Autor Thema: Gnome, und typische Waffen  (Gelesen 9002 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.274
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #15 am: 06 Mär 2014, 13:54:35 »
Was ist eigentlich eine Falkaa?
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Nekio

  • Autor
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 187
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #16 am: 06 Mär 2014, 13:55:36 »

Awatron

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 902
  • Hobbyskeptiker
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #17 am: 06 Mär 2014, 14:07:36 »
Heißt die Falcata jetzt wirklich Falka in Splittermond?
"Allerdings ist absolute Vereinfachung in allen Bereichen auch gar nicht ein Ziel von Splittermond, es soll kein Light-Regelsystem werden. " Quendan

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #18 am: 06 Mär 2014, 14:18:47 »
@Nekio:
Ist das nicht ein Kopis?

Und die Maira hat ja auch erstaunliche ähnlichkeiten zu den Makhaira ;)

Nekio

  • Autor
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 187
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #19 am: 06 Mär 2014, 14:25:36 »
http://de.wikipedia.org/wiki/Kopis

denke da SM eher Mittelalter ist als Antike..ist es eine Falcata

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #20 am: 06 Mär 2014, 14:33:47 »
http://de.wikipedia.org/wiki/Kopis

denke da SM eher Mittelalter ist als Antike..ist es eine Falcata
Ah Falcata war mir nicht geläufig.
Aber auch Falcata ist nicht Mittelalter (5 Jhdt. v. Chr. -1 Jhdt. n. Chr. zumindest laut Wikipedia) ;)

A.Praetorius

  • Regel-Redakteur
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #21 am: 06 Mär 2014, 14:38:32 »
Ja, wir haben ein paar Namen hier und da entfremdet um eine "Erkennbarkeit" zu ermöglichen, aber dennoch ein wenig eigenes Flair reinzubringen. Das war ja auch bei der Skavona (u.a. im ersten Schnellstarter) zu erkennen  ;).

Awatron

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 902
  • Hobbyskeptiker
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #22 am: 06 Mär 2014, 21:00:00 »
Zitat
Ja, wir haben ein paar Namen hier und da entfremdet um eine "Erkennbarkeit" zu ermöglichen, aber dennoch ein wenig eigenes Flair reinzubringen.

Bin ich der einzige, der jetzt daran denken muss? ^^
« Letzte Änderung: 06 Mär 2014, 21:03:11 von Awatron »
"Allerdings ist absolute Vereinfachung in allen Bereichen auch gar nicht ein Ziel von Splittermond, es soll kein Light-Regelsystem werden. " Quendan

Narlic

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 359
  • Gesplitterte Persönlichkeit
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #23 am: 06 Mär 2014, 21:29:38 »
Zitat
Ja, wir haben ein paar Namen hier und da entfremdet um eine "Erkennbarkeit" zu ermöglichen, aber dennoch ein wenig eigenes Flair reinzubringen.
Bin ich der einzige, der jetzt daran denken muss? ^^
Nein. Ich auch.
Wobei schon mal das Argument kam, dass die Vokabeln nicht völlig neu erfunden wurden, sondern nur leicht verändert.

Also bei uns wird es definitiv keine Zitrinen statt Zitronen geben. ;) Gebräuchliche Begriffe für Tiere und Pflanzen werden benutzt wie auf der Erde. Wölfe sind Wölfe, Tiger sind Tiger und Bananen sind Bananen.
Diese Ankündigung wurde meiner Meinung nach leider nicht erfüllt.
Für mich sieht das so aus als gäbe es jetzt doch "Zitrinen" - zumindest bei den Waffen. Ich hätte es schöner gefunden, die Begriffe wären entweder Original ("Zitronen") oder eben komplett anders (z.B. "Lorgelsaun").

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 689
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #24 am: 06 Mär 2014, 22:45:49 »
Für mich sieht das so aus als gäbe es jetzt doch "Zitrinen" - zumindest bei den Waffen. Ich hätte es schöner gefunden, die Begriffe wären entweder Original ("Zitronen") oder eben komplett anders (z.B. "Lorgelsaun").

Die Zitrone ist das eine (kennt jeder), die Skavona das andere (kennen nur Waffenexperten). Insofern vergleichst Du hier ... Zitronen mit Skavonas. ;)

Ich kann gut damit leben und bin glücklich, solange es nicht irgendwann haufenweise "lustige" Namen gibt, die offensichtlich irdische Anleihen darstellen, die meinen Kopf mit hoher Geschwindigkeit gen Tischplatte sinken lassen.

Belzhorash

  • Gast
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #25 am: 06 Mär 2014, 22:59:01 »
Ich kann gut damit leben und bin glücklich, solange es nicht irgendwann haufenweise "lustige" Namen gibt, die offensichtlich irdische Anleihen darstellen, die meinen Kopf mit hoher Geschwindigkeit gen Tischplatte sinken lassen.
Ja, darüber bin ich auch sehr erfreut.
Wobei es bei mir eindeutig den Händler aus dem kalten Norden geben wird, der an verschwendungssüchtige Leute Überlebensausrüstung und Filzjacken verkauft: Jacub Varghaut.

Belzhorash

  • Gast
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #26 am: 06 Mär 2014, 22:59:25 »
Doppelpost

Varana

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #27 am: 06 Mär 2014, 23:00:11 »
Bei ganz offensichtlichen irdischen Bezügen (also von der Kategorie "Wiener Schnitzel" oder "Marxismus" :D) muß man sich natürlich was anderes einfallen lassen, aber Falcata? ???
Therefore I have sailed the seas and come
To the holy city of Byzantium. - W.B.Yeats

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.166
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #28 am: 07 Mär 2014, 09:45:27 »
ich weiß gar nicht was ihr habt.
Ich finde es so besser, als wenn ich plötzlich alles "irdische" auf Lorakis wieder finde. Da sind schon Tag und Nacht, Kilometer etc. das ich die netten "Kunstgriffe" gern hab.
Aber wie immer, ist das alles eine Frage des Geschmacks :P

Ich seh schon, wehe man hätte einen Beta-Test zum Weltenband gemacht *g*

Awatron

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 902
  • Hobbyskeptiker
    • Profil anzeigen
Re: Gnome, und typische Waffen
« Antwort #29 am: 07 Mär 2014, 10:25:08 »
Zitat
Ich finde es so besser, als wenn ich plötzlich alles "irdische" auf Lorakis wieder finde.

Aber dass Schwerter "Schwert" genannt werden, ist okay?^^
"Allerdings ist absolute Vereinfachung in allen Bereichen auch gar nicht ein Ziel von Splittermond, es soll kein Light-Regelsystem werden. " Quendan