Autor Thema: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel  (Gelesen 16756 mal)

Novae

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 37
  • Schattentänzer
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #15 am: 31 Mär 2014, 16:09:34 »
Ist gekauft, weil macht Sinn. Bist mein Held des Tages Wolf.  ;D

Wolfhunter

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.167
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #16 am: 31 Mär 2014, 16:21:04 »
*LOL* you made my day! ;)
... some things never change...

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 351
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #17 am: 31 Mär 2014, 16:55:19 »
Ich denke man kann aus dem Liegen einfach nicht angreifen.  ;D
Cover the world in Ice

Novae

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 37
  • Schattentänzer
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #18 am: 31 Mär 2014, 18:42:03 »
Hast du ne Ahnung was man alles hinbekommt, wenn eine blutrünstige Bestie auf einen zustürmt, wenn man am Boden liegt.  :P

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #19 am: 01 Apr 2014, 14:55:24 »
Ich schreibs einfach mal hier: Vermutlich seh ich vor lauter Bäumen den Wald nicht, aber warum hat Telkin 20 Verteidigung?
Basis (12) + Bew (0) + Stä (2) + Rüstung (4) = 18

Quendan

  • Gast
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #20 am: 01 Apr 2014, 15:00:13 »
+2 wegen Größenklasse (je 1 Punkt über oder unter 5 = -+2 VTD)

Novae

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 37
  • Schattentänzer
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #21 am: 01 Apr 2014, 15:02:50 »
Danke... ich hatte mich schon gefragt, wie sich das errechnet. *g*

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #22 am: 01 Apr 2014, 15:13:36 »
stimmt, hatte zwar im GRW geschaut, aber es nicht gefunden. Danke!

Uuuund:
Zitat
Das Landschaft hat Waffengeschwindigkeit 8 und verursacht einen Schaden von 1W6+4. Cederion richtet also
dank des Erfolgsgrades einen Schaden von 1W6+5 an. Er würfelt 2 und 4, also erhält der Rattling 11 Punkte Schaden.
Seite 11
Das die Landschaft ein Langschwert ist, wurde ja schon darauf hingewiesen ;)
Aber wo kommt der zweite Würfel her? Entweder er würfelt eine 6 für die 11 oder aber es ist ein Überbleibsel vom alten Schnellstarter?

Novae

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 37
  • Schattentänzer
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #23 am: 01 Apr 2014, 15:18:40 »
Er würfelt 2 Punkte Schaden und ADDIERT 4 zu diesem Ergebnis und bekommt durch den Erfolgsgrad noch einen Punkt zu dem Ergebnis... was laut Adam Riese 7 Punkte Schaden ergeben würde. So hätte ich das jetzt verstanden.

Aber stimmt, dass hier irgendwas nicht stimmen kann.

Quendan

  • Gast
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #24 am: 01 Apr 2014, 15:19:40 »
Der zweite Würfel kommt aus dem Beispiel im GRT-Schnellstarter, das nicht ausreichend umgebaut wurde. ;) Ist schon bekannt und wird in der überarbeiteten Version korrigiert.

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #25 am: 01 Apr 2014, 15:30:20 »
Da ich ja den Thread nicht finde mit den möglichen Fehlern, kann mir da einer nen Link geben?
Ich seh es sonst kommen, dass ich hier alles dopple 😄

Ebenfalls auf Seite 11:
Die Aktive Abwehr des Rattlings sollte von 21 auf 23 bei 2 Erfolgsgraden steigen (+1 je Grad) und nicht wie geschrieben auf 24, oder?

Quendan

  • Gast
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #26 am: 01 Apr 2014, 15:31:45 »
Nein. Es gibt 1 Punkt, sowie einen pro EG. Also bei gelingen mit 2 EG -> 3 Punkte VTD extra.

Novae

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 37
  • Schattentänzer
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #27 am: 01 Apr 2014, 15:53:13 »
Guten Tag!

Ich habe eine Regelfrage, vielleicht ist das ja in der BETA schon geklärt. Und da ich morgen mein erstes Mal SpliMo leiten werde, wäre das interessant zu wissen:

Man nehme an, dass ein unglücklicher Held zur Nachtwache eingeteilt worden ist. Jetzt würde ich diesen gerne vor einer obligatorischen Wahrnehmungsprobe vor einem überraschenden Besuch eine Zähigkeits- oder Entschlossenheitsprobe würfeln lassen. Ich hätte mir das jetzt so gedacht, dass sich die Erfolgsgrade (ob nun negativ oder positiv) als Bonus/Malus auf die Wahrnehmungsprobe anwenden lassen. Da die Wahrnehmungsprobe in besagtem Fall jetzt eine Vergleichende gegen die Heimlichkeit des "Gastes" ist, könnte man diesen Bonus/Malus unter Umständen auch auf dessen Wurf packen.

Gibt es "unterstützende" Proben bei Splittermond? Ist so etwas angedacht? Danke im Voraus.

Grüße, Novae

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #28 am: 01 Apr 2014, 16:30:34 »
Hallo!

Erscheint mir auf jeden Fall als ein sinnvoller Mechanismus, was du dir da überlegt hast.

Was genau meinst du mit unterstützenden Proben? Proben, bei denen zwei Charaktere sich gegenseitig unterstützen, oder Proben, bei denen eine Probe auf Fertigkeit X die Probe von Fertigkeit Y beeinflusst wie in deinem Beispiel?

Ersteres gibt es, ja - Regeln zur Zusammenarbeit. Eine Version davon steht in Nacht über Tannhag, das ist aber nicht auf dem aktuellsten Beta-Stand (allerdings hat sich hier auch nicht viel getan).

Zweiteres gibt es zwar nicht als explizit benannten Regelmechanismus, es kommt aber immer wieder mal vor, dass die Erfolgsgrade aus der einen Probe eine andere Probe beeinflussen, meist in Höhe von 1 + 1 pro Erfolgsgrad. Da bist du mit deinem Vorschlag also nah dran.

Novae

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 37
  • Schattentänzer
    • Profil anzeigen
Re: [Schnellstarter 1.1.2] Verständnisfrage Spielbeispiel
« Antwort #29 am: 01 Apr 2014, 16:35:54 »
Danke für die schnelle Antwort.

Mit unterstützend meine ich, dass gewisse Fertigkeiten eines Chars (wie zB die Entschlossenheit/Zähigkeit) durchaus Einfluss auf eine Probe haben können. Wie müde ich bin, wirkt sich direkt auf meine Wachsamkeit bzw meine Wahrnehmungsfähigkeit aus.

Ein anderes Beispiel wäre zB Empathie und Redekunst. Je besser ich mein Gegenüber einschätzen kann vor dem Versuch des Überredes, umso besser schneide ich beim Überreden an sich ab. Erkenne ich Schwächen die ich nutzen kann? Nervosität?

Die Eine Fertigkeit unterstützt also die andere... unterstützende Fertigkeit und Haupthandlung. Und je nachdem wie gut die unterstützende Probe gelaufen ist (oder eben schlecht) gibt es dann Boni/Mali auf die zweite Probe.

Ich hoffe, ich drücke mich halbwegs verständlich aus. ;)

EDIT: dein letzter Absatz geht ja in die Richtung die ich meinte. Muchas gracias.
« Letzte Änderung: 01 Apr 2014, 16:39:30 von Novae »