften (Soweit ich das sehe in Straßenkunde und in Diplomatie, wenn du nach den Modulen vorgehst)
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man