Umfrage

Auf welchem Weg habt ihr den Weltband erworben oder plant ihn zu erwerben?

Direkt beim Verlag im Uhrwerk-Shop (oder am Uhrwerk-Stand auf einer Con)
91 (57.2%)
Bei einem anderen Versandhändler aus dem Rollenspiel-Bereich (Sphärenmeister, F-Shop, etc.)
15 (9.4%)
Bei einem normalen Online-Versandhändler (Amazon, etc.)
20 (12.6%)
In einem Rollenspiel- oder Spieleladen (oder am Stand eines Ladens auf einer Con)
27 (17%)
Bei einem Buchhändler
2 (1.3%)
Ich habe den Band nicht gekauft und plane es auch nicht
4 (2.5%)

Stimmen insgesamt: 154

Autor Thema: Wo habt ihr den Weltband erworben?  (Gelesen 35641 mal)

Clagor

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #60 am: 28 Mär 2014, 10:24:00 »
Hallo zusammen,
ich haben bei Sphärenmeister gekauft, da ich inzwischen wie viele andere versuche AMAZON zu meiden. Mein Händler vor Ort hat es leider nicht geschafft das Buch zügig zu bekommen. Dafür war Sphärenmeister noch schnell als versprochen.
BG

Clagor

La Cipolla

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
    • Los Muertos Facebook-Page
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #61 am: 28 Mär 2014, 11:25:29 »
HAR HAR ... wenn dieser Thread erfolgreich ist, können wir bald Verkaufszahlen hochrechnen und zu Wikileaks gehen! 8) ;D

Ich hab's bei Highlander Games in Bremen gekauft. Ich unterstütze Uhrwerk zwar gern, aber nachdem hier schon mal vor kurzem ein Rollenspielladen dicht gemacht hat, denkt man dann doch auch mal an die lieben Händler (und der Laden ist echt cool).
Mein Kram:
Los Muertos ... Ein Rollenspiel mit Skeletten! :D

Korig

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #62 am: 28 Mär 2014, 11:40:10 »
Wenn man zumindest die Stimmen der Umfrage zusammenzählt, kommen wir auf 92 Exemplare.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #63 am: 28 Mär 2014, 11:51:57 »
90. 2 haben den Band ja nicht gekauft ;)

Korig

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #64 am: 28 Mär 2014, 12:34:53 »
Sorry  ;)

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 351
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #65 am: 28 Mär 2014, 14:51:45 »
Sorry  ;)
Cover the world in Ice

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #66 am: 28 Mär 2014, 16:28:02 »
Das PDF gibts nur bei Uhrwerk direkt  ;)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #67 am: 28 Mär 2014, 23:17:51 »
Vielleicht eine saublöde Frage (müsse ich eigentlich selber wissen), aber kann ich mir die PDF-Datei sooft kopieren wie ich möchte?

Hintergrund: Ich möchte natürlich die Weltenband-PDF auf allen meinen Devices (Handy, iPad etc.) verfügbar haben.

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #68 am: 29 Mär 2014, 00:43:34 »
Vielleicht eine saublöde Frage (müsse ich eigentlich selber wissen), aber kann ich mir die PDF-Datei sooft kopieren wie ich möchte?

Hintergrund: Ich möchte natürlich die Weltenband-PDF auf allen meinen Devices (Handy, iPad etc.) verfügbar haben.
Ja, soweit ich weiß ist der einzige DRM Schutz ein Wasserzeichen. Also solltest du es kopieren können.

Quendan

  • Gast
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #69 am: 29 Mär 2014, 02:07:56 »
Kann für den Eigengebrauch beliebig kopiert werden.

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2


Candhir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #70 am: 29 Mär 2014, 16:49:36 »
Derzeit bei Amazon:

Zitat
Artikel wird überprüft
Im Moment ist dieser Artikel nicht direkt über Amazon.de erhältlich. Kunden haben uns informiert, dass der erhaltene Artikel von der Beschreibung auf der Website abweicht.
Wir arbeiten bereits an einer schnellen Lösung. Möglicherweise ist dieser Artikel über einen Drittanbieter zu bestellen.

Weiß jemand, worum es da geht?

Quendan

  • Gast
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #71 am: 29 Mär 2014, 22:27:12 »
Nein, keine Ahnung. Denke der wird aber bald wieder verfügbar sein.

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2


Silent Pat

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #72 am: 01 Apr 2014, 15:55:04 »
Derzeit bei Amazon:

Zitat
Artikel wird überprüft
Im Moment ist dieser Artikel nicht direkt über Amazon.de erhältlich. Kunden haben uns informiert, dass der erhaltene Artikel von der Beschreibung auf der Website abweicht.
Wir arbeiten bereits an einer schnellen Lösung. Möglicherweise ist dieser Artikel über einen Drittanbieter zu bestellen.

Weiß jemand, worum es da geht?

Heute mal Amazon kontaktiert - es scheint so dass Amazon einige defekte Bücher versandt hat. Wenn sich da zu viele Kunden beschweren, wird das dann in den einzelnen Lagern untersucht um sicherzustellen, dass die Ware nicht generell beschädigt bei Amazon angekommen ist.

Mir ist bloß dabei nicht klar, warum wir ein Problem beim Versand von Amazon aussitzen dürfen :(

Novae

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 37
  • Schattentänzer
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #73 am: 01 Apr 2014, 15:56:07 »
Und ich wollte mir das eben bei Amazon bestellen.  :-X

splimer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Wo habt ihr den Weltband erworben?
« Antwort #74 am: 01 Apr 2014, 21:15:01 »
Mir ist bloß dabei nicht klar, warum wir ein Problem beim Versand von Amazon aussitzen dürfen :(

Als jemand, der nacheinander zwei Exemplare zu Amazon zurückgeschickt hat, muss ich sagen, dass ich nicht den Eindruck hatte, dass das der Fehler der Verpacker war. Die waren beide oben rechts angedetscht, ohne dass die Verpackung Anzeichen äußerer Einwirkung hatte. Ich vermute, die Beschädigung ist zu einem Zeitpunkt geschehen, als diese (und vermutlich noch weitere) noch gestapelt waren (deshalb beide an der gleichen Stelle). Das kann natürlich bei Amazon passiert sein, vielleicht aber auch auf dem Weg dahin.
Ich hoffe, es findet sich da eine Lösung.  :)
« Letzte Änderung: 01 Apr 2014, 21:16:56 von splimer »