Autor Thema: TRIAKONTA - Splittermond  (Gelesen 596 mal)

Andreas (RPGnosis)

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
TRIAKONTA - Splittermond
« am: 06 Mär 2020, 08:31:38 »
Hallo liebe Uhrwerker und Splittermondler,

Da ich seit sechs Wochen vergeblich versuche, mit der Redaktion in Kontakt zu treten (per Formular, PM an SilentPat und Mail an info@uhrwerk-verlag.de), stelle ich meine Frage hier ins Forum.

Ich bin dabei, eine angepasste Version meines Regelsystems Triakonta für Lorakis zu entwerfen. Nun will ich fragen, wie von eurer Seite Veröffentlichungsbedingungen dafür aussehen könnten.
Ich war beim SpliMo-Betatest dabei, habe früher den Sphärengeflüster-Podcast gemacht und betreibe seit einigen Jahren das Blog rpgnosis.wordpress.com, auf dem ich schon einige (inzwischen teils aber nicht mehr ganz aktuell) Artikel zu meinem Regelsystem (für ein anderes Setting) veröffentlich habe. Einige Ideen daraus hat auch Curthan für seine Ilaris-Alternativregeln für DSA verwendet, das inzwischen von Ulisses offiziell herausgegeben wird.

Ich würde derzeit planen, auf meinem Blog in den nächsten Wochen bis Monaten ein paar Artikel über die Lorakis-Version meiner Regeln online zu stellen (begonnen mit einer evtl. nicht unkritischen Darstellung der Motivation hinter alternativen Regeln für Lorakis aus unseren eigenen Spielerfahrungen heraus) und irgendwann vielleicht auch das komplette Regelwerk als Download.

Dafür wüsste ich gerne, ob es von offizieller Seite hierfür Einschränkungen gibt - kann oder muss z.B. das Fanwerk Logo dafür benutzt werden, geht das überhaupt gar nicht, oder habt ihr vielleicht sogar Interesse, ein solches Projekt zu unterstützen (z.B. mit der Zurverfügungstellung von Illustrationen)?

Danke für eure gute Arbeit und schöne Grüße,
Andreas vom RPGnosis-Blog.

P.S. Ich bitte alle Mit-Foristen, hier erst ausführlich zu diskutieren, wenn diese Grundsatzfrage geklärt ist. Danke!  :)

Gwydon

  • Autor
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Re: TRIAKONTA - Splittermond
« Antwort #1 am: 06 Mär 2020, 09:26:51 »
Spannendes Projekt! Ein Hinweis: da heute die HeinzCon beginnt, kann es gut sein, dass in den nächsten Tagen auch kaum jemand vom Verlag hier ins Forum schaut (könnte auch der Grund für das Stillschweigen in den letzten Wochen sein, Autorentreffen und Con-Organisation haben sicher viele Ressourcen gebunden).

Gallendor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Re: TRIAKONTA - Splittermond
« Antwort #2 am: 06 Mär 2020, 12:39:51 »
P.S. Ich bitte alle Mit-Foristen, hier erst ausführlich zu diskutieren, wenn diese Grundsatzfrage geklärt ist. Danke!  :)

Magst du denn einen separaten Post zum Diskurs hinzufügen? Und gibst du eine Leseprobe? Interessiert bestimmte einige Leute hier.

Andreas (RPGnosis)

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Re: TRIAKONTA - Splittermond
« Antwort #3 am: 06 Mär 2020, 15:40:19 »
Magst du denn einen separaten Post zum Diskurs hinzufügen? Und gibst du eine Leseprobe? Interessiert bestimmte einige Leute hier.
Gern, sobald geklärt ist, ob sich der Aufwand lohnt. :)

Andreas (RPGnosis)

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Re: TRIAKONTA - Splittermond
« Antwort #4 am: 18 Mär 2020, 07:13:40 »
Ich möchte erneut an meine im Eröffnungspost gestellte Frage erinnern und hoffe auf eine baldige Antwort von Verantwortlichen.
Beste Grüße!

Andreas (RPGnosis)

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Re: TRIAKONTA - Splittermond
« Antwort #5 am: 27 Apr 2020, 12:53:15 »
Hallo zusammen,

inzwischen habe ich eine Antwort des Verlags bekommen, die leider negativ ausgefallen ist.
Eine Freigabe von Lorakis für ein alternatives Regelsystem ist nicht möglich, was (Zitat) "eine sehr elementare Verlagsentscheidung [ist], die bereits unabhängig von dir und deiner Anfrage in der Redaktion getroffen wurde: Wir bieten Lorakis nicht unabhängig von Splittermond an, weder intern noch durch eine externe
Lizenzierung."


Darum wird es leider keine Veröffentlichung von Triakonta Lorakis geben.
Sorry für alle, die sich dafür interessiert hätten. Ich werde dann irgendwann zu gegebener (noch nicht absehbarer) Zeit eine generische Fantasy-Version meiner Regeln auf meinem Blog veröffentlichen, die keinen Bezug auf Lorakis und splittermondige Besonderheiten nimmt.

Beste Grüße,
Andreas