Autor Thema: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?  (Gelesen 9858 mal)

The Envoy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« am: 20 Jun 2014, 11:44:53 »
Moin!

Da ich vor habe, eine Art "Samurai" zu spielen (aus dem 14. / 15. Jahrhundert), wollte ich Mal fragen, welche Region / Kultur sich dafür am besten eignet (Weltenband besitze ich noch nicht, das so nebenbei).
Ich hätte vermutet, dass die Region "Kintai" dem sehr nahe kommt, aber vielleicht habt ihr eine bessere Idee. :)

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #1 am: 20 Jun 2014, 11:49:27 »
Ich verweise mal hierauf

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #2 am: 20 Jun 2014, 11:50:12 »
Mit Kintai liegst du jedenfalls goldrichtig :)

Quendan

  • Gast
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #3 am: 20 Jun 2014, 12:04:10 »
Die deutlichsten Japan-Anleihen findet man in der Tat bei Kintai, hier gibt es auch explizit samuraiähnliche Kämpfer. Aber auch in den umliegenden Regionen wie etwa den Südlanden könnte man so ein Konzept vermutlich ganz gut spielen, wenn man nicht auf Alben steht.

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #4 am: 20 Jun 2014, 12:19:22 »
Wie kann man denn nicht auf Asiaalben stehen? Ich meine mal ehrlich: Wie cool sind die denn?
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 449
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #5 am: 20 Jun 2014, 12:24:20 »
Wie kann man denn nicht auf Asiaalben stehen? Ich meine mal ehrlich: Wie cool sind die denn?

Wohl gesprochen, Kind.
Der Blick der Gottkaiserin
Ruht gütig auf dir.

The Envoy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #6 am: 20 Jun 2014, 12:41:07 »
Gibt es in Kintai etwa keine Menschen? Im Regelwerk wird lediglich erwähnt, dass die höheren Stände (Adlige) ausschließlich von Alben belegt werden. Daher dachte ich, dass die einfacheren Stände (Krieger) durchaus auch von Menschen belegt sein können. ;)

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #7 am: 20 Jun 2014, 12:42:48 »
Gibt es in Kintai etwa keine Menschen? Im Regelwerk wird lediglich erwähnt, dass die höheren Stände (Adlige) ausschließlich von Alben belegt werden. Daher dachte ich, dass die einfacheren Stände (Krieger) durchaus auch von Menschen belegt sein können. ;)
So ist es natürlich. Nur der Adle ist den Alben vorbehalten.
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Quendan

  • Gast
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #8 am: 20 Jun 2014, 12:45:46 »
Doch, da gibt es natürlich auch Menschen. Aber die werden eben nie in die höheren Stände vordringen, was für Samurai-Konzepte ja oft eher dazugehört. Daher der Verweis auf die Südlande. Aber einen menschlichen "Samurai", der eben nicht aus dem Adel stammt, ist sicher auch in Kintai spielbar - inklusive aller Verwicklungen, Affronts und Loyalitätskonflikten, die es mit sich bringen kann wenn man als höchst ehrenhafter Krieger doch immer unter anderen steht, nur weil sie mit spitzen Ohren geboren wurden. ;)

The Envoy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #9 am: 20 Jun 2014, 12:56:56 »
Aber einen menschlichen "Samurai", der eben nicht aus dem Adel stammt, ist sicher auch in Kintai spielbar - inklusive aller Verwicklungen, Affronts und Loyalitätskonflikten, die es mit sich bringen kann wenn man als höchst ehrenhafter Krieger doch immer unter anderen steht, nur weil sie mit spitzen Ohren geboren wurden. ;)

Das ist doch ein guter Grund für einen Abenteurer, dem Heimatland quasi den Rücken zu kehren und sich davon loszusagen! ;)

Gwydon

  • Welt-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 449
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #10 am: 20 Jun 2014, 13:08:21 »
Ein ganz hervorragender Grund sogar. Vor allem, wenn der erwähnte Abenteurer in seinem Frust mal erörtert hat, wo sich die Gottkaiserin und ihre Spitzohren ihr Ikebana hinstecken können. ;) Bzw., wenn er in der Nähe der Hauptstadt war, sollte es reichen, das laut zu denken. Und dann aber hurtig auf die Seidenstraße... :D

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #11 am: 20 Jun 2014, 13:20:38 »
Ich habe auch immer Kungaitan als Setting mit japanischen Anleihen betrachtet, oder irre ich mich da? Bin allerdings fairerweise auch kein Asienkenner.

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #12 am: 20 Jun 2014, 13:38:58 »
Kungaitan erinnert mich eher an Südkorea im Mittelalter, als an Japan.
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #13 am: 20 Jun 2014, 13:44:04 »
Kungaitan erinnert mich eher an Südkorea im Mittelalter, als an Japan.

Ok. Muss mich da vielleicht mal ein wenig einlesen. Bin da - wie gesagt - etwas unwissend.

A.Praetorius

  • Regel-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 403
    • Profil anzeigen
Re: Welche Region ist angelehnt ans historische Japan?
« Antwort #14 am: 20 Jun 2014, 14:14:12 »
Nur als kurze Ergänzung: Auch wenn nichtalbische Adlige sehr unüblich sind, sind sie nicht ausgeschlossen. Theoretisch kann jeder Ehrenhafte oder Kunstfertige von der Gottkaiserin in den Adelsstand erhoben werden.