Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks  (Gelesen 29161 mal)

Xasch

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #90 am: 29 Mai 2013, 17:45:02 »
Wenn alle schreiben "Prächtig so!" geht das Feedback bearbeiten schnell von der Hand :)
Im Esten nichts Neues.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.793
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #91 am: 29 Mai 2013, 18:19:32 »
Stimmt! War ja auch bisher bei allen Blogkommentaren nach den bisherigen Spieltests / Conrunden einhellig genau so.
Eigentlich braucht es dann auch gar keine Feedbackadresse. Einfach hier im Forum eine Umfrage aufmachen, wo es 1 Möglichkeit zum Auswählen gibt: "Prächtig so!". Das erspart dann noch mehr Zeit.
  ::)
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Quendan

  • Gast
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #92 am: 29 Mai 2013, 18:58:23 »
@Grimrokh: Ich glaube du nimmst da den Humor von Xasch etwas zu ernst, wenn er dich zum Augenrollen animiert. ;)

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.793
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #93 am: 29 Mai 2013, 19:13:14 »
@Quendan: Ich glaube du nimmst meine sarkastischen Kommentare manchmal etwas zu ernst ;)

Ich wünsche euch aber (jetzt wirklich ernst gemeint) wie eigentlich schon von Beginn an viel Erfolg und viele positive Rückmeldungen (und ein dickes Fell für die Kommentare von denen, die sich eine andere Art von Rollenspiel erhofft hatten und alles ganz anders wollen würden). Am meisten helfen euch aber wahrscheinlich trotzdem konstruktive Ideen von "außerhalb", die mit eurem Designkonzept kompatibel sind, aber wo ihr vielleicht doch auf eine Kleinigkeit vergessen oder etwas nicht bedacht habt.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #94 am: 29 Mai 2013, 20:06:59 »
Was defintiv hilft ist konstruktive Kritik. Ein "das ist alles Mist" bringt niemanden weiter.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.195
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #95 am: 08 Jun 2013, 17:36:00 »
Von meiner Seite auch: Sehr fesche Aufmachung. Nur der Rahmen ist wirklich sehr "dick". Wenn man den Schmaler und/oder heller machen könnte ist sicher nicht falsch. Vor allem gibt es dann ein wenig mehr Platz für Text und schöne Artworks :) Ich hätte auch nichts gegen ein dezentes Splittermond Wasserzeichen als Umrandung.
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.793
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #96 am: 08 Jun 2013, 19:40:35 »
Der Zierrahmen sticht auch mir zu penetrant ins Auge. Etwas dezenter, schmäler und farblich eher im Hintergrund gehalten fände ich im GRW auf jeden Fall besser.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Wolfhunter

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.167
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #97 am: 08 Jun 2013, 20:11:44 »
Mir gefällt's so eigentlich ganz gut. Rand schmaler ist ok, aber nicht zu sehr. Dann verliert die filigrane Steinoptik mMn iwie an Reiz und plastischer Tiefe und der Text wird zu mächtig.
... some things never change...

Benfred

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Neuer Blogbeitrag: Artwork - Cover des Regelwerks
« Antwort #98 am: 11 Jun 2013, 13:03:58 »
Finde das Cover super gelungen :)

Freue mich schon drauf das Buch in denn Händen zuhalten.