Autor Thema: Mächtiges Elementarwesen  (Gelesen 5701 mal)

Guldor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Mächtiges Elementarwesen
« am: 29 Dez 2014, 19:21:09 »
Eine Frage an die Community bzw. natürlich gerne auch an die Autoren: Ich habe vor meinem inneren Auge ein recht machtvolles Elementarwesen, welches die Personifikation eines örtlichen Landschaftsmerkmals ist: Sprich z.B. die Personifikation eines Vulkans, eines Waldes oder eines Flusses. Wäre das denn eher ein Geistwesen oder ein Feenwesen oder gar beides? Bringt es so einem Wesen etwas angebetet zu werden, auch wenn es ja an sich kein Gott ist?

Vielen Dank für eure Ideen und Anregungen schon einmal im voraus

Guldor
« Letzte Änderung: 29 Dez 2014, 20:29:50 von Guldor »

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #1 am: 29 Dez 2014, 19:25:46 »
Ich denke, das fällt eher unter Feenwesen. Das Wort "Geist" wird im regeltechnischen Sinne eher als Totengeist statt als Naturgeist verwendet.

Guldor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #2 am: 29 Dez 2014, 20:27:52 »
Ich denke, das fällt eher unter Feenwesen. Das Wort "Geist" wird im regeltechnischen Sinne eher als Totengeist statt als Naturgeist verwendet.

Ja hätte ich aus dem Bauch heraus auch gedacht, aber ich zitiere hier mal den Weltenband auf S. 8 bezogen auf die Geisterwelt:

"Diese Existenzebene ähnelt der Welt der Sterblichen am meisten, denn in dieser Welt weilen die Seelen der Verstorbenen und die Geister alles Lebendigen. Auch mächtige Naturerscheinungen wie Stürme oder Vulkane haben eine Widerspiegelung, höhere Tiere, alte Bäume, ganze Wälder und vernunftbegabte Wesen ohnehin. Die Geisterwelt ist wie ein Zerrspiegel des Diesseits.
Das Gesetz der spirituellen Domäne lautet: keine Körperlichkeit. Nur der Geist des Reisenden kann übertreten. Gleiches gilt für die Geister, die im Diesseits höchstens eine halb materielle Gestalt annehmen können. Einigen der Naturgeister ist es offenbar möglich, in die Feenwelten zu wechseln."

Das verwirrt mich diesbezüglich etwas.
« Letzte Änderung: 29 Dez 2014, 20:30:31 von Guldor »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #3 am: 29 Dez 2014, 21:24:37 »
Definitiv Geistwesen. Du hast das Weltenband da richtig verstanden.

Gesendet von meinem GT-S5300 mit Tapatalk 2

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Guldor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #4 am: 29 Dez 2014, 22:07:52 »
Definitiv Geistwesen. Du hast das Weltenband da richtig verstanden.

Gesendet von meinem GT-S5300 mit Tapatalk 2

Hmm nur warum sind dann Dschinne und Felslinge als Feenwesen im GRW geführt?

IceFreez3r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 351
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #5 am: 29 Dez 2014, 22:11:51 »
Weil sie keine "Naturerscheinung sind, sondern eben nur Elemetarwesen. Dein Wesen soll ja aber der Geist eines Vulkans oder so etwas in der Art sein.

tom_lukas
Cover the world in Ice

Belzhorash

  • Gast
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #6 am: 29 Dez 2014, 23:28:18 »
Im Text steht, dass besondere Naturerscheinungen ihren Gegenpart in der Geisterwelt haben.
Da steht nicht, dass besondere Naturerscheinungen Geister sind.
Was du suchst, ist ein Feenwesen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #7 am: 30 Dez 2014, 00:15:55 »
Im Text steht, dass besondere Naturerscheinungen ihren Gegenpart in der Geisterwelt haben.
Da steht nicht, dass besondere Naturerscheinungen Geister sind.
Was du suchst, ist ein Feenwesen.

Nicht so schnell, im GRW wird das nochmal deutlicher erklärt, auf S. 287:

Zitat
Diese Ebene entspricht in ihrer "Geographie" am ehesten der Welt des Lebendigen, denn es sind die Seelen der Verstorbenen und die Geister aller Lebewesen, die diese Welt prägen. Dabei ist "lebendig" am ehesten ein animistisches Konzept einer universellen Beseeltheit: Auch mächtige Naturerscheinungen wie Stürme oder Vulkane haben eine Essenz, einen Kami, wie es in Takasadu heißt. Höhere Tiere, alte Baume (und ganze Wälder) und intelligente Wesen ohnehin.

Von daher sage ich: Das entsprechende Wesen ist hier ganz klar ein Geistwesen!
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Belzhorash

  • Gast
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #8 am: 30 Dez 2014, 00:23:05 »
Geister entstammen jedoch immer der Geisterwelt, sonst hätten sie nicht das Merkmal Geist.
Ist also die Frage, ob das, was im GRW steht, eher Fluff ist (habe das Buch gerade nicht zur Hand), oder die Beschreibung mit der des Merkmals Geist bricht.

Weiter: sind beseelte Orte Geister oder Feen? Das kann eigentlich nur ein Autor beantworten, denn mMn haben wir mit den vorliegenden Infos beide Recht.
« Letzte Änderung: 30 Dez 2014, 00:25:05 von Belzhorash »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #9 am: 30 Dez 2014, 00:56:22 »
Geister müssen nicht aus der Geisterwelt kommen.

Die beiden Geister im GRW, der Geisthafte Krieger und der Spuk, zeichnen sich sogar in erster Linie dadurch aus, dass diese Seelen es niemals in die Geisterwelt überhaupt geschafft haben.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Guldor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #10 am: 30 Dez 2014, 01:23:11 »
Geister müssen nicht aus der Geisterwelt kommen.

Die beiden Geister im GRW, der Geisthafte Krieger und der Spuk, zeichnen sich sogar in erster Linie dadurch aus, dass diese Seelen es niemals in die Geisterwelt überhaupt geschafft haben.

Guter Punkt, das ist mir beim heutigen Nachsinnen auch schon aufgefallen :-)

An und für sich freue ich mich über die lebhafte Diskussion und sehe eben auch Argumente für beide Interpretationen. Dann habe ich anscheinend nichts überlesen und die Antwort scheint etwas unklar. Ich wollte eben ein Elementar erschaffen, der ein bestimmtes Naturschauspiel beseelt und sich eben auch manifestieren kann. Die Frage für mich war nur, wo das Wesen so in der Zwischenzeit rumexistiert, wenn es nicht mit neugierigen Abenteurern interagiert. 

Quendan

  • Gast
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #11 am: 30 Dez 2014, 14:36:23 »
Nur mal nebenbei: Es kann auch Kreaturen geben, die sowohl Feenwesen als auch Geisterwesen sind und in beiden Welten gleichermaßen zu Hause sind - gewissermaßen als Grenzgänger zwischen den Domänen. Das ganze ist kein binäres System. :)

Belzhorash

  • Gast
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #12 am: 30 Dez 2014, 14:53:56 »
Nur mal nebenbei: Es kann auch Kreaturen geben, die sowohl Feenwesen als auch Geisterwesen sind und in beiden Welten gleichermaßen zu Hause sind - gewissermaßen als Grenzgänger zwischen den Domänen. Das ganze ist kein binäres System. :)
Na, danke.
Ich liebe diese eindeutigen und klären Aussagen von Redakteuren.

;)

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #13 am: 30 Dez 2014, 15:53:39 »
Dafür sind wir doch da ;D

Guldor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Mächtiges Elementarwesen
« Antwort #14 am: 30 Dez 2014, 18:12:41 »
Nur mal nebenbei: Es kann auch Kreaturen geben, die sowohl Feenwesen als auch Geisterwesen sind und in beiden Welten gleichermaßen zu Hause sind - gewissermaßen als Grenzgänger zwischen den Domänen. Das ganze ist kein binäres System. :)

Achso na dann, jetzt ist alles klar ;-) Na also ok, dann ist das wohl eher nach Gusto. Kann ich auch gut mit leben, allerdings bin bei sowas ja immer sehr gespannt auf offizielle Setzungen. Ich denke, dass was ich suche wird dann eher ein Gesitwesen sein. Geht nämlich um den Abenteuerwettbewerb und da passt es mir storymäßig eh besser in den Kram. :-)