Autor Thema: Splitterwiki  (Gelesen 204169 mal)

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splitterwiki
« Antwort #1080 am: 20 Jan 2020, 11:01:49 »
Hier die Antwort des Hosters:

Guten Tag Herr Seeger,
bitte entschuldigen Sie die späte Antwort, leider hat die Klärung etwas Zeit in Anspruch genommen.
Aktuell ist es leider so das Ihr MediaWiki die Ressourcen die Ihnen in Ihrem Hosting nach technischer Möglichkeit zugeschrieben sind überdurchschnittlich überlastet hat. Dies entsteht zum Teil durch zu viele Abfragen via PHP und Zugriffe auf die Datenbank.
Bitte versuchen Sie die Serverlast zu reduzieren indem Sie Ihr Mediawiki optimieren.
Sollte dies nicht in Frage kommen wäre es vielleicht noch eine Option für diese Seite einen eigenen Cloud Server zu betreiben.

Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn wir hier noch helfen können, für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich freue mich wieder von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
---


"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Gallendor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1081 am: 20 Jan 2020, 12:15:41 »
Einfach wow ::)

Einfach mal ohne was zu sagen den Server Kappen und erst auf Nachfrage sagen warum... erinnert mich bitte daran dort nie einen Server zu mieten

Stewie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1082 am: 20 Jan 2020, 16:18:08 »
Wie weit ist den Koppelschoof damit die Portabilität zu steigern ?

Wir wollten ja eh perspektivisch auf einen eigenen Server statt Shared Hosting umsteigen.
« Letzte Änderung: 20 Jan 2020, 16:21:04 von Stewie »

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splitterwiki
« Antwort #1083 am: 20 Jan 2020, 16:51:50 »
Um das mal ganz deutlich klarzustellen: der Hoster kann da nix dafür, ganz im Gegenteil!

Im Rahmen des Webhosting-Vertrages ist eine bestimmte Leistung zugesichert - und über die kommen wir im Normalbetrieb schon locker rüber. Dass das Splitterwiki überhaupt funktioniert, ist ein Entgegenkommen des Hosters, welcher auch sonst ausgezeichnete Arbeit leistet!

Aber wir kommen eben hin und wieder in den Lastbereich, bei dem er schon zum Schutz der anderen Kunden abschalten muss, weil er von einem Denial of Service-Angriff ausgehen muss.

Koppelschoof ist noch in den Vorbereitungen, das kann sich noch etwas hinziehen.

Ich habe mal angefragt, wie das wäre, wenn wir zu einem virtuellen Server dort umziehen würden. Da ich selbst das nicht hinbekommen würde (ich habe ja mal versucht, das Wiki auf einen anderen Webspace zu migrieren und bin daran gescheitert, da bei einer so riesigen Installation schon die Initialisierungsscripte jedes Maß an Speicherplatz, das im Rahmen einer normalen Webspace-Bereitstellung zugewiesen wird, sprengen).

Die Arbeitszeit für den Umzug würde mit 25 Euro je 15 Minuten angesetzt - ein Preis, den ich für absolut fair halte, da es sich um Arbeiten handelt, die hohes Fachwissen erfordern.

"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Stewie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1084 am: 20 Jan 2020, 16:57:09 »
Ich würde es zumindest gerne erst einmal selbst versuchen ehe wir 25 euro pro 15 Minuten zahlen, aber ja shared hosting ist dauerhaft nicht tragbar das war absehbar.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.098
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1085 am: 21 Jan 2020, 13:58:50 »
Aber wir kommen eben hin und wieder in den Lastbereich, bei dem er schon zum Schutz der anderen Kunden abschalten muss, weil er von einem Denial of Service-Angriff ausgehen muss.
Ist das Wiki jetzt hin und wieder abgeschaltet oder dauerhaft? Bei mir geht seit ca. 1 Woche durchgehend nicht.

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splitterwiki
« Antwort #1086 am: 21 Jan 2020, 18:07:33 »
jedesmal, wenn es über die Last geht, die der Hoster vorsieht, geht es in die Knie.

Und das war jetzt nach einem kurzen Freischalten gleich wieder der Fall.

Sprich: das Wiki ist jetzt erstmal down, bis wir es migriert haben, weil bei jedem Freischalten sofort wieder die Last zu hoch wird.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splitterwiki
« Antwort #1087 am: 21 Jan 2020, 18:08:27 »
Ich würde es zumindest gerne erst einmal selbst versuchen ehe wir 25 euro pro 15 Minuten zahlen, aber ja shared hosting ist dauerhaft nicht tragbar das war absehbar.


gerne! Du bist herzlich eingeladen. Ich kann gerne nochmal ne Datensicherung vornehmen und diese auf dem Webspace ablegen - und dir die FTP-Zugangsdaten geben. Dann kannst du dein Glück versuchen.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Stewie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 268
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1088 am: 21 Jan 2020, 18:16:59 »
Du hast eine PN, und ja mach gerne eine Datensicherung vorweg, schadet nie:)

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1089 am: 22 Jan 2020, 11:00:17 »
Durch schwierige, persönliche Umstände bin ich in den letzten zwei Monaten leider noch nicht zu etwas handfestem im Bezug auf den Wiki Umzug auf eine andere Hosting-Plattform mit Docker.

Ich werde mich jetzt in den kommenden Tagen darum bemühen ein MediaWiki mit den entsprechenden Plugins und DB auf Docker aufzusetzen, sodass ein Deployment auf einem anderen Hoster einfacher wird.

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1090 am: 25 Jan 2020, 17:05:57 »
Hallo zusammen.
ich war jetzt schon länger nicht mehr online oder im Splitterwiki, beim Versuch eben passiert was, daß ich überhaupt nicht einordnen kann.

Beim ersten Aufruf verweigert Firefox/Kaperspy den Dienst und blockiert die Seite wegen eines Zertifikats, über das keine ausreichenden Informationen vorliegen sollen:
cano05.de
Wenn ich dann die Warnung ignoriere und trotzdem die Seite Http(s)://splitterwiki.de/wiki/Splitterwiki (beide Varinaten getestet), dann erfolgt ein Anmeldedialog bei:
https://ip-conf.eu/IPA02/?can05.de
Die Seite ist rudimentär und enthält:
Überschrift:   IP-CONF Manager
und einen Login "Kundenlogin" bei der die Kundennummer oder der DomainName eingegeben werden soll.

An dieser Stelle habe ich abgebrochen.

kann jemand helfen/erklären?
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.231
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1091 am: 25 Jan 2020, 17:24:42 »
Wenn du dir die letzten paar Posts durchlesen würdest, dann würdest du wissen, dass die Splitterwiki gerade komplett down ist.
Die Splitterwiki hat das Hosting-Angebot gesprengt und muss deshalb erst einmal ein neues Zuhause finden. Die beteiligten Leute sind schon am machen, soweit ich das richtig verstanden habe, insofern heißt es erst einmal, Geduld zu zeigen.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Andreas (RPGnosis)

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1092 am: 26 Jan 2020, 07:26:36 »
Ich wünsche euch ganz viel Glück und Erfolg bei der Migration, das ist ja durchaus Fummelarbeit, was man als Laie so hört.. und vielen Dank für Eure tolle Arbeit!

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Splitterwiki
« Antwort #1093 am: 28 Jan 2020, 12:26:51 »
Wenn du dir die letzten paar Posts durchlesen würdest, dann würdest du wissen, dass die Splitterwiki gerade komplett down ist.
Die Splitterwiki hat das Hosting-Angebot gesprengt und muss deshalb erst einmal ein neues Zuhause finden. Die beteiligten Leute sind schon am machen, soweit ich das richtig verstanden habe, insofern heißt es erst einmal, Geduld zu zeigen.
Nun, eine kritische Warnung zu einem Zertifikat weist ja den Normalanwender zwingend darauf hin, daß das was damit zu tun hat...
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.227
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splitterwiki
« Antwort #1094 am: 29 Jan 2020, 15:55:25 »
Wenn du dir die letzten paar Posts durchlesen würdest, dann würdest du wissen, dass die Splitterwiki gerade komplett down ist.
Die Splitterwiki hat das Hosting-Angebot gesprengt und muss deshalb erst einmal ein neues Zuhause finden. Die beteiligten Leute sind schon am machen, soweit ich das richtig verstanden habe, insofern heißt es erst einmal, Geduld zu zeigen.
Nun, eine kritische Warnung zu einem Zertifikat weist ja den Normalanwender zwingend darauf hin, daß das was damit zu tun hat...

Das ist schlichtweg die Loginseite für die Domainwartung beim Hoster.

Derzeit läuft die "Evakuierung".
Ein Datenbank-Backup ist gezogen, derzeit ist aber noch der FTP-Zugriff nicht möglich (vermutlich aufgrund einer Sicherheitsmaßnahme des Hosters).
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)