Autor Thema: Kreatur: Der Grabwächter  (Gelesen 3790 mal)

Lexaja

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Kreatur: Der Grabwächter
« am: 29 Jun 2014, 14:32:10 »
Ich hab mich auch mal an einer eigenen Kreatur versucht.

Der Grabwächter
Schon seit Jahrhunderten wird diese große Schlange zum Bewachen von Gräbern eingesetzt. In ihrem tiefen Schlaf scheint sie sich von der Magie der Umgebung zu ernähren, was ihren Hunger jedoch nicht stillt. So wird sie, wenn sie etwas Lebendes spürt, wach um zu fressen.  Ihr Schuppenkleid ist schwarz mit beigen Stellen wo Rippen und Knochen sind, so scheint sie im Dämmerlicht nur ein acht Meter langes Skelett zu sein.  Wer von dem Grabwächter gebissen wird und es schafft zu entkommen hat grade noch Zeit das Grab zu verlassen und von dem Schrecken des verfluchten Ortes zu erzählen, bevor einen das Gift tötet.

AUS    BEW    INT    KON    MYS  STÄ   VER WIL    GK    GES
  1      4    4       8        0      9      1      1      7      9
LP    FO    VTD    SR    KW    GW
16      2     24      0     21      14
Waffen    Wert    Schaden        WGS         Reichw.         INI
Körper       18         2W6+6    7 Ticks       0         6-1W6
Typus: Reptil, Schlange, Tier
Fertigkeiten: Akrobatik 8, Athletik 16, Entschlossenheit 6, Heimlichkeit 17, Schwimmen 10,
Wahrnehmung 15, Zähigkeit 18
Meisterschaften: Handgemenge (Halten, Würgen), Heimlichkeit (Hinterhalt, Leisetreter)
Merkmale: Gift (Blut 5 / Sterbend 1 / 5 Tage), Furchterregend (20), Dämmersicht, Hitzeresistenz 1, Kreatur 6, Verwundbarkeit gegen Kälte
Beute: Gift (3 Lunare; Alchimie gg. 20), Leder (10 Lunare; Spurenlesen gg. 20)


SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #1 am: 29 Jun 2014, 15:11:36 »
Ich hab mich auch mal an einer eigenen Kreatur versucht.

Der Grabwächter
Schon seit Jahrhunderten wird diese große Schlange zum Bewachen von Gräbern eingesetzt. In ihrem tiefen Schlaf scheint sie sich von der Magie der Umgebung zu ernähren, was ihren Hunger jedoch nicht stillt. So wird sie, wenn sie etwas Lebendes spürt, wach um zu fressen.  Ihr Schuppenkleid ist schwarz mit beigen Stellen wo Rippen und Knochen sind, so scheint sie im Dämmerlicht nur ein acht Meter langes Skelett zu sein.  Wer von dem Grabwächter gebissen wird und es schafft zu entkommen hat grade noch Zeit das Grab zu verlassen und von dem Schrecken des verfluchten Ortes zu erzählen, bevor einen das Gift tötet.

AUS    BEW    INT    KON    MYS  STÄ   VER WIL    GK    GES
  1      4    4       8        0      9      1      1      7      9
LP    FO    VTD    SR    KW    GW
16      2     24      0     21      14
Waffen    Wert    Schaden        WGS         Reichw.         INI
Körper       18         2W6+6    7 Ticks       0         6-1W6
Typus: Reptil, Schlange, Tier
Fertigkeiten: Akrobatik 8, Athletik 16, Entschlossenheit 6, Heimlichkeit 17, Schwimmen 10,
Wahrnehmung 15, Zähigkeit 18
Meisterschaften: Handgemenge (Halten, Würgen), Heimlichkeit (Hinterhalt, Leisetreter)
Merkmale: Gift (Blut 5 / Sterbend 1 / 5 Tage), Furchterregend (20), Dämmersicht, Hitzeresistenz 1, Kreatur 6, Verwundbarkeit gegen Kälte
Beute: Gift (3 Lunare; Alchimie gg. 20), Leder (10 Lunare; Spurenlesen gg. 20)

Mhm, ich weiß nicht, ob dieses Tier noch eine Kreatur 6 wäre... Denn dafür ist es allein durch das Fehlen des Merkmals Schwächlich einfach zu mächtig, wenn man es mit der Riesenschlange vergleichst, an das du wahrscheinlich diese Kreatur angelehnt hast.

Als Gegner ist es okay, denke ich. Ich würde sagen, die Kreatur hat einen Monstergrad von 3/2. Kommt das so ungefähr mit deiner Idee hin?
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Lexaja

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #2 am: 29 Jun 2014, 15:29:15 »
Ich hab die meisten Werte vom Alligator aus dem Betaregelwerk übernommen. Der hat da noch Kreatur 5 und ist nicht schwächlich. Wegen Gift und co. hab ich dann Kreatur 6 genommen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #3 am: 29 Jun 2014, 15:38:10 »
Ich hab die meisten Werte vom Alligator aus dem Betaregelwerk übernommen. Der hat da noch Kreatur 5 und ist nicht schwächlich. Wegen Gift und co. hab ich dann Kreatur 6 genommen.

Die Werte des Alligatoren wurden überarbeitet. Er ist auch nicht mehr länger als Kreatur wählbar.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Lexaja

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #4 am: 29 Jun 2014, 15:43:04 »
Ah ok. Was würdest du denn alles ändern, damit es noch als Kreatur 6 wählbar ist?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #5 am: 29 Jun 2014, 16:17:24 »
Ah ok. Was würdest du denn alles ändern, damit es noch als Kreatur 6 wählbar ist?

Puh, ich würde sagen, nimm dir einfach eine Riesenschlange. Die steht mit Werten und allem schon fertig im GRW drin.

Aber es kommt natürlich darauf an, was du mit deinem Grabwächter erreichen wolltest. Du schreibst sie ernährt sich von Magie, wie wäre es dann ihr als Eigenheit zu geben, dass sie Magie zu fressen scheint?

In dem Fall würde ich von der Riesenschlange ein wenig Stärke wegnehmen und stattdessen damit Mystik erhöhen. Mach sie auch kleiner (so GK 2 reicht) und gib ihr stattdessen ein instinktives Verständnis von Bannmagie im Wert von 10 und die Zauber "Zauberer behindern" und "Magie erschöpfen".

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Lexaja

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #6 am: 29 Jun 2014, 18:41:42 »
Nachdem ein Gradräuber in die Grabkammern eingedrungen ist wird er erst von der Größe, dem Aussehen und den Drohgebärden abgeschreckt und in die Flucht geschlagen. Sollte das nicht funktionieren ist der Grabwächter ein ernst zunehmender Gegner und sollte er den Kampf verlieren, stirbt der Eindringling "Medienwirksam" an dem Gift.


SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #7 am: 29 Jun 2014, 19:03:10 »
Nachdem ein Gradräuber in die Grabkammern eingedrungen ist wird er erst von der Größe, dem Aussehen und den Drohgebärden abgeschreckt und in die Flucht geschlagen. Sollte das nicht funktionieren ist der Grabwächter ein ernst zunehmender Gegner und sollte er den Kampf verlieren, stirbt der Eindringling "Medienwirksam" an dem Gift.

Mhm, was hältst du von folgenden Gedanken:

Der Grabwächter hat eine Affinität zur Todesmagie.

Der Grabwächter absorbiert in seinem Leben Magie, bleibt davon lange am Leben durch Totenschlaf (Bedingung: Störung des Grabes) (S. 248) und wenn er getötet wird, trifft den Mörder ein "Todesfluch" (S. 248).
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Lexaja

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #8 am: 29 Jun 2014, 19:22:41 »
Hört sich gut an und dafür dann einfach das Gift streichen. Dann noch schwächlich, denn ich möchte ihn als Kreatur wählen können.
Vielleicht den Schaden auf 1w6+3 runter?
Der Zauber Lebensraub würde auch gut passen. Wenn der Grabwächter jemanden umschlungen hat nährt er sich so direkt von der Lebenskraft des Opfers. Oder meinst dann wird es zu mächtig?

Hab leider das Grundregelwerk noch nicht.  :-[

Neu:
AUS    BEW    INT    KON    MYS    STÄ    VER    WIL    GK    GES
  1      5    3       2        0      5      0      1      6      7
LP    FO    VTD    SR    KW    GW
7      2     24      0     18      15
Waffen    Wert    Schaden    WGS       Reichw.    INI
Körper       18      1W6+3      7 Ticks       0         7-1W6
Typus: Reptil, Tier
Monstergrad: 3 / 1
Fertigkeiten: Akrobatik 12, Athletik 10, Entschlossenheit 4, Heimlichkeit 15, Schwimmen 10,
Wahrnehmung 10, Zähigkeit 8
Meisterschaften: Handgemenge (I:Halten, III: Würgen), Heimlichkeit (I: Hinterhalt, Leisetreter)
Merkmale: Furchterregend (15), Dämmersicht, Hitzeresistenz 1, Kreatur 6, Schwächlich, Verwundbarkeit gegen Kälte Magie: Totenschlaf (Bedingung: Störung des Grabes), wenn er getötet wird, trifft den Mörder ein Todesfluch
Beute: Leder (10 Lunare; Spurenlesen gg. 20)
« Letzte Änderung: 29 Jun 2014, 19:34:55 von Lexaja »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #9 am: 29 Jun 2014, 23:36:16 »
Du solltest dem Tier ein wenig mehr Mystik geben, immerhin benutzt es Magie. Es muss auch nicht GK 7 groß sein, dass entspräche ja eine Schlange so groß wie ein Pferd...

Was mir gerade dabei in den Sinn kommt:

Eine Riesenschlange ist nicht einfach mit rum zu schleppen und fällt ziemlich auf. Praktisch wäre also deine Schöpfung als Kreatur eher als eine kleine Schlange, die aber dann im Laufe der Zeit wächst und wächst, je mehr Lebensenergie sie aufsaugt.


Insgesamt finde ich auch, dass es eine Regel geben sollte, um Kreaturen upgraden zu können und damit diese zusammen mit dem Helden stärker werden zu lassen.

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Dennis Schulz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #10 am: 29 Jun 2014, 23:44:25 »
Insgesamt finde ich auch, dass es eine Regel geben sollte, um Kreaturen upgraden zu können und damit diese zusammen mit dem Helden stärker werden zu lassen.
Würde ich auch cool finden. So nen Jungtier bei Erschaffung mitnehmen, dass dann entsprechend zur Charakterstärke steigt. Ansonsten ist es am Anfang zu stark und später zu schwach.
Natürlich könnte man den Begleiter wechseln aber man baut ja auch ne Bindung dazu auf.

Trundle

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 328
    • Profil anzeigen
    • Rollenspielclub Tornesch 94 e.V.
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #11 am: 29 Jun 2014, 23:50:14 »
Die Kreatur könnte doch auch einfach EP kriegen und nach den normalen Regeln gesteigert werden.

Bei Meisterschaften muss man sich dann natürlich überlegen, welche man der Kreatur beibringen kann. Aber zumindest bei Fertigkeiten und Attributen sollte es leicht gehen.

Nur wie man mit den Beschränkungen durch den Heldengrad umgeht, muss noch gelöst werden. Den würde ich einfach ganz weglassen und nur die Beschränkungen durch HG4 annehmen...
Natürlich sollte die Kreatur weniger Erfahrung erhalten als die Spieler, sodass sich die Werte  nicht so schnell erhöhen. Insbesondere da sie deutlich weniger Fertigkeiten haben...
Wir sollten alle viel dankbarer sein, weil wir es ja nicht sind die vor Hunger schreien. (...But Alive)

Lexaja

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Kreatur: Der Grabwächter
« Antwort #12 am: 30 Jun 2014, 12:46:39 »
Die Schlange "wohnt" in der großen Kutsche die auch mitkommt.

Ursprünglich war geplant ein Jungtier mitzunehmen das 1/4 der Werte des Erwachsenen Tieres hat und eine Kreatur 4 ist. Dann kann man über die Ressourcen auf Kreatur 5 gehen was ca. 1/2 der Endwerte entspricht und schließlich auf Kreatur 6.

Aber da die Schlange die Kampfkraft von meinem und evtl. einem weiteren Char ersetzen soll werde ich das wohl nicht mehr machen, denn wenn ich die aktuellen Werte viertel, und sie in den Kampf schicke, überlebt sie das nicht.