Autor Thema: Monster  (Gelesen 14651 mal)

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Monster
« am: 14 Mär 2014, 17:53:38 »
Hallo,

ich habe vor mir ein eigenes Abenteuer zu schreiben und brauche dabei aber ein paar Monster. Das Abenteuer soll für 4-5 Abenteurer ohne irgendwelche Erfahrung sein. Die Monster sollen also nicht zu stark werden. Hat jemand vielleicht außer den Monster im Schnellstarter und den gratis Abenteurern auf der Homepage noch welche parat, die eben nicht zu stark sind. Danke im Vorraus.

LG

tom_lukas
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Quendan

  • Gast
Re: Monster
« Antwort #1 am: 14 Mär 2014, 17:59:31 »
Brauchst du auch direkt komplette Spielwerte für Monster oder reichen dir Ideen? Letzteres habe ich einige. :)

Was nicht zu starke Kreaturen angeht würden mir da z.B. Harpyien einfallen (also Mischwesen aus Mensch und Vogel). Oder auch Skelette und Zombies - die kann man sicher unterschiedlich stark machen. Auch irgendwelche Riesenechsen sind denkbar, je nach Region. Soll dein Abenteuer denn eher in einer "europäisch aussehenden" Region wie Dragorea spielen? Oder woanders?

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #2 am: 14 Mär 2014, 18:27:09 »
Das Abenteuer soll in der Wüste stattfinden und ich würde schon gerne ein paar Werte haben, da ich nicht wirklich weiß was ich meinen Leuten zutrauen kann.
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Belzhorash

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.347
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #3 am: 14 Mär 2014, 20:03:29 »
Ich kann dir zwar nicht mit Werten helfen, aber ein paar ausgefallene Monster könntest du aus Diablo3 klauen:
http://diablo.wikia.com/wiki/Sand_Wasp
http://diablo.wikia.com/wiki/Dune_Dervish
http://diablo.wikia.com/wiki/Dune_Thresher

Allgemein findet man dort viele schöne Anregungen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #4 am: 14 Mär 2014, 20:15:40 »
Ich persönlich mag diese Sandfische aus Monster Hunter. Alternativ: Wüstenorks! XD
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Quendan

  • Gast
Re: Monster
« Antwort #5 am: 14 Mär 2014, 20:20:46 »
Ich schüttel mal was aus dem Handgelenk. Nicht alles exakt durchgerechnet, aber für deine Zwecke sollte es reichen. :) Ich gehe mal davon aus, dass du mit Schnellstartregeln spielst und lasse es daher einfach.

Riesenskorpion
GK 6
GSW 10
LP 8
VTD 19
KW 21
GW 16
SR 1
INI 7

Angriff: Wert 13, Schaden 1W6+3, WGS 7 Ticks

Wenn der Riesenskorpion Schaden macht und der KW des Getroffenen 20 oder niedriger beträgt, wirkt sein Gift. Dieses sorgt für Lähmungserscheinungen und verlangsamt alle Handlungen bis zum Ende des Kampfes um 1 Tick (kann mehrfach wirken). Eine Probe auf Zähigkeit kann nach den Regeln zur Aktiven Abwehr abgelegt werden, um den KW zu erhöhen.

Fertigkeiten: Akrobatik 7, Athletik 8, Entschlossenheit 5, Heimlichkeit 14, Wahrnehmung 11, Zähigkeit 9

Meisterschaften: Handgemenge (Schild umschlagen [mit seinem Schwanz]), Heimlichkeit (Leisetreter)

Vielleicht kannst du damit was anfangen. :) Je nach Kampfstärke der Gruppe dürften 1-3 der Viecher die Gruppe ganz gut beschäftigen - gerade durch das Gift.
« Letzte Änderung: 14 Mär 2014, 20:25:58 von Quendan »

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #6 am: 14 Mär 2014, 22:50:52 »
Erst einmal ein dickes Danke an Quendan. Wobei das Viech wahrscheinlich nicht Skorpion heißen wird.
Ich hatte die Idee eine Wüstenechse reinzubringen, die für einen Angriff 4 Ticks aus dem Sand kommt und dann wieder verschwindet. Dafür dauern alle Handlungen dann aber 3 Ticks länger. Könnte man vielleicht statt des Giftes machen.

tom_lukas
« Letzte Änderung: 14 Mär 2014, 23:14:19 von tom_lukas »
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Quendan

  • Gast
Re: Monster
« Antwort #7 am: 14 Mär 2014, 23:00:43 »
Klingt auch nach einer coolen Idee, mach das ruhig - und erzähl danach mal wie es geklappt hat. Freut mich, dass du die Werte gebrauchen kannst. :)

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #8 am: 15 Mär 2014, 07:30:25 »
Da ich mit der Entwicklung jetzt ein bisschen weiter bin, habe ich festgestellt ???, dass ich auch noch Hunde- oder Wüstenfuchswerte brauche. Kann mir da jemand aushelfen? Danke

tom_lukas
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #9 am: 15 Mär 2014, 07:40:01 »
Hier aus dem GRT-Schnellstarter:

Wolfshund:

Typus: Tier (Raubtier)

Initiative: 7
Geschwindigkeit: 9

Verteidigung: 18  Schadensreduktion: 0
Geistiger Widerstand: 18
Körperlicher Widerstand: 17

Lebenspunkte: 4

Fertigkeiten: Akrobatik 6, Athletik 11, Entschlossenheit 7, Heimlichkeit 6, Jagdkunst 14, Wahrnehmung 12, Zähigkeit 10

Meisterschaften: Handgemenge (Tödlicher Schaden, Umreißen), Jagdkunst (Unermüdlicher Verfolger [+3 um Spuren zu verfolgen])

Attacke: Biss 11, 1W6+3 Schaden, 7 Ticks

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #10 am: 15 Mär 2014, 08:02:26 »
Hey, danke für die schnelle Antwort. Dann kann es jetzt also losgehen mit dem genaueren Schreiben des Abenteuers. DAbei würde ich mich natürlich über ein paar Ideen freuen.

tom_lukas
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #11 am: 15 Mär 2014, 08:25:15 »
Tolle Ideen hier! :-).
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn das Abenteuer auch irgendwie den Weg ins Forum finden würde. Mehr Fanwork ist immer gut.
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #12 am: 15 Mär 2014, 08:32:39 »
Kann ich machen, aber ich denke es dauert noch ein bisschen, da es mein 1. Abenteuer ist.
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #13 am: 16 Mär 2014, 20:52:25 »
Ich habe vor an einer Stelle 2 Schützen, Hunde und Banditen gegen die Abenteurer kämpfen zu lassen. Dabei haben die Bogenschützen und die Banditen die Werte wie Rattlinge. Nur :
- 1 Schütze hat einen Bogen, der andere eine Armbrust
- beide haben einen Wert von 8 in Schusswaffen
- beide sind zur Hälfte von einer Mauer verdeckt (Malus fürs Schießen)   :o
- Hunde wie oben beschrieben
- die Banditen haben Knüppel, die sie evtl. aber erst ziehen müssen.
Aber jetzt weiß ich nicht recht, wie viele Hunde und Banditen ich gegen 4 Abenteurer loslassen kann.  Sind jeweils 2 in Ordnung oder gehen sogar noch mehr.  :-\

tom_lukas

PS: Das Ganze soll nicht der Endkampf sein.  ;D
Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um.

cyberware

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Re: Monster
« Antwort #14 am: 16 Mär 2014, 21:05:32 »
Hallo tom_lukas,

am Samstag habe ich mit meinen Freunden das Abenteuer aus dem GRT-Starter gespielt. Die 4 Hunde die dort vorkommen haben  Tiai, Wulfhard und Eshi angegriffen.

Da ich die Hunde als dynamische Meute gesehen habe und die Spieler selber auch dicht beisammen standen, habe ich jede Runde ausgewürfelt wem welcher Hund angreift. Auch doppelte Zuweisungen waren möglich.

Ergebnis: Eshi ist gestorben, Tiai  hatte den Status Todgeweiht und Wulfhard war unverletzt.

"- beide sind zur Hälfte von einer Mauer verdeckt (Malus fürs Schießen)   :o"
Wie meinst du das? Beide bekommen einen Malus auf die Schusswaffenprobe?